• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    ich hab morgen nochmal ein beratungsgespräch


    denn , der eine arzt hatte gestern ein artikel in der tageszeitung , der mich völlig kirre macht


    der EMPFIEHLT frauen die endometriose haben UMBEDINGT vor befruchtung nochmal eine sanierung zu machen


    ER hat ALLE meine op berichte!!! selbst da in der praxis wurde ich schon operiert!! und jetzt hatte er NICHTS davon gesagt


    komm mir bischen verarscht vor


    na ja werd ja morgen sehen was er dazu sagt

    Boah, wie mies ist das denn? Das ist wie mit den 2 Artzmeinungen neulich. Ich weiß gar nicht mehr bei wem das von euch war. Bei Kaddi oder? Da hat ja auch jeder Arzt etwas anderes gemeint. Zumindest in Bezug auf das Medikament.


    Dann berichte mal was der Arzt morgen meint.

    Hutfilter das stand in der Zeitung ? DAs nicht fein :(v Berichte mal


    Ja in bei meiner Frauenärztin sind ja 2 drinnen u die eine sagte das mit Utrogest so, die andere anders..... das macht einen auch kirre sowas..


    ICh hab nu Feierabend *:)

    ja das ist DR Hänn* der hatte den artikel in der NWZ!!!


    pfauenauge


    ja find ich auch nicht OK denn der dr kennt mich


    ja werde berichten, aber erst morgen nachmittag hab um 14 uhr termin

    ja, ich warte nochmal die Werte von morgen ab. kenne welche, die hatten bei einem eindeutigen negativ zu der Zeit 0,1 oder 0,3 gehabt. Vielleicht ist ja doch noch eine klitze kleine Hoffnung da.


    knubbel, das mit den Spermien ist immer so ne Sache... am Tag unserer IVF hatten wir ja dann ganz plötzlich statt vorher 5% schnellbeweglicher dann 30% ABER die Morphologie war dann so schlecht. Nur 2% normalgeformte ":/ ich versteh nicht, wie so was so schwanken kann. Vielleicht kriegen wir ja doch irgendwie noch ne ICSI genehmigt ":/


    ABER ich hab irgendwo gelesen/gehört, dass es bei welchen natürlich noch geklappt hat, obwohl da nur 1% schnellbeweglich war oder so. Also ist nach der Aufbereitung bei der IUI ja jetzt noch alles drin! :)_


    Huti, du willst dich nochmal unters Messer legen? Meinst nicht, der hätte was gesagt wenns bei dir nochmal sinnvoll wäre? Er hat ja anscheinend letztes mal die Bauchspiegelung gemacht wenn ich das richtig vermutet habe ":/ ach ja, das ist doch alles verwirrend und unbefriedigend.


    :)_ @:) :)* drück euch!

    Zitat

    Vielleicht kriegen wir ja doch irgendwie noch ne ICSI genehmigt

    wieso solltet ihr die nicht genehmigt bekommen ??


    der arzt hat mich glaub ich 2007 oder 2009 operiert, die letzte op war ende 2010 im KH


    und auf jedem bericht steht das es VIELE herde gab und die nicht alle saniert werden konnten


    JA wenn er sagt gut wir machen es dann bin nehm ich den nächsten op termin


    ich finde es nur komisch das er es der betroffenen frauen rät und dann wenn eine vor ihm sitzt wird nichts gesagt


    und wenn es wirklich die chancen verbessert , nehm ich es in kauf

    beim ersten SG hieß es, dass die gesamte Menge an schnell und normalbeweglichen noch ausreicht und für ne ICSI gibt es da ja so ganz spezielle Kriterien... naja, mal schauen.


    ja, das ist komisch mit den Empfehlungen. Aber Theorie und Praxis gehen anscheinend oft auseinander. Bin auf die Antwort gespannt!

    hallo ihr lieben.


    nachdem ich ja dauerfruchtbar bin, gehe ich am FR zur untersuchung in die kiwuklinik. mal gespannt, was die da wieder finden... :-(

    @ beerchen

    wann bekommst du morgen das ergebnis? :)*

    @ kaddi

    wir sind echt solche pappnasen, verrat uns doch mal bitte, wie du das gemacht hast? ":/

    @ donnerhexe,

    pflaume


    euch will ich die ganze zeit noch zurueckmailen, das mach ich nachher in ruhe, versprochen :=o

    @ hutfilter

    saublöd, das haette den ärzten ja mal früher einfallen können. hier wars voraussetzung, dass ich vor der ivf ne bauch und gebärmutterspiegelung mache. ja, wenns nicht anders geht, dann zieh halt durch, du weisst ja, wie flott das geht ;-)

    ja ich werde berichten


    ACH beere das wusste ich gar nicht das es da bestimmte kreterien gibt für icsi


    naja musste ich mich ja nicht mit beschäftigen, aber ja demnächst


    ja knubbel da bin ich gespannt was die bei dir sagen

    bald Mami:

    Knubbelinchen – 3. negative IUIs, 2. neg. IVF – ZP


    Pfauenauge – 1.IUI – Ergebnis 08/09.10.


    rosa Beere – 1.IVF – Ergebnis heute?


    Hutfilter73 – 1.ICSI neg. – ZP


    Corinna2209 – 5. IUIs – ZP

    ganz bald Mami:

    Kaddi – PU 23.07.12 / TRansfer 25.07.12, BT 08.08.12 postitiv, 2 ICSI


    Donnerhexe77 – 1.ivf negativ. 2.positiv. et. 20.3.12


    Josephine7 – 1. IVF erfolgreich, bekommt zwillinge


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis, EZ= Eizelle, BS=Bauchspiegelung, Gebärmutter-Spiegelung, K = Kontrolle


    Hallo Renny, leider keine weitere schon bald Mami am Start. Aber eventuell erfahren wir heute von Rosa Beere ein positives Ergebnis :)^ :)^ :)^

    Pfanuenauge80

    danke danke :)^ :)z sieht schon mal besser aus..ich blicke jetzt wenigsten durch...bist du neu bei uns ??? :-) dich kenne ich nämlich noch nicht ;-D

    Huhu Renny, ich bin seit Mitte August schon hier. Die Pille habe ich im Juni 2010 abgesetzt und bisher wollte es nicht auf natürlichem Wege klappen. Am Di die erste IUI. Das SG war aber nicht sonderlich gut, daher mache ich mir wenig Hoffnung, dass es geklappt hat. Seit heute morgen zieht mein rechter Eierstock. Der ES war auf der linken Seite. Keine Ahnung was das zu bedeuten hat. Hoffentlich nicht irgendeine Verwachsung oder eine Zyste. %-| ???


    Du bist bereits schwanger oder? Was musstest du alle über dich ergehen lassen bis es geklappt hat. Würde dies in der Liste vervollständigen :-) oder du kopierst den TExt und vervollständigst selbst, dass geht natürlich auch :=o

    hi renny, schön, dass du dich mal wieder blicken lässt? wolltest du nicht ende des jahren wieder einen neuen versuch wagen?


    huhu pflaume *:) , hattest du rechts denn auch follis dran?


    renny war hier im april unsere erste, die es geschafft hat. direkt bei der ersten IVF nch einigen erfolglosen IUIs. sie hatte super eizellen, ich glaube ueber zehn waren befruchtet und sie wurde direkt schwanger. leider hatte sie ein paar wochen später eine fehlgeburt :(v (berichtige mich, renny, wenn ich hier was falsches erzähle ;-) )

    Pfauenauge80

    also ich bin leider nicht schwanger...also besser gesagt nicht mehr... :(v :°(


    wir versuchen auch schon seit august 2010 da habe ich die pille abgesezt..dadurch dass ich ohne medikamente fast keine periode hatte war schwer vorstellbar natürlich schwanger zu werden..aber wir habe erste halbes jahr trozdem versucht...dann habe ich von mein FA überweisung zu KIWU gekriegt..das war so januar 2011...da waren wir eine weile in behandlung..ich habe 3 erfolglose IUI hinter mir..dritte musste ich sogar abbrechnen weil ich nicht mehr auf die medikamente reagiert habe..dann sind wir irgendwann auf ICSI umgestiegen..ich hatte gleich bei erste ICSI erfolg leider hatte ich in 8 woche eine Fehlergeburt...das war jetzt im Mai 2012...seit denn haben wir pause eingelegt..bis ende des jahres wollten wir eigentlich..aber sieh mal da ich habe fast nach 2 jahre kampf meine natürliche periode gekriegt ohne irgendwelche medikamente oder so :)z also versuchen wir jezt wieder erste ohne KIWU klinik...vll klappt das ja auf natürliche weise :)= weil wie ich dir geschrieben habe mein grösste problem waren ja meine tage und lange zyklen..aber jetzt habe ich die ja also kann los gehen ;-D mal gucken vll geschen ein wunder :-)