• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Donnerhexe :)^ Ich drück fest die Daumen :)* :)_


    Rosa Beere auch von mir ein Herzlich Willkommen. Ich würde mir auch an deiner Stelle ganz unverbindlich einen Beratungstermin holen. Die werden da alle deine Fragen beantworten, schauen was für Dich/Euch die Beste behandlung ist und dann könnt Ihr ja sehen, was ihr macht. Meine ICSI hat um die 1000 € an Medikamenten gekostet, dann der Eigenanteil der Narkose, ca. 80 €, die Blutabnahmen meines Mannes mussten wir auch selbst zahlen, da er Soldat ist, hat auch 70 € gekostet, die ICSI ansich dann 508 €. Kommt schon einiges zusammen, aber wenn es ein glückliches Ende nimmt. Psychisch geht da jeder anders mit um. Ich bin da gut mit zurecht gekommen, nur beim negativen Ergebnis hats mir auch die Füße unterm Boden weggezogen. Aber nu ist es verdaut u es geht nu weiter. Hab ja nu 1 Zyklus pausiert.


    Ihr Lieben, was hat man Euch geraten-wie viel Monate Pause zu machen? Ich bin so hin u hergerissen. Meine Mens ist nun da, somit wirds Mittwoch weitergehen, wenn ich will ABER:


    Problem N1. Die PU wird dann genau in die Urlaubszeit fallen, wo nur ich im Büro bin, aber die Stimmung ist eh doof u jeder denkt an sich-----ich bin aber nicht so überlege nu, was ich tun soll....


    Problem N2...wir wollten eigtl ein paar Tage wegfliegen, weg u raus hier, aber nach meiner Rechnung wird dann der Test genau in die Flugzeit sein. Was ist, wenn der positiv ist u wir gebucht haben ? Darf man dann fliegen ?


    Wenn ich noch einen Monat warte, würde es Mitte Aug losgehen, genau dann, wenn unser Urlaub anfängt, also auch doof wg Urlaubsplanung u bis Sept warten find ich zu lang....ich weiss gerade nicht, was das beste ist,......schwierig – darum die Frage, wieviele Monate Pause sinnvoll sind oder nicht ":/ ":/ ":/


    Nu ja, jetzt geh ich wieder aufs Sofa u wünsch Euch allen einen schönen Restsonntag....


    MissT, Servus u alle anderen "verschollenen"...wie gehts Euch? Knubbelinchen, wie ist es bei Dir?

    @ kaddi

    ich hab dienstag meinen termin und werde dann schauen, wies weitergeht.


    aber ich hab genau die selben gedanken wie du. auch ich überlege, wie ichs so hinschieben kann, dass mir meine 3 wochen urlaub nicht dadruch kaputtgemacht werden. im urlaub jeden tag spritzen oder wasweissich - das will ich nicht. ":/


    bei mir kommts drauf an, ob ich wieder das lange protokoll machen muss - dann muss ich eh erstmal wieder einen monat pille nehmen. hattest du langes protokoll???


    mir bzw meiner psyche hat der monat zwangspause wirklich gut getan. ich bin der meinung, dass man nicht versuchen sollte, zwanghaft flott weiterzumachen. nimm dir lieber zeit für deinen urlaub, genieß ihn und mach danach weiter...wir versuchens jetzt schon so lange, was ist da schon ein monat mehr oder weniger ]:D


    wohin gehts denn???

    ich muß bis dienstag noch die pille nehmen und denke das wir dann ende anfang nächster woche starten


    wir haben zur zeit urlaub und haben uns gesagt das wir NICHT vorher anfangen


    hätten schon im juni loslegen können, haben uns aber gedacht das uns eine pause gut tun wird und so is es

    knubbelinchen ich hatte das kurze protokoll u damit gehts auch weiter...wir haben gerade beschlossen nu weiterzumachen. entweder es klappt u wir fliegen dann trotzdem urlaub oder wir fliegen im oktober weg....mal schauen, aber diesen monat gehts nu weiter u dann wird man sehen. man muss auch mal an sich denken im job, da tut es eh jeder....nu bin ich halt mal dran ..... ;-) wir haben noch nix gebucht wollen aber woll richtung malta... *:)


    schaut ihr die sendung auf rtl?

    ich habs verpasst, gibts aber sicher in der mediathek. lohnt es sich denn?

    @ kaddi

    auf die kollegen würde ich dabei auch keine rücksicht nehmen. und wenn du ja noch nichts gebucht hast, kannst du ja dann spontan schauen. und du hattest ja jetzt ein bisscehn zwangspause, das ist ja dann okay mit dem weitermachen :)^


    ich würde nur nicht direkt nach einem "negativ" weitermachen...

    @ hutfilter

    kurzes protokoll heisst direkt mit der stimu loslegen. ich musste ein langes machen wegen der endo, d.h. ich musste vorher einen monat lang pille nehmen. man spart bzw verliert quasi einen monat ;-)

    Genau Hutfilter...bei mir startet es gleich am Zyklustag 3 mit den Hormonspritzen u dann wenn alles gut läut ist am ZT 13/14 die Punktion. Hoffen wir mal.


    Hab mir Bryophyllum gekauft. Hat damit jemand Erfahrung?Bryophyllum ist ein wunderbares Mittel.


    Ihre Kraft hat drei Ansatzpunkte:


    die Unterstützung der Einnistung im ersten Trimenon


    seelische Hilfe bei Angst und Panik in der SS


    Beruhigung bei vorzeitiger Wehentätigkeit.


    Schauen wir mal. Man probiert ja alles u da es pflanzlich ist, kanns ja nicht schaden.


    Knubbelinchen. Du hast recht. Ich nehm immer Rücksicht auf die und dieses Mal müssen die zusehen, was die machen, wenn ich nicht dabinl kann ja nicht angehen, dass alles zusamenbricht, wenn ich nicht da bin....aber trotzdem schön zu wissen, dass man so gebraucht wird ;-D


    Die Sendung auf RTL ging so. Musste zwar auch fast weinen, wo die eine Ihr KInd bekam, trotzdem wäre es schöner – wenn nur Paare dabei wären, die keine Kinder hätten.....ich werds bestimmt noch mal schauen.


    Vielleicht sollten wir auch nach Prag ;-D ausser der Ü.stimulation sah es da ja nett aus ;-)


    Nu gut Ihr Lieben.


    @Hutfilter...wenn Du auch loslegst u in der Klinik bist – schreib ne PN. Dann halt ich die Augen auf u wir gehen danach nen Kaffee trinken :)D ;-D


    tschööö @:) @:) schlaft alle gut

    ich hab die hälfte angeschaut. ist interesant zu sehen wie andere damit umgehen . auch ausenstehende kapieren dann evnt.eher was es heist eine kb zu machen.


    ihr kennt ja meine meinung zu urlaub,


    Ich war soooo froh es im urlaub machen zu können. man ist wesentlich entspannter, hat diesen stress nicht. bei den terminen musste ich nicht nach meinem geschäft schauen.


    es war um so vieles einfacher.


    und das verlängerte wochenende hat uns gereicht, aber , wir sind auch keine urlaubsmacher.


    in unserem häusle, garten , mit den tieren fühlen wir uns wohl.


    bei mir in der klinik machen sie einen monat pause, wegen den hormonen und je nachdem gehts weiter.

    ich werd auch am 3 ZT anfangen, ich hoffe ja das zysten weg sind


    JUP!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ich werd dir bescheid geben wenn ich hin muß UND die augen aufhalten nach dir und dann gehen wir käffchen trinken :)^ :)^ :)^


    jup gute nacht

    @ knubbi:

    Nee, am Platzen bin ich noch nicht... das wäre aber auch heftig... muss ja noch bis Dezember durchhalten! :-o


    Aber man sieht jetzt schon ein bisschen was! ;-)

    @ all:

    Habe gestern die Sendung auch gesehen. Fand auch wie donnerhexe mal interessant zu sehen, wie andere damit umgehen. Ich habe die ein oder andere Träne verdrückt, weil das bei mir alles nochmal hoch kam.


    Ist schon heftig was man in dieser Stimu, Punktions-&Warte-Zeit alles mitmacht & aushält und einer der das nicht erlebt hat, kann sich nicht vorstellen in was für einem Gefühls-Auf-und-Ab man da gefangen ist.


    Ich hätte allerdings nicht, wie das erste Mädel sämtliche Babykleidung kaufen können!!?? Bei mir war das eher so, das ich, wenn ich für den Nachwuchs von Freunden oder Bekannten was kaufen musste, Beklemmungen in so einem Babyladen bekam, ich kurz vorm Heulen und froh war wenn ich wieder im Auto saß... Für das Mädel war das ja irgendwie mega toll und beruhigend in so einem Babyladen... ??? ":/ Aber so gehen wir eben doch alle unterschiedlich damit um.

    @ donnerhexe:

    Hier ein paar Däumchen! :)^ :)^ :)^ :)* :)* :)* :=o


    Wünsch Dir so sehr das es klappt! ;-D

    josephine, wen du die eine meinst wo mit fremd sperma eine iui gemacht hat, die finde ich extreme.


    ich fands ganz interessant mich in so läden rumzutreiben und für die anderen was einzukaufen.


    sonst komm ich da ja nicht hin. es gibt schon nette sachen.


    ich gestehe o:) war 2 tage nach dem transfer in so nem baby geschäft, dachte mit vielleicht hilfts zum mütterliche gefühle entwickeln.good vabritions


    cyclotest hat heute mittag auch leicht mit 2 strichen reagiert,


    also so langsam bekomm ich doch jetzt den dreher. heute nacht als ich auf dem klo war und wieder ins bett hats mir so in der vagina gezogen das ich mir überlegt habe ne schmerztablette zu nehmen. puh das war echt knackig.


    hab mir heute ne teemischung mit himbeer, frauenmantel, pefferminz gemacht.


    das hat beruhigt.


    kaddi, noch nichts in sicht ? musst du was zum es unterdrücken nehmen ?

    Guten Morgen Ihr Lieben @:) @:)


    Donnerhexe, Doch alles da ;-D und morgen gehts schon los :[] Hab Schiss ....


    Ich habe Sonntag lang mit Schatzi gesprochen u wir haben entschieden, nu nach einem Monat Pause weiterzumachen u nicht noch länger zu warten


    Nu ja morgen um 7 Uhr gehts los!


    *:) *:)


    Donnerhexe das ja spannend bei Dir!!! ;-D Ich drück fest die Däumchen ;-)

    @ donnerhexe:

    Ja genau, das Mädel meinte ich auch. (namen weiß ich nicht mehr)


    Klar, es gibt super schöne Sachen für die Kleinen, mich hat der Aufenthalt in Babyläden nur immer sooo traurig gemacht und ich hätte mich nicht mit dem Kauf von Babysachen trösten können. Deshalb fand ich das in der Folge so krass, weil sie hat ja tausende Euros in Babykleidung gesteckt hat und alles in Kisten im Wohnzimmer aufbewahrt hat... Aber so sind wir eben alle anders! Ist ja auch gut so. ;-)


    Du machst es jedenfalls echt spannend mit Deiner Testreihe!! ;-D Hoffentlich bleibt es jetzt die nächsten Tage auch noch schön positiv! Dann schmeißen wir hier aber eine Party! ;-) Also, ich bin sehr gespannt!! :)* :)* :)* :)* :)*


    Hast Du diesmal einen 50er Test verwendet?

    @ Kaddi:

    Einen guten neuen Start! :)_ :)*

    ich war heute morgen in der klinik.


    ich werde diesen zyklus pausieren (nehme ab heute 19 tage lang pille wegen der endometriose), in ruhe urlaub machen und anfang august mit der nächsten IVF starten. das ist ein super zeitplan, da kommt mir nix in sachen urlaub ins gehege :=o - den würde ich mir nur ungern mit punktion oder transfer vermiesen lassen.


    ansonsten sind die ärzte ratlos, warum es niicht klappen will und wollen sich morgen mal mit meiner akte zusammensetzen und beraten, um mir dann beim nächsten mal ne "optimalere" IVF bieten zu können (heisst: zusatzleistungen wie hatching oder einnistungsspülung)


    so, und jetzt wird das thema IVF 4 wochen lang aus meinem gehirn gestrichen :-D