@ CraigDaniel

    sagt das denn irgendwas aus, wenn ein oder mehrer Werte in der Hochlage so hoch sind? Mache NFP den ersten Zyklus, hatte es vor Jaahren auch mal angefangen, aber man kann sagen ich bin wieder Neuling ;-)


    @ alle die in den Kinderwunschkliniken behandelt werden


    sorry, ich kenn mich leider mit eurer Thematik nicht so aus, aber ich wünsche euch allen, alles alles Gute und dass es möglichst schnell klappt!!! Babyzauberglitter ist gestreut und Daumen sind gedrückt :)*

    Da war die Rede von einem "deutlichen Anstieg". Bei mir war die Tempi heute bei 37 Grad. Sonst bin ich in der Hochlage bei maximal 36,8 Grad. Im Vergleich zu Gestern gab es einen Anstieg von 0,25 Grad. Ob das nur ein Ausreißer war oder die Tempi so weit oben bleibt, sehen wir dann.


    In anderen NFP Foren ist davon die Rede, dass man an der Hochlage die Qualität des Eisprunges erkennen kann. Je höher die Hochlage, desto höher die Chance auf eine Schwangerschaft.


    Wahrscheinlich kann man an alledem gar nichts ablesen aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

    Ja, ich hab grad im NFP-Forum dazu was gelesen. Ich denke auch, dass man dem nicht soooo viel Glauben schenken kann. In meinem Fall ist es sowieso schwierig mit meinen unregelmäßigen Aufwachzeiten, aber zumindest kann ich erkennen in der Hochlage zu sein. Heute warens bei mir auch 36.83C. Es ist aber auch ätzend heiß in letzter Zeit....


    In einer Woche sind wir alle schlauer und lachen uns kaputt was wir nicht reininterpretiert haben - und nächsten Zyklus geht eventuell alles wieder von vorne los %-| %-|

    @ DanielCraig

    (ich muss bei deinem Namen immer kichern. Schwanger kann ich mir ihn irgendwie nur schlecht vorstellen. ;-D )


    Eigentlich mache ich NFP seit März, aber wie gesagt, bisher absolut nicht auswertbar. Na, ich schau mal was die Temperatur morgen sagt.


    Dir drücke ich die Daumen!

    *reinschleich*


    bin ja auch mit Kinderwunsch gesegnet, doch diesen Monat leider raus, weil wir nicht so gute Herzchen setzen konnten. (Männlein hat einen Nabelbruch)


    Daniel, ich mache ja auch NFP und drücke dir die Daumen dass es geklappt hat. :)^ wie weit bist du denn, bzw. an welchem HL-Tag?


    ich persönlich kann diese These leider nicht unterschreiben, hatte selbst schon wirklich hohe Werte in der HL, bzw. einen super Anstieg, schwanger bin ich trotzdem nicht geworden. ]:D aber wie gesagt, jeder Körper ist anders!

    Tothemoon, ich benutze auch ab und zu in der heißen Phase das von dir genannte Gleitgel, heißt glaube ich jetzt PreFert. Ich finds ok, also keine Probs während des

    Benutze es auch weiterhin, wenns mal net ganz so gut
     ;-D


    Damals bei meiner jüngsten hatte ich Zestica genommen, ist dasselbe. Bin dann auch im Zyklus schwanger geworden. Ob's nun daran lag, weiß ich nicht. Hatte zusätzlich noch in der 1. Zh Ovaria Comp Globolis und in der 2. Hälfte Bryophyllum Globolis genommen.