• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    servus, dann bist du immerhin schlauer gewesen, als meine freundin, die hat 25 eier gekauft und erst heute morgen, als sie mit färben loslegen wollte, fiel ihr auf, dass sie braun sind ;-D


    ja, schön, dass ich nicht alleine auf weiter flur bin. und donnerhexe kommt ja auch noch - mach mal hinne, donnerhexe ;-)

    Höhö, echt jetzt? Hui, na dann geht eigentlich nur noch " kack-Braun" färben und auflockerungsaufkleber a la Entchen, Häschen usw.


    Bei mir stinkt gerade alles nur nach Essig :(v


    Boah... und da fällt mir ein, sag mal, wer hat denn ebenfalls Geschmacksstörungen (alles schmeckt nach Pappe) und riecht extrem? das kommt doch bestimmt noch von den Medies?


    Ja genau, wir müssen Donnerhexe mehr antreiben :)z ;-) :-D

    Was seit ihr fleißig Eier am färben!! Sehr lobenswert... ich hatte diesmal echt keine Lust dazu...


    A propos geruchsempfindlich... ja hab ich auch... dachte aber ich bilde es mir ein?! Schmecken tut mir noch alles sehr gut... kann nur nicht soviel essen, weil ich vom ganzen trinken schon satt bin...

    Schon, trinken.... Das nervt soooo langsam ;0) vor allem was oben reingeht, sucht sich ja ziemlich schnell den Weg zum Ausgang :-D


    ... also riechst Du auch anders, am besten ist es immer, wenn ich angebliche Feuer rieche, da jag ich immer meinen Mann durchs Haus :-D

    servus, der ist gut, ich rieche feuer und jage meinen mann durchs ganze haus ]:D ;-D


    noch eine woche, dann leg ich auch loß :-D . werd mir am di in der apo die medis bestellen, das mit der kasse wird zu eng, hat sich niemand mehr gemeldet.


    mir gehts mit dem riechen auch so, dachte mir ich spinne und bilds mir ein.habs auch zu niemand gesagt. also ist da was dran.


    ich wünsch euch schöne ostern und brüttet brav die eierchen :-p

    Hi Donnerhexe,


    jawohl, es wird gebrütet ;-)


    Schon komisch mit dem riechen ;0)


    Juhu, dann gehts jetzt endlich bei Dir los. Bin auch auf Deine Geschichten gespannt.


    Frohe Ostern - ich geh dann mal Ostereier suchen ;-) :-D

    huhu ihr lieben *:)


    ich möchte hier jetzt nicht die gute stimmung kaputt machen, aber ich bin gerade etwas nachdenkllich und wollte mal nachhören, ob ihr auch manchmal solche gedanken habt. ":/


    prinzipiell verdränge ich es meistens, wenn negative gedanken aufkommen, aber manchmal lass ich sie dann zu und zerbreche mir etwas den kopf ;-D


    was mir zu schaffen macht: als wir vor 2 jahren zu "üben" anfingen, hatte man am anfang alle möglichkeiten dieser welt. es klappte irgendwie nicht, also kaufte ich mir einen clearblue, um meinen zyklus zu "überwachen". das klappte auch nicht, also ging ich zur ärztin. die schickte mich zur bauch- und gebärmutterspiegelung, ich war wieder guter dinge, dass es danach dann endlich klappt. klappte aber auch nicht. ich ging ins kiwu-zentrum und die schlugen mir IUIs vor, die 3 klappten auch nicht. und am bitteren ende stand die möglichkeit einer IVF - soweit bin ich ja dann nun.


    was ich eigentlich sagen möchte: wir sind hiermit am ende der fahnenstange angekommen. bislang hatte man immer noch andere möglichkeiten. man wusste immer "wenn alle stricke reissen, dann gibts noch IUI oder IVF"...aber wenn das auch icht klappt, was dann? wir sind jetzt quasi am ende unserer versuchskaninchenphase angelangt, mehr geht nicht mehr. und das macht mir angst >:(


    und so traurig es ist, SO groß sind die chancen nicht. noch nicht mal die hälfte aller frauen werden durch ihre künstlichen befruchtungsversuche schwanger ":/


    was unsere nette kleine runde hier anbelangt, wird es im endeffekt auch nicht bei allen klappen. okay, renny hats uns vorgemacht, aber renny ist auch ein gutes stück jünger als wir anderen.vielleicht spielt das auch ne große rolle. :[] und das frustriert mich...am liebsten würde ich mich in 2 jahren mit euch allen auf nen kaffee treffen mit ganz viel nachwuchs im schlepptau - und dann lachen wir über unsere geschwollenen, zerstochenen bäuche, die wir heute alle haben :-/ (ich sehe aus wie ein junkie, voller blauer flecken)


    ach menno, sorry, ich will hier nicht rumunken, aber das krieg ich heute den ganzen tag schon nicht aus dem kopf. gehe jetzt genervt ins bett... zzz

    Hey Knubbelinchen, :)_


    Du machst doch mit Deinen Gedanken nicht die Stimmung kaputt. Die Gedanken haben bestimmt alle hier in der Runde und es ist gut, dass Du das auch schreibst. Natürlich haben wir alle Angst vor dem was kommen mag und hoffen inständig, das unser Traum wahr wird, so das wir, selbst wenn es letztendlich nicht weiter geht und wir wirklich am Ende der Fahnenstange sind, wissen, unser Bestes getan zu haben :)_


    Wir gehen den Weg jetzt zu Ende und schauen ob wir ans Ziel kommen, und wenn nicht, werden wir uns einen anderen Weg der Glückseeligkeit suchen müssen und auch finden, okay?


    Aber jetzt denken wir alle positiv und schauen nach vorn, so dass wir uns alle, wie Du es geschrieben hast, in 2 Jahren mit Scharen von Kindern zum Kaffeeklatsch treffen :)* :)* :)*


    Kopf hoch und wir zeigen es der doofen Statistik ;0) wir können es nämlich besser :)_


    Yeah und die doofe blaue-Flecken-Zeit hast Du auch ganz bald geschafft.


    Drück Dich und wünsch Dir eine gute Nacht

    knubbelinchen,


    genau so ging es mir ab meiner op im herbst auch, endlich passiert was und dann, aufgewacht ....


    endometriose, clamydien , kinderwuschsperechstunde. ok, dann iui, bringt nichts, wechseln der klinik, prof uns durch niedrige hormonwerte und endometriose, clamydien , keine so gute chancen . zum einfrieren wirds bei uns nicht reichen, momentan hoffe ich noch auf genügend eierchen.


    aber er kennt sich mehr als gut aus und der wird recht haben. auch habe ich angst das es sich nicht einniestet.


    gibt es bei euch akkupuntur an zurückgebe tag ? auf wunsch .


    ich werds machen lassen, bin kein fan von nadeln.


    20 min vor einsetzten und 2o min nach einsetzten

    moin ihr beiden :)z


    wie gesagt, normal bin ich optimistischer, aber manchmal kommen dann die gedanken durch, dass wir bald alle sehr alternativlos sind, wenn das jetzt auch nicht klappt. ich würde prinzipiell sofort ein kind adoptieren , find ich ne klasse sache, aber das geht nicht, weil mein mann zu alt ist. sonst würde ich mir diesen stress hier gar nicht antun ":/

    @ donnerhexe

    ich musste mir neues gonal kaufen, mein anderes reichte nicht, weil ich hochdosiert wurde. weisst du schon, was du für medis kriegst?


    jedenfalls wollte ich bei gonal von reimporten abraten! die haben gerade mal 13 euro erspart (256 statt 268 euro), die reimporte sind allerdings die alten pen´s. ich habe jetzt den neuen (gibts erst seit 6 monaten auf dem markt) und das spritzen damit ist viiiel einfacher, die nadeln sind viel dünner und angenehmer :)z


    also , nimm gonal lieber nicht als reimport, isses nicht wert. wo es sich richtig gelohnt hat, war menogon, aber das haben die meisten hier gar nicht. das hab nur ich wegen meiner endo, vielleicht kriegst du es dann auch :)z

    Guten Morgen Donnerhexe, Knubbelinchen & Servus! *:)

    @ knubbelinchen:

    Nun, die Gedanken hat wirklich jeder von uns schon gehabt. :)_ Aber ich sehe es auch so wie Servus geschrieben hat.


    Wenn das alles nichts nützt, dann werden wir bestimmt einen anderen Weg finden der uns glücklich macht.


    Im Moment bin ich sehr positiv – aber ich hatte auch Phasen in denen es mir richtig schlecht ging und da habe ich alle meine Sorgen, Ängste und vorallem auch Wut aufgeschrieben... ich glaube das hat mir zumindest ein bißchen geholfen. Eine Zeit des Trauerns wird dann sicher unaufhaltsam auf uns zu kommen. Da will ich aber noch nicht dran denken. Adoption kommt für uns auch nicht in Frage. Kopf hoch! Jetzt erstmal volle Kraft voraus! :)*


    Wenn's nicht klappt, haben wir verdammt viel Zeit uns neue Hobbys zu überlegen! @:)

    @ donnerhexe:

    Also, ich weiß nicht ob bei uns Akkupunktur angeboten wird.


    Es hat uns keiner vorgeschlagen...

    Knubbelinchen

    also das stimmt nicht ganz mit dem Alter..es spielt schon eine Rolle aber nicht so grosse wie du meinst.. :|N ich lese jeden tag was im internet...und ich muss dir sagen gibts so viele frauen die so alt wie ich sind und habe mittlerweile 4 ICSI hinter sich und immer noch kein erfolg..und dann habe ich über eine 42 jährige gelesen bei die hat bei erste ICSI geklappt..also es spielt auch eine grosse rolle ob du gesund bist, wie du dich ernährst, ob du rauchst ob du viel alkohol trinkst, ob du entspannst bist oder im stress lebst..wenn du dir jezt schon so ein kopf machst klappt das extra nicht! weil dein körper so angespannt ist und lässt das nicht zu...bleib locker und positiv..hast du mir mal auch geschrieben immer Renny positiv bleiben.. :)z :)^ das musst du jezt auch sein..


    guck mal ich bin auch nicht so ganz gesund..ich habe PCO und Hashimoto ( schildrüsseunterfunktion) also in diese fall spielt auch keine rolle dass ich 26 bin und mein mann eingeschränktes SG und troztdem habe ich nie gedacht dass bei uns bei erstemal klappen würde..


    dann später kommen noch andere ängste dazu glaub mir...wenn du so weit bist und du es geschafft hast kommen schwangerschaft ängste dazu..fragen wie gehts es baby gut, kloppft das herzchen, kommt das gesund zur welt..ich habe jezt schon die ängste meine arztin hat mir gesagt wenn die schildrüsse nicht regelmäsig kontrolliert wird und die hormonen werte stimmen nicht kann das kind behindert sein :-/ also so fängt schon an! Bei den Hashimoto was ich habe kommt häufig zu Fehlgeburten..also knubbelinchen glaub mir ich habe noch nicht gewonnen :|N meine ängste werden jezt immer grösser..


    also jezt kopf hoch und optimistich bleiben und abwarten erstemal...

    Josephine

    wie fühlst du dich ??? hast du noch blähbauch ?

    knubbelinchen,


    genau menogon, mit syrinela spray fange ich an, am 3 tag der periode 3 tage 3 ampullen die restlichen bis zum 10 tag us 2 ampullen.


    renny das du haschimoto hast, :-( das hat eine kundin von mir auch +ihre tochter. die kleine ist jetzt in der 5 klasse.


    wie du schreibst so gedanken habe ich auch und wen es geklappt hat.... wissen wir noch immer nicht ob alles gut geht bis zum schluß :-( .

    das ist ja gerade das, was mir solche bedenken bereitet,


    selbst wenn jetzt alles klappt - und alleine das wäre schon eine wahnsinnig glückliche reihe von zufällen - dann ist es immer noch ein weiter weg, dass auch weiterhin alles klappt und wir irgendwann glückliche mamis werden.


    naja, egal, hilft ja alles nix, wir müssen nach vorne gucken :)z


    wenn ich mal mehr weiss, ob stimu angeschagen hat und was dabei rauskommt, dann bin ich vielleicht auch zuversichtlicher. aber zu glücklich möchte ich auch niht sein, dann ist der sturz immer so tief, wenn man wieder merkt, dass es nicht geklappt hat.

    @ renny

    schön, dass es dir gut geht. merkst du schojn was? ist dir morgens schon schlecht ]:D ?


    ;-)

    @ donnerhexe

    weisst du inzwischen, wann du anfängst? oder hat dein doofer zyklus immer noch pause?

    knubbelinchen

    nein ich habe noch gar nichts...ich merke gar nichts..ausser das meine brüste weh tun..und ich bin ständig müde...ich hoffe es bleibt auch so :-) :)z


    mal gucken ob man schon am dienstag was sieht..bin ich schon wieder so aufgeregt...

    Donerrhexe

    a ja ich habe bis jezt über hashimoto nichts gutes gelesen was mit kiderwunsch und so weiter zusammen hängt..ich hoffe es läuft alles gut bei mir.. :-|