• Hibbeln bis es kracht

    wir, eine kleine gruppe von mädls, sind etwas fadenlos geworden und würden uns viele viele neue mädls wünschen die wieder etwas "stimmung" rein bringen!

    HIBBELN BIS ES KRACHT

    oder zumindest solang.... bis der arzt kommt ;-D :-@:-@:-@
  • 5 Antworten

    voecksi

    danke mir gehts gut... zettbee hoffentlich auch. hab ihn ja das letzte mal vorletzte woche gesehen. da war er jedenfalls ordentlich am rumturnen. :-D


    meine übelkeit ist auch gott sei dank nur noch selten da und wenn dann meistens eher nur leicht, lange nicht mehr so wie es mal war.


    ansonsten hab ich kaum beschwerden, das einzige was ich merke ist, dass ich inzwischen ziemlich schnell k.o. bin, wenn ich mal ne kleinigkeit gemacht hab. muss mehr pausen machen.


    hier guck mal... da sieht man das gesicht ein bisschen:


    Gesicht

    firstkiss

    schon mal alles, alles gute für die geburt :)_


    freue mich auf fotos von der kleinen und hoffe du gibts uns natürlich auch bescheid. ;-)

    wenn ihr wollt gebe ich beschied. Oder ihr seht dann einfach mal im April2010 rein aber es wird sicher ein glückwunschthread für mich aufgemacht wie für die anderen Aprilmamas auch schon

    firstkiss


    ich werde auf jeden fall die augen aufhalten und immer mal bei den april-mamis reinschauen. trotzdem wäre es natürlich toll, wenn du hier noch bescheid geben könntest. wenn du es schaffst...


    bin schon ganz gespannt :-)

    ;-D Hallo ihr 2 *:)


    ":/ Naja, also sooo viel hat uns das Gespräch noch nicht gebracht gestern.


    Der Prof war super nett, hat uns halt gesagt, dass mein Mann als nächsten Schritt zum Andrologen muss. Der muss dann in absehbarer Zeit eine TESE durchführen (Gewebeentnahme aus dem Hoden) und wenn dieser was findet, also Spermien dann können wir wieder in die KiWu Klinik kommen und alles weitere besprechen. Er hat uns viele Bildchen gezeigt und erklärt, warum man mit den Spermien aus dem Gewebe nur eine ICSI durchführen kann. Eine andere Befruchtung ist unmöglich, weil diese Spermien diese "Kampfausrüstung",(die sie brauchen um gemeinsam die "Schale" der Eizelle zu durchbrechen,) nicht haben, da sie nicht so ausgereift sind.


    Sprich: Sollte bei meinem Mann Spermien gefunden werden, so sind wir TESE/ICSI-Kandidaten - also richtig kompliziert (und teuer :-()


    Und weil mein Mann noch keine 25 Jahre ist bzw erst in 3 Monaten, müssen wir sowieso warten mit der Biopsie. Und ja, das liebe Kleingeld natürlich....... ":/


    Ende April fahren wir halt jetzt mal zum Andrologen, wieder nach München.


    Kann leider nicht so schönes berichten .


    Wünsche euch alles Liebe, und danke fürs an uns denken :)_

    elvi

    :)_


    schön, dass du dich meldest... war doch schon ganz gespannt.


    na ja, irgendwie hat euch das gespräch ja doch was gebracht...


    immerhin kommt ihr nun weiter und wisst was der nächste schritt ist.


    was ist denn mit dir? solltest du nicht auch untersucht werden, weil du doch immer so starke mensschmerzen hast?


    so wegen endometriose!?


    oder würde das dann erst gemacht werden, sobald ihr bei andrologen ward?


    es müssen aber doch spermien da sein, also zumindest im hoden, wenn da schon mal welche im SG nachweisbar waren oder? ach man...


    ja, dass es teuer wird weiß ich...:)_


    na ja, aber 3 monate sind ja nicht mehr sooo lange.


    aber super, dass der professor so nett war... finde schon, dass es sehr sehr viel ausmacht, ob da ein netter und symphatischer arzt sitzt oder ein nicht so netter griegram. ;-D;-)


    denk doch mal so: der erste schritt ist nun getan! :)_


    wünsche dir/euch weiterhin nur das allerallerbeste und hoffe ganz doll, dass da spermien gefunden werden (wovon ich aber irgendwie ausgehe...) :)_

    @ wichtel

    soweit ich weiß wäre endometriose egal, da es eh eine ICSI wäre... man muss nur beim stimulieren aufpassen, aber alles andere ist egal, da der weg zwischen eierstock und gebärmutter nicht frei sein muss.

    @ elvi

    :°_


    ihr werdet das schaffen. dein mann wird jetzt dann 25 und dann habt ihr alle zeit der welt!@:)

    @ wichtel

    soweit ich weiß wäre endometriose egal, da es eh eine ICSI wäre... man muss nur beim stimulieren aufpassen, aber alles andere ist egal, da der weg zwischen eierstock und gebärmutter nicht frei sein muss.

    @ elvi

    :°_


    ihr werdet das schaffen. dein mann wird jetzt dann 25 und dann habt ihr alle zeit der welt!@:)

    @ wichtel

    soweit ich weiß wäre endometriose egal, da es eh eine ICSI wäre... man muss nur beim stimulieren aufpassen, aber alles andere ist egal, da der weg zwischen eierstock und gebärmutter nicht frei sein muss.

    @ elvi

    :°_


    ihr werdet das schaffen. dein mann wird jetzt dann 25 und dann habt ihr alle zeit der welt!@:)

    @ wichtel

    soweit ich weiß wäre endometriose egal, da es eh eine ICSI wäre... man muss nur beim stimulieren aufpassen, aber alles andere ist egal, da der weg zwischen eierstock und gebärmutter nicht frei sein muss.

    @ elvi

    :°_


    ihr werdet das schaffen. dein mann wird jetzt dann 25 und dann habt ihr alle zeit der welt!@:)

    voecksi

    gleich 4x die antwort? ;-D


    na gut, das wäre ja schon mal ein vorteil, wenn endometriose dafür egal wäre. WENN sie überhaupt vorliegt. nur dachte ich auch, dass danach geschaut wird, weil elvi ja immer so starke schmerzen hat, wenn die mens kommt. also dass generell (auch unabhängig vom kinderwunsch) geguckt wird, ob man da was machen kann... oder nicht!?


    ich glaube auch, dass die beiden es schaffen werden. :)z