• Hibbeln bis es kracht

    wir, eine kleine gruppe von mädls, sind etwas fadenlos geworden und würden uns viele viele neue mädls wünschen die wieder etwas "stimmung" rein bringen!

    HIBBELN BIS ES KRACHT

    oder zumindest solang.... bis der arzt kommt ;-D :-@:-@:-@
  • 5 Antworten

    Es geht....hatte ein sehr anstrengendes wochenende....Freitag im serengeti-park,samstag shoppen und sonntag um 5 uhr fischmarkt.Heute bin ich echt erschöpft und mir is das ganze wochenende schon schlecht gewesen.Morgen habe ich meinen termin beim FA wegen dem abstrich den er gemacht hatte und dan werde ich ihn mal ansrechen was das ist,denn ich habe stäbndig SB gehabt die letzten tage.


    Und wie gehts dir??

    mir geht's sehr gut.. ich warte sehnsüchtigst auf meinen FA termin in 1 woche.. genauer gesagt in 9 tagen ;-D


    ansonsten geht's mir sehr gut. WE waren wir viel draußen... etwas sport bei dem tollen wetter...


    hm.. musst ihn wirklich fragen....

    Hallo Leute, ist ja alles ein bißchen eingeschlafen hier.


    Wie geht es euch?


    Bin heute ES+13, merke noch nichts von der Mens, und meine Tempi ist heute noch mal leicht gestiegen. Ich bin wirklich gespannt ob sie morgen absackt.

    @ rudy

    mir geht es sehr gut. ja, schon unglaublich, oder? ich kann es auch noch nicht fassen. ich glaub das kommt erst wenn ich voeckselchen zum 1. mal am Uschall sehen darf. -> noch 1 woche warten! :)z


    wie geht es dir? drücke dir ja die daumen :)^

    @ Rudy

    Bis jetzt siehts wieder sehr gut aus, bei dir. Die Daumen sind gedrückt! :)^ :)*

    @ Voecksi

    Mir ging es mit der Warterei auch so. Ich war ja auch erst in der 7. SSW beim FA zum gucken. Vorher hatte ich mir (je nach Schmerzen) alles komische ausgemalt, von Eileiterschwangerschaft bis Abort. Aber glaub mir, die Sorgen, dass etwas mit dem Kleinen nicht stimmt, hört danach nicht auf. Es ist zwar erstmal schön, zu sehen, dass alles an Ort und Stelle ist, aber danach kommen andere Sorgen. Ständig macht man sich Gedanken, ob alles gut wächst und gedeiht, ob das Herzchen auch noch schlägt - naja, irgendwas fällt einem immer ein. ;-D Und ich hab bis vor kurzem immernoch bei jedem Toilettengang auf das Klopapier geguckt, ob nicht vielleicht doch Blut dran ist. Erst jetzt, Ende 14. SSW werd ich langsam ruhiger und stabiler. So richtig entspannen kann man sich aber wohl erst so ab der 25. Woche, wenn die Babys für den Fall, dass was passiert, schon Überlebenschancen hätten.

    @ betnic

    ja, ich kann es mir vorstellen. mir wird sicher jeden tag was neues einfallen worüber ich mir sorgen mache...


    aber.. ich glaube.. wenn man wenigstens mal sieht, dass wirklich was da ist... ist schon ein großer brocken weg. ich hab gehört.. sobald man das herzchen schlagen sieht ist die FG raten "nur noch" bei 5%. das würd mich schon sehr beruhigen!


    aber.. jetzt hab ich eh nur mehr 1 woche!!! mein termin wurde um 1 tag vorverlegt. hab gekämpft wie eine löwin ]:D die wollten den nämlich um 1 woche nach hinten verlegen - wegen einer schulung oder so. wäre ja gar nicht gegangen ]:D fieber ja schon sooooooooooo hin! ;-D

    @ Zaubermaus

    zunächst einmal herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!!! @:):)-@:)


    Allerdings glaube ich fast, daß es mir leider doch kein Glück gebracht hat, daß Dein Geburtstag mit meinem NMT zusammenfällt. Bis jetzt habe ich zwar Blutungstechnisch nicht mal das geringste Anzeichen, aber mein Bauch und meine Brust sagen schon seit Tagen etwas anderes.


    Ausserdem war ich heute morgen beim Doc, weil ich mit einer fetten Erkältung wachgeworden bin und der hat mir gleich starke Medis verschrieben. Bevor ich die aber nehmen wollte habe ich einen Test gemacht. Der war negativ... :-(:(v:-(


    Was soll ich sagen, SCH...tag!!!

    @ Zaubermaus

    Danke! Hatte auch gehoffe, es hat geklappt. Die Mens hat übrigens immer noch nicht eingesetzt, aber der Test heute morgen war ja wohl eindeutig...


    Hab mir überlegt, jetzt mit NFP anzufangen.