• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Guten Morgen meine Lieben,


    jetzt geht's mir schon wieder viiiieeeel besser!!! ;-D Was doch so eine ordentliche Tüte Schlaf ausmacht... ;-)


    @servus:


    Erstmal Herzlichen Glückwunsch zu dieser Ausbeute!.. Sorry, ich hab das gestern vergessen...


    Fand es sehr lustig deine Geschichte zu lesen! Vor allem das Du noch in dein Bettchen gekrabbelt bist...?! Wie haste das denn gemacht?! Ich weiß von alledem nichts... Lag aufeinmal fertig, mit meiner "eigenen" Unterwäsche im Bettchen... ":/ Keine Ahnung wie ich dahin gekommen bin. Dazu später mehr.


    Milchzucker und das ganze Zeugs habe ich noch nicht. Aber ich merke auch das sich jetzt alles aufbläht. Was äußerst unangenehm ist, weil das auf die beleidigten Eierstöcke drückt.... :=o


    Dachte Milchzucker sei gegen Verstopfung? Wann fängt man mit dem Frauenmanteltee an? Jetzt?! Oder erst nach dem Transfer?! Himbeertee weiter durchtrinken, gell?! Sorry.... soviieele Fragen...! :=o


    So jetzt meine Punktions-Geschichte:


    Gestern morgen hatte ich dann erstmal voll den moralischen... 1. hatte ich schiss vor der Narkose und dann hatte ich Zweifel warum und wieso wir das überhaupt machen. (was ja klar ist... ) Also ich meine, ob ich bzw. wir nicht fast einen Schritt zu weit gehen für ein Kind und ob das nötig ist... OP und der ganze sch...... Da musste ich erstmal einige Tränchen verdrücken, dann war's wieder gut.


    Dann gings auch schon auf zur Kiwu-Klinik. Dort angekommen ging zum Glück alles ganz schnell.


    Wir haben ein eigenes Ruhezimmer bekommen, was wir erstmal bezogen haben. Dann kam auch schon der Narkose-Arzt und ich musste in die Umkleidekabine. Und schon ging's in den OP auf den netten Stuhl.


    Die waren da alle sooo lieb. Eine ganz liebe Schwester hat mich am Bein festgepackt als der Narkosedoc mich ins Schlafland geschickt hat. Ich wollte vom Gardasee träumen...@servus: hat auch nicht funktioniert... hab gar nix geträumt. Wachgeworden bin ich in unserem Ruhezimmer, mit meiner Unterhose in meinem Bettchen! ;-D


    Sehr lustig... meine Klamotten aus der Umkleidekabine haben die dann alle in meinen Schrank geräumt.


    Die nette Dame aus dem OP hat mir was zu trinken angeboten, aber ich war soooo müde... da wollte ich noch nichts.


    Stattdessen habe ich meinem Schatz lauter wirres Zeug erzählt, an das ich mich nicht mehr erinnern kann....


    Hunger hatte ich dann auch... hatte zum Glück was zum Essen mit. Der Doc hat uns dann die frohe Botschaft überbracht: 18 Eizellen und wir haben auch bewegliche Spermien! Yippieh!! Dann wurde es bald auch schon Zeit zu gehen... was nicht ganz so einfach war, denn mein Kreislauf fand das alles noch nicht so prima.


    Musste gaaaanz langsam machen... außerdem hatte ich schon Schmerzen. Lt. Doc hatte er mir schon Schmerzmittel über die Vene verabreicht... "Wie wird das bloß ohne Schmerzmitte?!", war mein erster Gedanke... Naja, nach 10 Minuten Hosenkampf inkl. Schuhe anziehen... war ich dann soweit... Meine einzigste Sorge war, dass ich vor der Rezeption umfalle... das wollte ich mir natürlich nicht geben und ich wollter ja auch keiner anderen Frau Angst und Schrecken einjagen... Naja, wir sind dann los, Rezeption links liegen gelassen, nächster Halt Aufzug... boah... nee, da drin wurde mir dann richtig schlecht und ich hab das Frühstück bereut... Zum Glück war direkt vor der Tür eine Bank... da musste ich erst nochmal pausieren... wir hatten irgendwo im Parkhaus geparkt und das waren so 2-3 min. zu Fuß. Es ist alles gut gegangen! Aber der Weg kam mir unendlich vor... Die Rückfahrt dauert ca. 1 Std. und ich habe jede Bodenwelle auf der Autobahn mitgenommen... Ich war wirklich sehr froh dann endlich zu Hause zu sein, auf meiner bequemen Couch!


    Die Schmerzen sind heute fast weg, kann wieder gerade gehen!!! ;-D ;-D Aber ich werde heute noch viel ruhen!


    Achso, der Transfer!! Transfer ist an Karfreitag!! Ich warte jetzt gespannt darauf dass mein Telefon klingelt! Will wissen was los ist jetzt... ;-D

    Donnerhexe77: 34 Jahre – 1. IVF – Downregulation ab –PU :[] am: ?! –Transfer am ?!


    Josephine7: 31 Jahre – 1. ICSI – Downregulation ab 08.03.12 – PU :[] 03.04.12 – Transfer am: 06.04.12


    Kaddi74: 38 Jahre 1.IVF abgebrochen


    Knubbelinchen: 34 Jahre – 1.IVF – Downregulation ab 15.03.12 – PU :[] an Ostern – Transfer am : ?!


    Mina82: 29 Jahre – 1. IVF ST: negativ


    MissT: XY Jahre – 1. IVF/ICSI – PU :[] 05.03.12 – Transfer am:


    Servus17: 34 Jahre – 1. IVF neg.– 1. ICSI – Downregulation 27.02.12 – PU: :[] 02.04.12 – Transfer: 05.04.12


    Unsere erste Kugeltante:


    Renny25: 26 Jahre – 1. ICSI – PU :[] am 12.03.12 / Transfer am: 16.03 / ST: 28.03.12 POSITIV :)* :)*

    Da war der ersehnte Anruf...


    von 18 Eizellen, waren 16 reif. 13 haben sich befruchten lassen, davon haben sich 11 weiterentwickelt.


    Jetzt hab' ich 9 Eiszwerge und 2 kleine Kämpfer bekomm ich am Freitag wieder... weiß gar nicht was ich gerade denken soll.


    :)* :)* :)* :)* Ich kann das alles noch gar nicht glauben... %:|

    haha renny... warten wir's ab... aber Servus ist ja noch ein Tag vor mir dran!!! :)*


    Renny, dann kannst Du beim nächsten Mal bestimmt was auf dem US sehen... vielleicht war's wirklich noch was früh!

    @ all:

    Wie ist das eigentlich mit dem Transfer? Tun die da einem weh? Nee, doch eigentlich nicht oder? Ist ja nur ein kleines Katheterchen! Habt ihr eure Männer mitgenommen? Würde meinen ja gerne mitnehmen, wenn er möchte – bzw. wenn er mit dabei sein darf!?! Wäre mir zwar auch einerseits komisch, weil noch nie jemand bei irgendwelchen Untersuchungen mit dabei war... aber was soll's...irgendwie ist er ja auch daran beteiligt... :=o kann er sich schonma dran gewöhnen, falls es doch irgendwann klappt... und dann ist er jedenfalls von Anfang an mit dabei... x:) Und vielleicht finden die Zwerge das ja auch gut wenn der Erzeuger ma' mit dabei schaut! ;-D ;-D ;-D Oder gibt's da gar nix zu sehen?! Mmh...


    Servus: Gibt's was neues bei Dir?!


    Ganz liebe Grüße an alle! Ich gammel hier den ganzen Tag rum, lese viel und erhol mich von der PU... hoffe morgen geht's mir noch etwas besser, dann geh ich nochmal vor die Tür! ;-D

    Einen wunderschönen guten Abend die Damen,


    Sorry, wenn ich erst jetzt wieder antworte, hatte heute einen Marathon-Arbeitstag (locker 10 Stunden ohne Pause, konnte mich von dn Aufgaben nicht lösen o:) )


    Ja Mensch Josephine, herzlichen Glückwunsch zu den wirklich tollen Nachrichten, ich freue mich riesig für Dich :)_


    Bei mir gibts noch nix neues, mal sehen, wann wir morgen den Anruf bekommen wie es aussieht. Drück meinen Petrischalen immer noch gaaaaanz arg die Daumen :)^


    Ich hoffe auch so sehr, ein paar ins Eis schicken zu können. Und das mit dem Mann beim Transfer werde ich diesmal auch machen. :0) meiner hat auch noch nie mehr als seine Kammer dort gesehen.... Und das ist wirklich überhaupt nicht schmerzlich, da Du eh mit einer vollen Blase kommen musst, damit d alles auch super geht. Was habe ich da vorher gelesen, Du hast doch nicht wirklich am Punktionstag gefrühstückt, da muss ich mal mit Dir schimpfen :|N


    Wie gehst Dir, MissT? Ich hoffe, Du hast auch alles gut überstanden.


    Renny, so Super, das alles so gut bei Dir läuft und ich wünsche Dir beim nächsten Termin ein tolles Bild. :-@


    Kaddy, vielen Dank für die lieben Grüße in die Runde *:)


    Ich Wünsche Dir ebenfalls ein Super schönes Osterwochenende und schick Dir ganz viele Hoffentlich-Sonnenschein-Grüße


    Knubbelinchen, wie geht es Dir? Alles soweit in Ordnung? Ich hoffe, Dir geht es gut :)_


    ....ach so und wegen dem Tee, ich trinke den Himbeer-Tee immer weiter, der ist eh voll lecker und so komme ich schon locker am Tag auf meine Mindest-Trink-Anforderung ;0) mit dem anderen Tee muss ich nochmal genau nachlesen...


    Grüßlie

    josephine, das liest sich gut. glückwunsch.


    servus, ich warte auf einen anruf meiner kk, wegen genehmigung medis im auslaund kaufen.


    ansonsten werde ich sie mir nächste woche in der apo holen. noch 1,5 wochen dann sollte meine periode anfangen.

    Wie ist das eigentlich mit dem Transfer? Tun die da einem weh? Nee, doch eigentlich nicht oder? Ist ja nur ein kleines Katheterchen!


    ja ganz genau so ist das..ich war aber bei TF alleine..es ist in 5 minut drin und dann musste ich 20 min liegen..warte ab wie du dann strahlst wenn du deine krümelchen drin hast..ich könnte meine grinzen gar nicht weg kriegen... :-)


    a ja josphine bei mir ist auch alles so gut gelaufen und guck mal :)z :-D ;-) ich bin schwanger..ich habe niemals geglaubt dass bei mir könnte bei erstemal klappen..wirklich nicht..also mit der kugeltante habe ich das ernst gemeint ;-D


    a ja ich hoffe es das am dienstag man schon was sehen kann..aber der arzt war sich troztdem nicht so sicher..a ja ich bin erst ganz am anfang..so 5 woche net mal..man kann was ab 6 oder 7 woche richtig sehen..also ich wundere mich net..aber es ist schon komisch dass dein blut sagt du bist schwanger aber man kann noch nichts sehen ;-D ":/

    Hi Donnerhexe,


    na endlich geht's los, gelle :0)


    Ach schön :)_ und wegen den Medis drück ich Dir die Daumen, dass Du die Möglichkeit bekommst, diese im Ausland zu bestellen, ansonsten nimm die Re-Importe, wenn es Dein Rezept erlaubt :0)


    Lieben Gruß

    @ josephine,

    :)^ super, wünsche dir am freitag viel, viel glück!


    schneeflock und herzchen 23 ssw!


    @ renny...dir habe ich ja bereits im anderen faden gratuliert :-)

    @ an alle die mich nicht kennen,

    viel, viel glück! :)z :)z :)z

    Guten Morgään!


    Mensch, heut geht's mir aber wieder gut!! ;-D

    @ donnerhexe:

    Vielen Dank für Deine Glückwünsche! Jaaa... solangsam bin ich gespannt wie ein Flitzebogen! x:)


    Na, dann geht's ja auch bald bei Dir los!

    @ servus:

    Ich durfte nix frühstücken wegen der Narkose....!! :-( Musste nüchtern dahin... und das war blöd, weil ich ja erst mittags dran war. :(v Deshalb hab ich mir mein Frühstück mit dahin gebracht, weil der Narkose-Doc gesagt hat: "Nach der Narkose können sie gleich was essen und trinken. Wir haben allerdings nur was zu trinken hier! Das halbe Schwein was sie dann essen könnten, das sollte ich mir selber mitbringen!" ;-D Das passte allerdings nicht in meine Brotdose... :=o


    Hast Du nicht heute schon Transfer, servus? Oh man, ich drück uns beiden die Daumen, dass sich da richtig gute und kräftige Krümel & Zwerge entwickeln... Ich muss heute auch nochmal dahin anrufen, wegen eines Termins für morgen.

    @ renny:

    Oh das glaube ich wohl gerne, dass ich dann grinse wie ein Honigkuchenpferd! :)_ ;-D


    Aber hoffentlich bleiben die Zwerge dann auch bei mir.... Oje, das wird ein Gehibbel... Muss mir mal ein verdammt gutes Ablenkungsprogramm für die nächsten 14 Tage überlegen... ":/

    @ schneeflock:

    Oh, danke!!! ;-D Freu mich total nochmal was von Dir zu hören! :)_


    Wie geht es Dir und Deinem Herzchen!! ??? Ich weiß noch, wie ich letztes Jahr mit Dir mitgehibbelt habe! x:)


    Da war bei mir noch alles in der Organisationsphase... Wünsch Euch alles Gute!!! :)*

    @ all:

    Habe das mit dem Transfer meinem Mann vorgeschlagen...Und jetzt kommt's: Ich glaube der hat schiss davor! ??? :=o Mmh...also zwingen werde ich ihn auf keinen Fall... aber das find ich ja mal süß! x:) Er hat Angst dass die mir wehtun.. %-| Jetzt will er nur mit, wenn ich das gerne möchte – oder wenn die in der KiWu-Klinik ihn fragen! Haha... mein Schatzi x:) Oje... das wird mir ne Unterstützung werden... wenn's mal soweit ist... ":/ Vielleicht kommt er gerade deshalb besser gleich mal mit! 8-)

    Hi zusammen :)_


    gestern war ich zu platt zum Schreiben.


    Gestern morgen war also die Punktion, was soll ich sagen...Nakose gut überstanden,aber danach... JAUL. Ich hab solche Schmerzen gehabt, obwohl ich eigentlich nicht allzu zimperlich bin, jedenfalls hab ich mir dann gleich noch ein Schmerzmittel geben lassen.


    Nachdem ich wieder fit war, wurde mir gesagt, dass 12 Pünktchen abgerupft werden konnten, mein Liebster sagte nur Brutmaschine ;-D .


    Heute ist es so, dass es immernoch ziemlich wehtut. War das bei euch genauso?


    Am Montag ist übrigens Transfer, dann werden zwei kleine Ostereier versteckt x:)


    Ich hoffe euch geht es super :)

    Achja und ich muss jetzt jeden morgen ein Gel auf die Schulter reiben und Tabletten schlucken, einführen, morgens 2 unten einführen, mittags nochmal,abends schlucken, hab den Namen grad nicht da. :)

    MissT


    Also ich muss sagen mir hat das noch 2 wochen danach wegetan :)z ich muss schon sagen in unterleib die ganze zeit und meine eierstocke sind bis jezt vergrossert :-| aber die arzte sagen es ist gut weil das heisst das die eierstocke arbeiten und viele hormonen produzieren du musst nur aufpassen jezt dass du keine uberstimulation kriegst :)z musst Viel trinken ich bin kein grosser trinker und ich musste nach der PU 3 liter am tag trinken ;-D grosse herausforderung fur mich ;-D und weisst du schon wieviel sich befruchten liessen?


    Josephine


    Wenn du dir richtige ablenkung findest sind die 14 tage schnell um :)z ich personlich fand schlimmer warten auf den anruf nach dem bluttest!das waren die langste 2 stunden in meinem leben :)z ;-D ich habe die ganze zeit auf den anruf gewartet aber Wenn es so weit war Also ich kenne den nummer meine KIWU wollte ich gar nicht mehr dran gehen von aufregung ;-D es kommt noch alles auf dich zu ;-D