• Hibbeln bis es kracht

    wir, eine kleine gruppe von mädls, sind etwas fadenlos geworden und würden uns viele viele neue mädls wünschen die wieder etwas "stimmung" rein bringen!

    HIBBELN BIS ES KRACHT

    oder zumindest solang.... bis der arzt kommt ;-D :-@:-@:-@
  • 5 Antworten

    @ Felix

    es tut mir leid, dass du solch große Sorgen hast. Ich hab leider keine Antworten für dich, aber ich denke, dass man Veränderungen wohl erkennen kann - aber da denkt ein Laie....


    Mach dir nicht zuviele Gedanken und schreib dir am besten alle Fragen für den nächsten Termin auf, damit du ein bissi beruhigter bist !


    Alles liebe für dich :)*

    @ Eierspeisi

    Danke! Ja das sollte ich wirklich tun. Hatte meinen letzten FA Termin ja erst. Aber erstens fällt mir dann sowas nicht ein und zweitens komm ich mir dann immer superängstlich vor und trau mich dann gar nicht so recht zu fragen.


    Aber Du hast recht. Meine ganzen Bedenken schreibe ich jetzt mal zusammen und wenn wir das Ergebnis von meinem Freund haben such ich mir hier eine gute Kiwu Klinik und die Löcher ich dann mit Fragen. Da komm ich mir dann auch nicht so doof vor. Ist ja schließlich deren tägliches Geschäft.

    Danke fuer die Daeumchen, bin auch schon ganz aufgeregt.

    @ Felix

    Ich spuere meinen ES auch immer ziemlich heftig. Das hat nichts weiter zu bedeuten. Ich finds bei der Kindsplanung ganz praktisch per Mittelschmerz in etwa sagen zukoennen wanns nun huepft... :)z


    Mach dir nicht soviele Gedanken.


    :)_


    Ob man vernarbte Eileiter sehen kann, denk schon nur verklebte glaub ich nicht.


    Dazu gibts dann die Bauchspiegelungen.


    Hast du schonmal mit deinem FA ueber deine Gedanken und Sorgen gesprochen?


    Schreib dir mal Stichpunkte auf einen Zettel auf und interview dann ruhig mal deinen FA. Wozu ist er den Doc.


    So mach ich es auch immer... Muss mir immer alles aufschreiben weil ich es sonst auch wieder vergess...


    Demenz laesst gruessen.


    So nu mach ich mir erstmal einen Sandwich sonst verhunger ich noch.


    :=o

    Huhu! *:)

    @ Felix

    Hui, so viele Sorgen... :°_ Kann dir deine Fragen zwar leider auch nicht mit Sicherheit beantworten. Ich glaube aber nicht, dass man verklebte oder sonstwie veränderte Eileitern via Ultraschall sehen kann. Denn nicht umsonst findet man solche Sachen oft erst bei einer Bauchspiegelung (ich denke da va. auch an die Untersuchung von "Die Neue" - da hat man das ganze ja auch erst bei der BS entdeckt, obwohl vorher mit Sicherheit schon Ultraschalls durchgeführt wurden). Aber ich weiß nicht, wie es sich im Fall solcher Probleme mit den Eisprüngen klappt, von daher wäre es ja vielleicht schon ein gutes Indiz, dass du welche hast. ???

    und ihr habt beide recht. :)_


    Danke. Hab heut einfach mal einen Tieftag... Aber den beende ich jetzt und geh heim! Pflanzen umtopfen. SCHON WIEDER! Hatte ich erst gemacht, aber die Erde war schlecht und schimmelt. >:(


    Morgen habe ich frei und Mittwoch schaut die Welt schon wieder viel viel besser aus! :-)

    hallöle


    ui...umpflanzen muss ich auch mal machen..aber ich vergesse das immer wieder...nun schreib ich mir auf das ich nachher blumenerde hole..und dann habe ich ja noch eine pillenpackung hier zum düngen :)z;-D

    @ Carry

    Bin auch da! Deine Sorgen der vergangenen Tage sind irgendwie an mir vorbeigegangen, weil ich gar nicht da war. Hab heute mal nachgelesen... :-o Ich glaub, ich würde auch vor Sorgen eingehen, wenn sowas wäre. Ich drück dir alles, was geht für den süßen peanut! :)* :-D

    Ich wünsche euch einen schönen Abend. War vorhin beim Zahnarzt. Muss nächste Woche Mittwoch zur Zahn OP man ich habe Angst. Muss bis dahin Schmerztabletten nehmen. Ich hoffe das es meine Kurve nicht schadet :°(

    hallo mädls *:)


    ui hab gerade wieder meinen depressiven und nat. gleich den gedanken: toll, immer am montag vor der mens.


    diesmal hab ich aber einen grund. also zählt das viel. nicht oder ist das doch einfach der mens-vorbote... tja..


    meine mutter am telefon... ach, wie ich das hasse... hat mir wieder eingeredet dass man auch OHNE kinder glücklich wird. bla bla bla... was soll ich dazu sagen... nein... ich bin nun mal der meinung dass ich in meinem leben ein kind brauch - und auch wenn ich eines adoptieren muss, aber ich will mein leben mit wem teilen können.


    naja, hab dann fast schon mit ihr gestritten und ihr erzählt dass ich alt genug bin und es eh meine entscheidung ist. dass wenn sie bei den gesprächen mit den ärzten dabei wäre son scheiss auch gar nicht mehr sagen würde. und ob sie eh weiß dass sie dann OHNE enkelkinder klar kommen müsste..


    .. am schluss meinte sie dann: was soll ich denn sonst sagen? dass es scheisse ist ohne kinder? dass kann ich dir doch auch nicht sagen.. also sag ich: auch ohne kann man ein erfülltes leben haben.


    na toll.. und jetzt hab ich einen knoten im hals und fühl mich schlecht, weil ich angst hab dass meine depressive phase von der mens kommt.


    :-/


    tut mir leid dass ich euch anjammer. tut mir echt leid.