• ICSI

    Hallo Ihr Lieben, gibt es jemanden von Euch, der auch den Weg der Kinderwunsch-Klinik gehen muss und Lust hat sich auszutauschen? Bei uns ist nun klar, dass eine ICSI-Behandlung notwendig ist, wenn es mit einem Baby klappen soll. 3 Inseminationen liegen hinter uns und nachdem die Werte meiner besseren Hälfte leider so schlecht sind, habe ich heute den…
  • 2 Antworten

    Line85

    Das tut mir so leid :°_ Ich dachte mir bei deinem ersten Post gleich "Ja, ich wusste es doch." Und jetzt leider wieder diese Nachricht. Aber Daumen bleiben trotzdem weiterhin gedrückt :)^


    nopatience

    Danke, dann hatte ich mir eh den richtigen rausgesucht:)^ Bin jetzt echt am überlegen, ob wir noch nen Zyklus warten mit der ICSI und das erst abklären lassen. Von der KK haben wir eh auch noch nichts gehört. Wird ohnehin knapp.


    Rotschopf

    Schön, dass du wieder optimistisch sein kannst:)^


    Lily123

    Ich freue mich immer noch so für dich :)_ Was gibt es Schöneres als nach so langem Warten endlich ein schlagende Herzchen zu sehen x:)

    Pili schrieb:

    Rotschopf

    Schön, dass du wieder optimistisch sein kannst:)^

    Ja, ich kann wirklich alles optimistischer sehen. Ich glaub es hat mir auch gut getan, dass ich in diesem Kryo-Zyklus kaum Termine in der KiWu Klinik hatte und lediglich Tabletten nehmen musste und keine Spritzen. Da konnte ich dann doch etwas runterkommen. Im ersten ICSI-Zyklus war ich ja dann wirklich alle 2-3 Tage in der KiWu Klinik.

    Was mich doch im Nachhinein etwas beschäftigt ist, dass ich heute in der Klinik auf dem Stuhl dann auf einmal so emotional wurde und fast heulen musste.":/

    Line

    Es tut mir so leid. Wann ist denn die nächste Untersuchung?


    Pili

    Ich glaube, ich würde es erst abklären lassen. Dann weiß man wenigstens sicher, was da los ist.


    Lily

    Herzlichen Glückwunsch! Das klingt wunderbar!


    me

    Ich bin heute am 5. Spritzentag und habe morgen den ersten Follikelultraschall. Ich hab jedes Mal so Angst, dass sich nichts entwickelt. Bei mir waren es ja die letzten Male eh immer nur 4 punktiertbare Eizellen. Aber einmal hatten wir auch schon nur eine. Wenn jetzt nichts wächst, hab ich mir 600 Euro umsonst in den Bauch gespritzt.

    nopatience

    Hab heute nen Termin ausgemacht in München. Leider erst im April, aber wenn die KK bis nächste Woche nichts von sich hören lässt, müssen wir eh noch nen Zyklus warten.

    Drücke dir die Daumen, dass es diesmal viele Eibläschen werden :)^Hat man denn schon mal andere Medikamente versucht bei dir?

    nopatience schrieb:

    Der Versuch wird abgebrochen. Heute waren nur 2 Follikel zu sehen :°(

    Oh nein, das kann doch nicht sein :( Das tut mir wirklich leid, das ist mega frustrierend. Wie geht es denn bei dir jetzt weiter?



    Ich bin heute an Tag 3 nach dem Blastozysten Transfer. Aufgetaut wurde die Blastozyste am gleichen morgen wie der Transfer. Da ich diesmal kein HcG nachspritzen muss frage ich mich, ob ich diesmal auch schon vor dem Bluttest testen könnte? Weil theoretisch müsste ich ja heute rechnerisch an einem fiktiven ES+ 8 sein oder? Die Blastozyste wurde ja 5 Tage im Labor beobachtet und dann eingefroren.


    Bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege :)z:=oAber ich werde jetzt schon langsam ungeduldig :=o

    Ich habe gelesen, dass im Kryozyklus die Einnistung etwas verzögert stattfinden kann. Ich würde nicht testen, aber das ist glaube ich persönliche Entscheidung, ich teste nie vorher.

    Daumen sind gedrückt an euch

    Line85 schrieb:

    Ich habe gelesen, dass im Kryozyklus die Einnistung etwas verzögert stattfinden kann. Ich würde nicht testen, aber das ist glaube ich persönliche Entscheidung, ich teste nie vorher.

    Daumen sind gedrückt an euch

    Echt? Weisst du zufällig noch wo du das gelesen hast? Ich lese irgendwie so viel über den Kryo-Transfer. Meine Ärztin sagte, dass die Chance auf eine Schwangerschaft beim Kryo-Transfer inzwischen kaum geringer sind als im Frischzyklus. Im Internet lese ich allerdings immer wieder, dass die Chance auf eine Schwangerschaft beim Kyo-Transfer um ca 10-15% niedriger ist als im Frischzyklus. Ich weiss ich sollte nicht so viel lesen, aber ich kann es dann doch nicht lassen:=o

    Danke ihr Lieben. Ich bin noch wie vor den Kopf geschlagen und weiß noch gar nicht, wie es weiter geht. Das sollte ja unser letzter Versuch werden. Jetzt war es nur ein halber und ich hab noch Medikamente für mehr als 1000 Euro im Kühlschrank...


    Rotschopf

    Also Tag 8 ist definitiv zu früh zum Testen. Wenn man eine Blastozyste transferiert, braucht die mindestens 2 Tage, bis sie sich einnistet. Und dann hat sie noch keinen Kontakt zum Blutkreislauf, aus dem der HCG Wert gemessen wird. Erst 8 Tage nach Transfer hat man eine realistische Chance (aber immer noch keine Garantie), dass ein 10er Test anschlägt.

    Zitat

    Echt? Weisst du zufällig noch wo du das gelesen hast?

    Leider nicht, ich lese auch so viel rum, dass ich nicht mehr weiß, wo ich was gelesen habe X-\


    Zitat

    Jetzt war es nur ein halber und ich hab noch Medikamente für mehr als 1000 Euro im Kühlschrank...

    Dann würde doch nochmal ein Beginn Sinn machen. Ich versteh echt, wie es dir jetzt!


    @me: war heute nochmal beim Bluttest, der Wert ist gestiegen, aber immer noch viel viel zu wenig insgesamt. Beim letzten Versuch ist er gar nicht mehr gestiegen, hm, was das schon wieder ist..? ???

    Line

    Oh mann, das tut mir so leid.

    Wie hoch bzw. wie viel zu niedrig jst der Wert denn?

    Bei mir war es ja auch so, dass beim 1. mal der Wert zu niedrig war und nicht mehr gestiegen ist. Beim 2. mal war er etwas höher (aber auch noch zu niedrig), ist auch noch über einen längeren Zeitraum angestiegen, aber eben zu wenig.

    Die Ärzte haben damals zu mir gesagt „beim nächsten mal klappt es dann sicher“. Das habe ich in den Moment nicht geglaubt, aber es war jetzt tatsächlich so, dass es im nächsten Versuch wieder klappte und bis jetzt (10. SSW) alles gut läuft. Ich hoffe sehr, dass es dir auch so geht @:) Aber ich weiß, in dem Moment ist einfach nur alles Scheiße!