• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    ich kann dazu nix sagen. ich hab vor einem halben jahr einen wisch bekommen, mit dem bin ich zur KK, um das genehmigen zu lassen. das war alles in sachen abrechnung. seitdem kommen immer 2 wochen nach der IVF oder IUI rechnungen nach hause. bei der IUI über 90 euro, bei der IVF über 580 euro. und dazu kommen dann noch die medis, die zahle ich natürlich in der apotheke (zur hälfte) selbst. das ist alles, was ich dazu weiss...

    zu den medis, den abrechnungen, langes oder kurzes protokoll, blastozysten oder 3 tage alte achtzeller, utrogest ab punktion oder erst ab transfer: ich bin hier jetzt schon so vielen mädels begegnet, jede hat es anders von ihrer kiwu-klinik gesagt bekommen, weil jeder arzt es anders handhabt. wir können aber im prinzip nix anderes tun, als unseren ärzten zu glauben und ab und zu mal zu hinterfragen...ich muss ihnen vertrauen, weil ichs selbst nicht besser weiß, deshalb fang ich da gar nicht erst an,mir großartig gedanken drüber zu machen *:)

    Guten Morgen Mädels *:) Wir haben das schicke Wetter am WE genossen und da war ich garnicht online!


    Hutfilter witzig ist das. Wir sind in der selben Klinik u mir haben die Ärzte beim 1. Versuch zu dem langen Protokoll geraten, die haben mir das alles erklärt etc u dann ging es damals los. Das hat aber leider bei mir nicht funktioniert. Da haben sich ja keine EZ gebildet. Somit wurde dann umgeschwenkt ins kurze Protokoll.


    Ich habe den Kostenplan beim 1 Beratungsgespräch bekommen, dann bin ich damit zur KK, die haben das unterschrieben und gut ;-)


    Sonst alles fein bei Euch? Mir geht es soweit gut. Donnerstag muss ich wieder hin u ich hoff, dass es dann auch gut ist


    Ich wünsch Euch allen einen guten Start in die neue WOche !! :)D

    kaddi komisch


    das das bei dir anders war??


    naja die hatten ja vorher schon alle meine betichte also op usw


    vill haben die deswegen kein tamtam gemacht und gleich gesagt so wirds gemacht

    also bei meinem Zettel für die KK standen die Kostenvoranschläge für die Behandlung an sich und die Medikamente drin. Die KK hat dann angegeben für wie viele Zyklen sie das genehmigt. so in etwa...


    sagt mal, seit Samstag ist mir schlecht

    aber heute morgen wieder und sogar hin und wieder bisschen schwindlig ":/ macht das das Utrogest? anders kann ich's mir nicht erklären. das nehm ich seit Donnerstag Mittag/Nachmittag. hattet ihr sowas auch?

    rosa beere, das können schon nebenwirkungen sein.


    puh, ab jetzt heisst es freuen :-D alles i.o . der kleine muck ist 7,6 cm groß.


    turnt rum und hat uns nur den rücken gezeigt. nichts für neugierige eltern wo gerne wissen würden mit wem sie es zu tun haben.

    Guten Morgen ihr Lieben, ich war gestern in der KiWu. Auf dem US hat sich gezeigt, dass ich diese Woche keinen ES mehr haben werde. Am Fr werde ich nochmals zum US. Der Doc meinte, dass wir dann am Mo oder Di höchstwahrscheinilch die IUI durchführen können. Gestern waren soviele Pärchen im Wartezimmer, dass ich bei mir gedacht habe "Wow. Wir sind nicht alleine. Es gibt echt viele Paare mit KiWu, wo es einfach nicht klappen will".


    Rosa, bei dir ist es ja jetzt auch kurz vor Transfer. Ich bin mal gespannt. Ist der Termin nicht sogar heute?


    Donner, wow. Das hört sich doch total Klasse an. Auch bei dir Kaddi, scheint sich ja alles bestens zu entwickeln. Ich drücke weiterhin die Daumen, dass es auch so bleibt.


    Allen einen schönen Tag. *:)

    na siehst du, ist ja auch gar nicht mehr so lange. :)z


    stimmt, unser wartezimmer ist auch immer rappelvoll, wir sind definitiv icht alleine :=o

    Das war bei uns auch immer voll u da hab ich auch immer gedacht. Wahnsinn, wieviele andere das auch durchmachen. *:)


    Donnerhexe :)^ :)^ :)^ Prima! Das ja klasse ;-)

    ich war heute auch wieder in der praxis, wollte behandlungsplan haben


    NEIN krieg ich noch nicht , erst mit der neuen versichertenkarte


    das wird dann erst zum november, dann erst plan einreichen ????


    na ja die KK meinte ja ich bräuchte das vorher nicht


    ruf bei KK schon ständig an ABER immer besetzt :(v :(v

    ja Huti, du kriegst den Behandlungsplan und den musst du dann bei der KK genehmigen lassen. so war's bei uns. alles langwierig, ich weiß :=o


    Pflaume, dann ist es nächste Woche bei euch ja endlich so weit! ist die erste IUI oder?


    Kaddi und Knubbel, unsere Praxis hat auch einen extremen Hochdurchsatz :-p morgens geht's da am meisten zu, dann im Laufe des Tages entzerrt sich das – so hab ich das Gefühl jedenfalls. Wenn man so in der Praxis ist würde man nie denken, dass die Zahl der täglichen Patienten so extremst hoch sind! aber dafür haben die das ganze Jahr über auf, 7 Tage die Woche. nur über Weihnachten ist für 2 Wochen komplett zu.


    so, ich hab heute meine zwei süßen Blastos zurückbekommen, die waren so Mini-Fitzi x:)


    jetzt heißt es Abwarten. Morgen erfahren wir auch ob man vielleicht noch was wegfrieren hat können.

    leider nicht, er musste arbeiten. Ausserdem muss man da in unserer Kiwu wieder in den OP Trakt mit OP Hemdchen und so, da dürfen die Männer nicht mit rein.


    so haben wir drei jetzt schon ein kleines süßes Geheimnis ;-)


    wie ist das bei euch so abgelaufen?