• Hibbeln bis es kracht

    wir, eine kleine gruppe von mädls, sind etwas fadenlos geworden und würden uns viele viele neue mädls wünschen die wieder etwas "stimmung" rein bringen!

    HIBBELN BIS ES KRACHT

    oder zumindest solang.... bis der arzt kommt ;-D :-@:-@:-@
  • 5 Antworten

    @ wichtel

    Wohnung besichtigt und für "schön" befunden


    Am FR Abend treffen wir den Makler+Vermieter und sprechen mit ihm.mal hoffen dass wir den Zuschlag bekommen :)^


    Haben ja 3 Mon kündigungsfrist, also bis ende April. Whg wird Anfang/Mitte März frei.


    Müssten schaun ob er Vermieter warten kann, oder ob wir mit unserem Vermieter irgendwie handeln können.


    Muss jetzt eh gleich zur Arbeit. Morgen kann ich länger hier sein :)_


    Alles Gute derweil. Und Knäckebrot kann vorübergehend ne gute Lösung sein. :)D

    elvi

    esse ja nicht nur knäckebrot... vorhin gabs schon ne banane.


    heute abend gibts kartoffelbrei mit spinat. hab gerade heißhunger auf spinat und muss ihn unbedingt HEUTE haben. hab gerade schon meinen freund angerufen und ihn "vorgewarnt" ;-D


    viel spaß beim arbeiten *:)


    ich mach auch mal wieder weiter... %-|

    hallo *:)


    dachte heute morgen schon, dass ich in ohnmacht falle oder so...


    gestern abend hab ich schon leicht bräunlichen ausfluss entdeckt und hatte schon gaaaaaaaaaanz bisschen angst... dachte dann aber "geht schon wiede weg!". heute morgen war da aber immer noch was und dann sogar was beim abwischen. gestern hatte ich nur auf der slipeinlage was gefunden, ansonsten war der ausfluss klar und weiss. heute dann bräunlich und manchmal auch wieder klar und weißlich. war also beim FA und bin sofort drangekommen. das war echt richtig geil. also mit dem krümel ist alles ok und die blutung kam wohl definitiv nicht vom embryo. mein FA sagte, dass es wieder mal eine der undefinierbaren blutungen war die immer mal am anfang bei vielen frauen gerade am anfang der schwangerschaft vorkommen können. meinem krümel gehts sehr gut. das herz blubbert fleißig und gewachsen ist er in den letzten 3 tagen auch. misst nun ganze 7,3 mm. x:) neues bild gabs auch.


    den bräunlichen ausfluss kann (muss aber nicht) ich nun noch ein paar tage haben, das waere wohl auch alles ganz normal. trotzdem hab ich jetzt natürlich wieder angst... :°(

    @ wichtel

    ich hatte auch blutungen in der 13.ssw. war fix und fertig. aber es war "nur" die plazenta....


    aber ich kann etwas nachvollziehen wie es für dich gerade ist. ich hatte ja keine vorgeschichte und bin verzweifelt.


    kopf hoch, positiv denken und schon dich viel! das hilft der seele und vielleicht auch dem körper!@:)

    danke ** voecksi


    blutungen sind einfach ??scheiße??...


    ja ich versuche ja positiv zu denken und es beruhigt mich auch etwas, dass ich seit dem FA (bis jetzt jedenfalls) keinen bräunlichen/gelblichen ausfluss mehr hatte. mal sehen wie´s weiter geht...


    gott sei dank hab ich meinen krümel heute morgen gesehen und hab gesehen, dass es ihm gut geht und dass er genauso gewachsen ist wie er sollte... trotzdem... so´n scheiß!


    ja, schone mich, lass mich hier nicht stressen und heb auch nix schweres usw.

    @ wichtel

    man hat so auch schon IMMER angst ... dass es dir da noch viel schlimmer geht ist irgendwie klar! du tust mir so leid. wenigstens von dem hättest du verschont werden können!!!


    naja, solange dir so schlecht ist.. ist das ein gutes zeichen.


    du weißt ja (das haben sie zu mir immer gesag!- und nein, es hat mir nicht wirklich geholfen!) "ein speiberl ist ein bleiberl". ich hab ja bis zum schluss gespieben....


    mir haben sie damals erklärt, dass diese blutungen davon kommen, dass die plazenta so tief liegt... und da "reißen" dann die blutgefäße wenn es wachst... . aber hat mich auch nicht sonderlich beruhigt! ;-)

    Zitat

    "ein speiberl ist ein bleiberl".

    ;-D;-Ddas hör ich zum ersten mal, den Ausdruck;-D


    Wichtel, ich wünsch dir natürlich dass es weiterhin kräftig wächst und dein Körper nicht mehr solche Schrecksekunden für dich auf Vorrat hat !! :)*:)*:)*


    Meine Mens ist heute da. Und ich hab frei und kann mich ausgibig mit Paracetamol in Tabletten- und Saftform vollschütten ]:D


    Also bis jetzt gehts. Hab aber schon seit 2.°° Uhr Nachts vorgesorgt :)D

    voecksi

    vor lauter schock ist mir noch nicht mal mehr schlecht gerade... ;-D


    gestern gings hier tagsüber auch, aber abends wurde es wieder schlimmer und mein freund musste das essen machen. das ging echt gar nicht...

    elvi

    ja ich hoffe auch, dass es das jetzt war und dass es nicht weiter oder wieder blutet. auch wenn nachgeguckt wurde und eindeutig festgestellt wurde, dass es nicht vom embryo kommt, hab ich trotzdem angst, dass nun was schlimmes passiert... :°(


    oh man...dass bei dir die mens aber auch immer so schlimm sein muss. wenigstens hast du frei, das ist schön. hoffe es wird nicht schlimmer und du kommst dieses mal einigermaßen schmerzfrei über die runden. wie lange dauert das bei dir denn immer? nur den ersten tag oder gehts danach noch weiter mit den auas?

    @ wichtel

    Also normal ist es am ersten Tag so schlimm und da auch nur die ersten Stunden, dann vielleicht am 2ten Tag noch normales Bauchweh.


    Ja, WARUM ist ne gute Frage ?? :=o Ich hoffe der Doktor in der Klinik kann mir dazu was sagen ? Hab das schon seit meiner ersten Regel in der Pupertät. Egal ob dann mit oder ohne Pille.


    Mein Ticker ist schon unter 10 Wochen :)^


    http://ticker.7910.org/as1cHjG…XdS1UZXJtaW4gaXN0IGlu.gif

    elvi

    ja wäre toll, wenn der arzt in der klinik rausfinden könnte warum du immer diese starken schmerzen hast am ersten tag der mens. schmerzen kenn ich da ja auch, aber die sind nie soooo stark gewesen. schnell 1-2 paracethamol und dann ging das auch wieder.


    super... unter 10 wochen hört sich schon mal klasse an :-D:)^


    so, bis jetzt immer noch keine schmierblutung mehr. bis jetzt alles ganz normal klar und weiß.


    mein arzt sagte heute, dass leichte schmierblutungen auch immer nochmal dann auftauchen können, wenn die mens einsetzen würde. das würde bei mir sogar hinkommen, denn wenn ich nach meinem 24-26 tages zyklus gehe haette das nun echt soweit sein können...


    egal warum, hauptsache sie bleiben weg und kommen nieeeeee wieder! jedenfalls nicht in den nächsten monaten.


    hab gerade was schlimmes erfahren. eine freundin (in der 31. woche schwanger) erzählte von einer freundin die immer 2 wochen hinter ihr war, sprich nun in der 29. woche gewesen. sie hatte viele probleme in der schwangerschaft und lag schon seit 1 woche im krankenhaus, weil sie einen verkürzten gebärmutterhals hatte. gestern mussten sie die geburt einleiten und die kleine hat es nicht geschafft, sie haben sie verloren :°( man sie tun mir echt soooo leid. das muss besonders hart sein. meine freundin hat natürlich nun dementsprechend panik, aber ich denke ich konnte sie ein bisschen beruhigen.

    oh wichtel..


    sowas wirst du jetzt noch so oft hören. und du wirst jedesmal in panik verfallen, dass dich das auch treffen könnte. irgendwann wirst du so weit sein, dass du einfach losheulst wenn du sowas hörst! (aber das geht nach der ss wieder vorbei;-D)

    @ elvi

    ich habe auch immer so starke schmerzen. manche haben halt stärkere, manche schwächere. :-/ einfach vollhaun mit paracetamol und die ersten paar tage überstehen.... leider:(v

    elvi

    heute ist ja der wohnungstermin...


    drücke euch gaaaaaaaaaanz doll die daumen, dass alles klappt und ihr die wohnung bekommt :)^

    voecksi

    ja... leider kann es ja auch jeden treffen, dass sowas schlimmes passiert.


    sie tun mir trotzdem unheimlich leid. muss sehr schwer sein

    rudy

    wie gehts dir?

    Hallo Mädels!


    Herzlichen Glückwunsch Wichtel, schön dass alles in Ordnung ist.


    Mir geht es mäßig nachdem der Bluttest wie erwartet negativ ist. Aber mit 3 Monaten Wartezeit komm ich nicht ganz klar, ist aber notwendig.


    Ich habe diese Woche ein bisschen gearbeitet, hatte ziemlichen Ärger mit einer Mitarbeiterin, und hab meinen Haushalt ein bisschen auf vordermann gebracht. Da war ich dann immer zu faul um noch zu lesen was es neues gibt, tut mir leid.