• Hibbeln bis es kracht

    wir, eine kleine gruppe von mädls, sind etwas fadenlos geworden und würden uns viele viele neue mädls wünschen die wieder etwas "stimmung" rein bringen!

    HIBBELN BIS ES KRACHT

    oder zumindest solang.... bis der arzt kommt ;-D :-@:-@:-@
  • 5 Antworten

    @ Felix

    danke für deine lieben Worte. In 11 Tagen will ich mit Hope testen wenn ich bis dahin nicht meine Mens bekommen habe.

    @ Firstkiss

    In 11 Tagen brauchst Du nicht mehr testen, liebes. :-) Wenn Deine Tempi dann noch oben ist, kannst schon sicher sein. Ich drücke!!! :)^:)^:)^

    Zitat

    @ Firstkiss

    In 11 Tagen brauchst Du nicht mehr testen, liebes. :-) Wenn Deine Tempi dann noch oben ist, kannst schon sicher sein. Ich drücke!!! :)^ :)^ :)^


    Felix2009

    Ich habe das mit Hope so ausgemacht. wie viel tage mus die Tempi oben sein also bis zu welchem zyklustag bei mir? http://www.mynfp.de/display/view/63830/

    Also ab dem 15 Tag kannst schon hoffen. Wenn es länger als 18 Tage eine Hochphase ist und keine Zyste oder ähnliches da ist, kannst sicher sein schwanger zu sein. :-)

    @ Firstkiss

    Ja ab ES+15 :-)

    @ all

    Guten Morgen,


    wie geht´s euch allen


    Mein Tieftag von gestern überstanden. Und jetzt auf der Suche nach dem Weg ohne vor die Hunde zu gehen vor lauter hibbeln....

    Meine Lieben ich habe leider schlechte Nachrichten. Mein HCG ist fast 0 und die Fruchthülle scheint leer. NMT weiß ich leider noch keinen weil ich noch keine Blutung habe.

    @ rudy

    :°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_ mehr kann ich dazu nicht sagen!!

    @ all

    hi


    also gestern war nicht so mein Tag meine Schwägerin ist ausversehen Schwanger! Ich hab mich zwar gefreut und alles, aber ich hab geheult wie nochwas!!! Ich fühle mich soooo elend!! und war eben auf der Toi und ich kann meinen Mumu nicht finden keine Ahnung!!???


    Auf jeden Fall grad ma wieder voll das Tief:°(

    @ rudy

    :°_ :°_ :°_ Das tut mir wirklich wahnsinnig leid.... ich mag das gar nicht glauben! Also echt, mir stehen die Tränen in den Augen..... :°(

    Danke betnic, aber so was kann wieder nur mir passieren. Ich habe anfang Februar einfach so abgenommen und mein FA sagt dass das oft die Ursache ist wenn man untergewichtig ist.

    Ja, ich habe des Hormonmedis die Schuld gegebe. Ich bin ja sowieso nicht dick. Habe normal 58kg bei 1.68m. Habe jetzt nur mehr 53kg.


    Ich möchte es mal mit Akkupunktur versuchen, abstand vonn den Medis.

    Ich bin immer noch fassungslos. Hab hier schon oft gelesen, dass man von den Medis abnimmt. Aber klar, bei Untergewicht, denkt sich der Körper natürlich, dass er das nicht schaffen kann... :-( Ich hoffe, du findest ein bisschen Ruhe und wünsch dir, dass es schon bald wieder klappt, sogar vielleicht ohne Medis :)*. Vielleicht solltest du dich jetzt mal ganz dir selbst widmen und dafür sorgen, dass es dir gut geht...