• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    @ servus,

    gell, wir sind ein ganz schöne loosergruppe hier, das hab ich mir auch schon gedacht |-o


    naja, ich hab jetzt erst mal päuschen und warte, was ihr vorlegt :)z

    :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ Das mal für Euch alle!!!


    Renny ....meld Dich mal :°_ das tut mir echt leid.


    Ich geh ab Dienstag auch zur Heilpraktikerin- die ist direkt auf Kinderwunsch spezialisiert. vielleicht kann die mir ja noch helfen. Mitte Mai gehts ja nu weiter. Ich wart auf die Mens u dann versuchen wir es wieder. Hmm. Ich leide momentan echt unter Streß. schlafen kann ich kaum noch...die ollen Gedanken ":/


    Wie gehts denn anderen ??


    Servus das ist lieb. ich bin auch immer noch hier am mitlesen und mitfiebern ;-)


    Allen ein tolles Wochenende :)_ :)_

    Hallo Ihr Lieben,


    mein Mann hat heute die Ergebnisse seines Spermiogramms bekommen. Klar ist, es wird für uns auf eine Kinderwunschklinik hinauslaufen. Leider haben wir erst in einigen Wochen einen Beratungstermin – und ich sitze hier auf heißen Kohlen...


    Daher meine Frage an Euch: Wie kann ich die unten stehenden Werte interpretieren? In Klammern habe ich die Normwerte dazu geschrieben. Kann mir jemand helfen?


    Volumen: 2,2 (>1,5ml)


    Konz. in Mill: 7 (>15Mill./ml)


    Bewegl. global: 25% (>40%)


    schnell prog.: 0%


    langsam prog.: 25%


    ortsständig: 5%


    Gesamtzahl in Mill.: 15,4 (>39 Mill.)


    Viskosität: 0 (0-1)


    Agglutination: 0 (0-1)


    Leukozyten in Mill./ml: vereinzelt (<1 Mill.)


    Farbe: opal (grau-opal)


    PH: 8 (>7,2)


    Was mich besonders interessieren würde, wäre ob für uns noch eine Insemination Sinn machen würde, oder ob nur IVF bzw. ICSI in Frage kommen?

    hallo grottenolm, mit so was kann ich dir nicht helfen. aber ich denke bei langsamen schwimmerchen ist ne iui oder icsi sinnvoll.

    Was sind das denn für Nachrichten die ich hier erfahren muss.... Renny..... :°_ das tut mir so unendlich leid... schwer die richtigen Worte zu finden für das was du gerade durchmachen musst, aber ich bin in Gedanken bei dir und hoffe dass du bald wieder auf die Füße kommst. :)* :)_


    Und josephine, du schonst dich jetzt ordentlich, dir geht es bestimmt bald wieder besser, ganz sicher!!! :)* :)* :)* Lass dich von deinem Mann verwöhnen!


    Servus... *:) Das ist lieb von dir! :)_ ich les immer mit bei Euch, und denk an Euch. Bei mir gibts ja im Moment nicht so viel neues, warte ja nun erstmal auf die nächste mens, damit diese eileiteruntersuchung gemacht werden kann.


    Donnerhexe & MissT: ich drück Euch die Daumen!!! :)^


    Alle anderen seid lieb gegrüßt!

    hey mina, bei dir verstehe ich die eilieter untersuchung nicht ? ist bei dir noch keine blaupause gemacht worden? oder ist das noch ne andere untersuchung?

    huhu *:)


    mal wieder ein verregneter sonntag auf der arbeit - was gibts schöneres :-D

    @ grottenolm

    ich kenne mich mit den zahlen auch nicht aus. aber im prinzip machen die ja mit den spermien das selbe - egal ob IUI oder IVF/Icsi - die werden aufbereitet und die besten werden dann genommen - auch egal, ob IUI oder IVF/ICSI. der unterschied ist ja nur, dass sie dann bei ner IUI von selber den richtigen platz finden müssen, während sie bei ner IVF "zusammengezwungen" werden... ;-)

    @ mina

    was ist das für untersuchung? ne normale bauchspiegelung?

    @ kaddi

    machst du wieder ne IVF(I'CSI) mit langem protokoll? oder kannst du dann mitte mai glech loslegen?


    irgendwie ist so ne zwangspause auch mal schön - kein arzttermin, kein blutabnehmen, keine hormone schlucken :)^

    Hallo mädels

    ich danke euch für liebe worte..errlich zu sein geht es mir gar nicht gut..ich versuche das zu verstecken aber innerlich bin so gut wie tot...ich wünsche wirklich niemanden so was zu erleben..wenn ich zurück denke hätte ich lieber ein negatives test in hände gehalten als so was..man freut sich so das man endlich geschafft hat und dann so ein rückschlag.. :°( ich kann das nicht verstehen wieso musste mir so was passieren..ich bin jezt wirklich am boden und zurück am anfang..man fühlt sich so leer einfach und lustlos weiter zu machen..was ist wenn mir so was wieder passiert ?


    das schlimmste gedanke für mich ist das ich das herzchen in der 7 woche gesehen habe es war so süss..und dann hört einfach auf..wiesooooo ? was habe ich falsch gemacht ?


    und noch schlimmer ist dass ich schon seit donnerstag hier mit tote krümel in bauch sitze..und warte bis morgen noch dann wird rausgeholt..meine mutter hat morgen geburtstag...mädels ich bin psychisch am ende...


    aber euch wünsche ich viel glück von ganzen herzen.. @:) :)*


    hoffentlich gibts für mich bald bessere zeiten.. :°(

    knubbi stimmt so nicht ganz, bei der ivf müssen die alleine ihre arbeit in der petrischalle erledigen.? bei der icsi, werden die samen in die eizelle getan


    du arme musst arbeiten,

    @ donnerhexe

    ja klar, ich meine auch nur (habe mich blöd ausgedrückt), dass es von der qualität und der aufbereitungsart der spermien keinen unterschied zwischen insemination und den künstlichen arten (ivf,icsi) gibt. glaube ich zumindest :)z


    ja, ich muss arbeiten, aber das ist gut so, so hab ich einen tag während der woche frei und da kriegt man wenigstens was erledigt. in meinem fall hab ich morgen frei und gehe zum homöopathin, werde sie mal auf das kinderwunschthema ansprechen. musste du nochmal zur akupunktur oder hast du jetzt bis zum BT auch deine ruhe?

    @ renny

    das können wir hier glaub ich alle verstehen. ich hab gänsehaut, wenn ich deinen text lese. und klar ist es auch für uns hier schlimm, jedesmal ein neues negativ zu bekommen - aber erst ein positiv zu bekommen und dann klappts doch nicht, das muss ein echter alptraum sein :°_


    frag dich nicht, was du falsch gemacht hast, das kann jedem passieren und hat nix mit dir zu tun. und ansonsten: kopf hoch, so schlimm das auch morgen werden wird. und dann blick wieder nach vorne. du bist jung und das ergebnis deiner ivf war ja prima. das schaffst du auch noch ein zweites mal :)z vielleicht kannst du ja morgen irgendwie symbolisch abschied nehmen von deinen krümels, das hilft dir bestimmt! :)_

    oh renny, weiß gar nicht was ich schreiben soll. manchmal ist es , das es sich nicht weiternetwickelt .


    das tragische ist, wen es einer von uns passiert, da wir eh schon alles versuchen.


    verstecke deine gefühle nicht und lass es raus,

    knubbi, ich geniesse meinen freine montag sehr. was für ein glück das wir das alte traditionelle a.zeiten model haben :-D .


    das einzig blöde ist, wen fr abend oder sa tagsüber was ist , wen freunde ein verlängertes wochenende machen oder veranstaltungen sind, muss ich urlaub nehmen.

    Knubbelichen ...wir machen dann ein kurzes protokoll ohne DR dann. Vielleicht klappt es dann. In ca. einer Woche müsste die Mens kommen u dann am 3 Tag gehts weiter. Was nur, wenn es dieses Mal wieder nix wird ??


    Renny-ich kann und weiß nicht, welche Worte für Dich die besten sind. Somit kann auch ich nur sagen, dass es mir so leid tut :°_ Wie knubbelinchen schon schreibt, das nächste mal klappt es. auch wenn es nun ganz schwer ist. :)_ :)_ :)_ :)_


    So, ich verbringe heut den ganzen Tag auf dem Sofa. Es ist total kalt hier geworden. Da mag man garnicht raus. Wehe es friert noch. Hab doch überall schon Blumen gepflanzt. ":/

    @ Renny:

    wie alt bist du, wenn ich fragen darf?


    Weisst du, manchmal weiss man halt nicht, warum es einem ausgerechnet passiert ist!


    Der liebe Gott da oben hat schon alles für uns vorgeplant, und mach was er für richtig hält.


    Vielleicht werden wir auch so gelehrt für die Zukunft...!?


    Man weiss es nicht! Tatsache ist, man muss es so hinnehmen, wie es ist. LEIDER.


    ABER gib nicht auf! Klar ist es jetzt sehr schwer es zu akzeptieren....aber man muss es versuchen. Irgendwie.


    Und auch DU wirst auf jeden Fall irgendwann eine gute Mama sein und das Glück geniessen!


    Alles, alles Gute!


    Und du hast hier tolle Mädels, die dich aufbauen! :-)

    Donnerhexe, nein wurde noch nie gemacht bei mir... dass die Eileiter nicht durchgängig sind weiß ich ja schon von div. Bauchspiegelungen. Jetzt geht es nur noch mal drum zu schauen ob sich in meinem letzten eileiter flüssigkeit ansammelt und ob diese in die gebärmutter zurückläuft. wenn ja dann wird der eileiter wohl zur gebärmutter hin abgeklemmt, damit er eine einnistung nicht verhindert.


    Knubbelinchen, der eingriff geht wohl schnell, ist auch ohne narkose. wird wohl mit einem kontrastmittel gemacht wenn ich das richtig verstanden hab.


    hast du das schon gemacht Donnerhexe? ist das unangenehm oder so...???