• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Ich kann euch mal von einer positiven Icsi berichten. Vor etwas 9 Jahren, hat sich aber nichts geändert – außer das man jetzt selber zahlt. Also meine Zwillingsjungs wurden auch am dritten Tag zurück gesetzt und ich hatte die ganze Zeit das Gefühl, wenn ich was falsch machen dann fallen die wieder raus ":/ ich hab mich schon ein bisschen geschont und vor allem viel getrunken und geschlafen. Wenn es dem eigenen Körper gut geht, dann ist das sicher nicht soo schlecht für die Einnistung. Die Aufregung das horchen auf jedes kleine etwas am Körper kann einem niemand ersparen.


    Am besten ein gutes Buch und Apfelschorle und bei dieser Affenhitze Eis. Man kann nichts falsch machen also Schoppen ect. Ist alles ok.


    Wichtig ist glaube ich: das man nichts macht , worüber man nachher denkt : Hätte ich wohl besser gelassen. Auch wenn das Quatsch ist.


    Also Kaddi tu wozu du Lust hast und freu dich auf eine schöne Zeit mit Babybauch.


    Es wird sicher gut.

    Ach wenn du noch Fragen an die kiwupraxis hast Ruf doch ruhig an - du bezahlst die dafür - nicht das du dich bis Sa verrückt machst.

    Hallo Kaddi,


    ich gehöre zwar nicht mehr hierher, aber das würde ich dir gern schreiben:


    Du kannst jetzt machen wonach dir ist! Wenn man auf natürlichem Weg ss wird, erfährt man es auch nicht gleich sondern erst viel später. Manche machen sich dann Gedanken:"mensch hätte ich es doch damals schon gewusst....!"


    Also verhalte dich ganz normal, nur das einzige was ich vermeiden würde ist erst Mal Sex und schweres heben! Ansonsten alles normal weiter laufen lassen.


    Also, alles wird gut! Auch eine Zelle kann sich weiter entwickeln!


    Bei mir waren es erst 2 und in der 7 SSW habe ich 1 verloren....


    Also Kopf hoch! Bete und hoffe das es bei dir bleibt. Wenn nicht, dann soll es eben so sein!


    Man kann nichts erzwingen! Falls du noch was wissen willst, kannst du mich auch per PN anschreiben! ;-)


    Alles Gute auch für die anderen und denkt dran: Irgendwann seid ihr auch Mutter!!! NUR nie den Mut verlieren! Ok?! @:) *:)

    Katom und Ich75 vielen Dank für Eure Berichte ;-) Das stimmt wohl, erzwingen kann man nix. Man macht sich halt nur soviele Gedanken. Morgen kommt zum Glück mein Mann wieder nach Haus u dann bin ich abgelenkt. War vorhin shoppen ;-) hab mal ordentlich zugeschlagen. Brauchte ich einfach.


    Morgen werd ich bügeln u die sonne ein wenig genießen ;-)


    Ich hoff wirklich, dass sich diese miese Zelle sich bei mir wohlfühlt, sich oft teilt-weiterentwickelt und sowieso.


    Ich danke Euch :)_ :)_ :)_ :)_ x:)

    ich hatte gar nicht viel zeit zum nachdenken vor arbeit und abends war ich so ko, da war es mir nicht so schlimm.


    der gedanke begleitet einen , aber zum denken blieb mir nicht viel zeit.


    lass es dir einfach gut gehen und dich nicht zu viel stressen.

    huhu,

    @ ich

    du hast 2 kinder? habt ihr da auch schon mit ICSI bzw IVF nachgeholfen? oder hab ich das jetzt missverstanden?

    @ all

    euch allen ein schönes wochenende - was ich mal fragen wollte: weiss jemand, wo missT und servus abgeblieben sind? waren beide seit 20 tagen nicht mewhr hier ":/

    Ja, ich habe zwei wunderbare Jungs. Und ja wir mussten auch da nachhelfen. Daher weiß ich auch das es sich lohnt zu kämpfen. x:)

    Nur schnell : Schöne Pfingsten


    Mehr die Tage. Keine Ahnung was ich gemacht hab, bin heut aufgewacht u hab dermaßen Rücken. Kann kaum laufen, liegen ....puuhh *:) *:) *:)

    @ an alle

    Zum Thema Transfer. Wenn sich nur eine Eizelle befruchtet hat, gibt man diese schnellstmöglich zurück. Im, Mutterleib ist sie einfach besser aufgehoben als in einer Schale. Es kann ja sein, daß die Langzeitkultur überlebt wird, aber je früher zurück desto beser. Wen natürlich mehr befruchtete Eizellen vorhanden sind wird eine Langzeitkultur durchgeführt. So kann man dann die beste Auswahl treffen, welche am Schönsten aussehen. Der Rest wird eingefroren.


    Was die Reife der Eizellen betrifft. Die Art der Medikamente, die Stimulationsdauer, der Gesundheitszustand der Patientin und das Alter spielen eine große Rolle wieviele Eizellen reif werden.

    In der Stimuphase:


    Kaddi74: 38 Jahre 1.IVF abgebrochen/ gewechselt auf ISCI 2. IVF / PU: 21.5.12/ Transfer:23.05.12 SST 06.06.12


    In der Warteschleife:


    Donnerhexe77: 34 Jahre – 1. IVF – DR 15.04.12 –PU am: 02.05.12 – SST: 18.05.12


    Warten auf Neubeginn:


    Knubbelinchen: 34 Jahre – 1.IVF negativ


    Mina82: 29 Jahre – 1. IVF negativ


    MissT: XY Jahre – 1. IVF/ICSI negativ


    Renny: 1. ICSI positiv, leider FG :°_


    Servus17: 34 Jahre – 1. und 2. IVF negativ


    Kugeltanten:


    Josephine7: 31 Jahre – 1. ICSI – PU 03.04.12 – TF: 06.04.12 ST: 20.04.12 POSITIV :-@ :-@

    Hey Kaddi,


    wie geht's Dir denn? Jetzt kommt ja wieder die spannende Phase... :)^ :)^

    @ all:

    Mir geht's soweit ganz gut... in ein paar Wochen habe ich dann hoffentlich die kritische Zeit überstanden.


    Ich muss jetzt 3 Wochen warten bis zum nächsten Termin. Kommt mir vor wie eine Ewigkeit.


    Wenn dann alles in Ordnung ist, bin ich – so hoffe ich – überm Berg... die Hibbelei hört nämlich irgendwie doch nicht auf.


    Man macht sich immer Gedanken und Sorgen ob denn wohl alles in Ordnung ist.


    Ich drück Euch allen weiterhin ganz doll die Daumen und lass mal für jeden eine Tüte


    Schwangerschaftviren hier. :)_ ;-D Auf das ihr alle dicke runde Kugelbäuche bekommt! x:) ;-D :)_


    Liebe Grüße,

    Josephine, schön von Dir zu lesen ;-)))


    *Händeausstreck und die Schwangerschaftsviren auffang!


    Ja die spannende Zeit ist gerad am laufen. In einer Woche weiß ich mehr. *Hibbel


    ;-D

    @ kaddi,

    danke für die liste, aktuallisieren kann man da im moment nicht viel...passiert ja bei keinem was, außer bei dir :)z


    erzähl mal von dir, merkst du irgendwas? weniger schmerzen, mehr schmerzen, überhaupt irgendwelche schmerzen?


    *:)