• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    In der Stimuphase:


    Donnerhexe77: 34 Jahre – 1. IVF – DR 15.04.12 –PU am: ?! –Transfer am ?!


    In der Warteschleife:


    Josephine7: 31 Jahre – 1. ICSI – PU 03.04.12 – TF: 06.04.12 ST: 20.04.12 :)D :)*


    Knubbelinchen: 34 Jahre – 1.IVF – PU am 14.04.12 – TF: 17.04.12 ST: 01.05.12 :)D :)*


    MissT: XY Jahre – 1. IVF/ICSI – PU 04.04.12 – TF: 09.04.12 – ST: 23.04.12 :)D :)*


    Servus17: 34 Jahre – 1. IVF neg.– 1. ICSI – PU: 02.04.12 – TF: 05.04.12 – ST: 19.04.12 :)D :)*


    Warten auf Neubeginn:


    Kaddi74: 38 Jahre 1.IVF abgebrochen


    Mina82: 29 Jahre – 1. IVF ST: negativ


    Unsere erste Kugeltante:


    Renny25: 26 Jahre – 1. ICSI – PU am 12.03.12 / Transfer am: 16.03 / ST: 28.03.12 POSITIV :)^ :)z :)=

    hallo,


    oh mann, mir tun alle gräten weh. sobald ich aufstehe und die schwerkraft ins spiel kommt, isses besonders schlimm. wann sind eure schmerzen besser geworden?


    ja, der anruf kam um punkt acht:


    von den 14 konnten 6 befruchtet werden, er sagte aber, dass das eine ganz normale rate ist. 2 kommen zurück und 4 befinden sich schon im ewigen eis :p> :p> :p>


    ich freu mich über die ausbeute - das heisst immerhin (falls es nicht klappt), dass ich 2 versuche aus dem eis habe und mir den stress hier nicht mehr antun muss ]:D


    servus, bei dir warens auch sechs, gell?

    achso, termin ist am dienstag um 10 :)z


    und jetzt mach ichs mir gemütlich mit einem leckeren schoko-protein-eiweiß-trink ;-D


    geeignet für muskelmänner, abnehmwillige dicke sowie überstimulierte frauen

    Super Knubbelinchen, jetzt kannst du Dich erstmal zurücklehnen.


    Herzlichen Glückwunsch erstmal! Ist echt beruhigend, wenn man ein paar Eisbärchen hat! :)*


    Die Puntionsschmerzen haben bei mir so 3-4 Tage angehalten... und sind dann aber nahtlos in Brustspannen und Mensziehen übergegangen... und das wird bei mir leider echt nicht besser. Im Gegenteil. Ich glaube ich habe noch nie solches Brustschmerzen gehabt und auch noch nie so starkes Mensziehen. Ich hoffe nur dass das alles "sinnvolle" Schmerzen sind... Aber vermutlich kann man da gar nix drauf geben, weil alles vom Utrogest kommt... keine Ahnung. Seit gestern habe ich auch wieder einen dicken Blähbauch... dachte das Thema hätte ich erfolgreich abgeschlossen. Nee, nu ist der Bauch wieder da. Fühl mich wie vollgestopft, obwohl ich kaum was esse. Hab nämlich schon gar keinen Hunger mehr weil alles spannt und drückt. Oh manno man... ich bin jetzt schon echt neugierig... noch 4 Tage... Servus bei Dir sind es nur noch 3 Tage!! :)* Ich zünd uns mal ein Kerzchen an: :)- und drück uns alles alles... was ich kann... :)^ :)^ (cool, das reimt sich! ;-) )


    Renny: Wollen wir mal hoffen, dass Dich dein Gefühl nicht täuscht!! ;-) Hätte nichts dagegen. ;-D


    Über meine Gefühle weiß ich gar nicht was ich da denken soll.. Chaos... %:|


    Wünsch Euch allen einen schönen Tag! *:)

    guten morgen mädels,


    ich hoffe ihr hattet ein schönes wochenende :)_


    das wird ja alles echt spannend gerad, ich drück dir für morgen die däumchen knubbelinchen, dass sie dir tolle petrischalenbewohner zurückgeben :)_


    in genau einer woche ist termin zur blutabnahme für den schwangerschaftstest. ich bin jetzt schon so aufgeregt. ... ich weiß aber nicht ob es geklappt hat, ich fühl mich nämlich eigentlich wie immer, außer das meine brüste total spannen, aber das liegt wahrscheinlich an dem wunderbaren utrogest ;-D


    es wär soooo schön, wenn es geklappt hat.... ;-D ich seh mich schon mit dickem bauch durch die gegend kugeln x:)


    ich hoffe euch gehts allen soweit gut :*

    hallo ihr lieben *:)


    das brustspannen kommt von der auslösespritze, die ja schwangerschaftshormone enthält. es tut hölle weh - auch bei mir, ich nehme ja noch gar kein utrogest ]:D


    was mir wirklich hilft, sind die eiweissdrinks, danach bin ich immer ein paar stündchen schmerzfrei.


    missT, hast du auch immer noch schmerzen?


    und wie war eigentlich deine ausbeute gewesen?


    hattet ihr euren mann beim transfer dabei? ich weiss nicht, ob ich das will - aber ich glaub, er würde gern. was ich auch verstehen kann ":/

    hi, ich hab ein problem. dachte gestern gut es geht loß mit mens, aber seit synarela verschwinden die jetzt ? war das bei euch bei jemand auch so ähnlich?


    mensch, so was aber auch heute ist mo und sie sind fast weg.


    hoffentlich hab ich doch nicht zu früh angefangen mit synarela

    sorry, dakann ich dir nicht helfen. ich hab ja mit downregeln erst 10 tage vor zyklusende angefangen. ruf dpch in der praxis an?

    @ knubbi

    aaach jetzt komm, utrogest ist an allem schuld ;-D (lass mich einfach in dem glauben, es käme davon ]:D ]:D - macht meine Freundschaft zu den lieben weißen Kugeln größer :-p x:) )


    Ich hab eigentlich so gut wie gar keine Schmerzen mehr, auch der Blähbauch ist in den letzten Tagen geschrumpft :)^


    Meine Ausbeute sind zwei eingesetzte Petribewohner, die schon beide aus der Hülle schlüpfen wollten und deshalb schleunigist eingebaut werden mussten :)


    Sonst wurden 6 Eier eingefroren, ich hoffe, dass nicht auf die zurückgreifen muss, und es geklappt hat, aber wie gesagt, fühl mich grad nicht schwanger. Bin auch unsicher, ob es geklappt hat, dass sich meine zwei kleinen "wolle PETRIs" festgehalten haben und weiterentwickeln.


    Mein Liebster war beim Transfer dabei, das wollte er auch unbedingt, er hat mir dann ganz besorgt die Hand gehalten, ich glaub er dachte, jetzt kommt eine 1 m lange Nadel die mich quälen will ;-D aber das war ja nur noch ein Klacks.


    omg, in einer Woche um die Zeit weiß ich ob es geklappt hat *aaaufgeregt*


    Leider kann ich dir Donnerhexe keinen Tipp geben, habe Synarela gar nicht bekommen bzw. verschrieben gekriegt. Aber ich drück dir auch die Däumchen

    wie funktioniert denn der transfer, liegt man da auf dem altbekannten stuhl? und wie kriegt man das "rein"? so wie bei ner IUI mit einem katheter?

    ich kanns nur sagen, wie es bei mir war.


    zuerst hatten wir ein kurzes gespräch, wie sich die kleinen entwickelt haben, dann haben sie gesagt, sie haben die zwei schönsten ausgewählt und den stolzen eltern in spe ein bildchen von den zwei kügelchen überreicht ;-D


    Dann sollte ich mich untenrum freimachen. Es kam die Ärztin und hat mich "eingestellt" und als es dann soweit war, rief sie durch die Tür, jetzt bitte und dann kamen die zwei in einem Katheter, wurden eingespritzt, dann wurde geprüft, ob evtl was im kath. hängen geblieben ist und als die Arbeit getan war, hab ich noch 15 min dem Stuhl gesessen und das wars :)

    Hallo Donnerhexe,


    ich habe Synarela genommen, musste aber am 21.Zyklustag damit anfangen. Dadurch hat sich meine Regel komplett nach hinten verschoben. Aus einem 28 Tage Zyklus wurden mal eben 35 Tage...


    Aber bei Dir ist es ja anders, weil Du an Zyklustag 1 angefangen hast – richtig?! Ich würde in der Kiwu-Klinik anrufen!

    @ all:

    ich bin total unsicher, hibbelig und grrrr... es geht mir heut richtig auf den Keks diese Ungewissheit... :-(


    ist bisher der schlimmste Hibbel-Tag... Wie gut das gleich eine ganze Horde Schüler kommt, dann kann ich mich ablenken. Meine Brust tut abends sowas weh... das ist der helle Wahnsinn... wenn ich mich von rechts nach links drehe im Bett, fühlt sich das an als wenn da das Gewebe reißt

    ! HÖLLE... kenne auch Brustspannen vor der Mens, aber von Spannen kann hier nicht mehr die rede sein... das hier übertrifft alles... komischerweise wird das zum Abend hin immer stärker... bin genervt. :(v menno... wenn das alles Utrogest-Verarsche ist, bin ich echt sauer! >:( >:( >:(


    Wie gut das ich noch meine Eisbärlis habe... das ist das einzige was mich im Moment beruhigt... dann müssen die wenigstens nicht im ewigen Eis bleiben, wenn das hier nicht klappt. Die armen Frosties! Hachh... am besten lass ich mich die letzten 4 Tage einschläfern... :-/ *jammer*

    oh geh, josephine, die paar tage schaffst du jetzt auch noch :)_


    stimmt, es ist wahnsinnig beruhigend, wenn man weiss, dass man im nächsten zyklus ohne großen aufwand einfach an den kühlschrank gehen kann :)z ...und nicht diesen ganzen mist wieder von vorne machen muss


    ui, ich bin echt gespannt auf utrogest. aber schlimmer können mir die brüste gar nicht mehr wehtun {:(