• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten
    Zitat

    Wie ich dich mittlerweile kenne, hälst du es wahrscheinlich nicht bis Mo aus keinen SS-Test zu machen

    pfui, ruhe, ich mache keinen ]:D . basta. nee, habe nur noch diese billigen gratistests, dies immer umsonst zu den ovutests dazugibt.


    ich hab heute zyklustag 27. aber mein letzter nach-IVF-zyklus war eine woche zu lang, da hab ich meine mens erst eine woche zu spät bekommen, danach richte ich mich also diesmal nicht


    blutergüsse sind nicht so selten, sagt der arzt, sie sind einfach nur blutreste von der letzten blutung.


    puh, ich kann jetzt natürlich doch an nix anderes denken, so ein mist >:( lieber gott, schenk mir doch mal ein bisschen geduld o:)


    zink ist gut, leg ihm das mal schön keden morgen hin. der BT ist bei dir ja auch nicht mehr soo lange hin... :)*


    so, ich geh jetzt mal flott eine folsäuretablette nehmen, die seit 2 jahren unangerührt in der küche rumliegen |-o

    Zitat

    ich hab getrunken, gefeiert

    so ist unser baby aber auch entstanden :-o :-o :-o


    boh das wär ja echt schöööööönnnnn, wenn es kein bluterguß ist und genau wo sollte der herkommen


    ih wie gemein bis MONTAG warten, das ist ja noch ewwwwiiiggggg hin!!!

    pfauen


    in welcher form gibst du zink????


    könnt ich meinem ja auch geben ABER er kann beim besten willen KEINE tabletten schlucken

    Zitat

    pulverform unters essen mischen

    das werd ich mal nach gucken


    coole idee


    meinen katzen misch ich auch immer die medis unters essen ;-D ;-D ;-D

    ;-D ]:D ;-D ]:D Wir FRauen mal wieder.


    Ich hole immer Zinktabletten. er hat es sogar von sich aus vorgeschlagen die zu nehmen. Wir waren beide nämlich echt erschrocken, dass das Ergebnis so schlecht war. Denn sonst ging es eigentlich. Mal sehen, ob die Tabletten beim nächsten VErsuch schon ihre Wirkung zeigen. ;-)


    Ich glaube, du kannst Zink auch als Brausetabletten zu dir nehmen. Einfach im Wasser auflösen und runter mit der Brause.


    Knubbel, die Folsäure solltest du aber schon vorher zu dir nehmen damit du ein Depot hast. Aber lass mal. Ich bin auch nicht besser. Am Anfang habe ich die noch genommen aber als ich dann gemerkt habe, dass es bei uns nichts wird, habe ich drauf verzichtet. Nehme jetzt aber vorsichtshalber A-Z Vitamintabletten. Da ist auch Folsäure drin. Zwar nur 200 Mü.gramm (finde das Mü-Zeichen nicht) statt der empfohlenen 400 aber besser als nichts.

    Zitat

    Einfach im Wasser auflösen und runter mit der Brause.

    gleich morgen mal beim ewinkaufen drauf achten!!


    und dann "schluck du luder " :-X :-X |-o |-o


    Folsäure nehme ich immer regelmäßig gehort schon irgentwie dazu, gleich morgens zum schrank und rein damit

    ja, das weiss ich mit der folsäure - aber sorry, dann müsste ich seit 800 tagen täglich folsäure schlucken, da hab ich keinen bock drauf. oh mann, jetzt hatte ich mich auf einen gemütlichen pausenzyklus eingestellt. ich wollte diesen monat kein hoffen, hibbeln, bangen, enttäuscht sein. und jetzt doch schon wieder diese achterbahnfahrerei.

    Knubbel, wie geil ist das denn?!!!! Keine Zysten, ein dunkler Punkt?! Ein Hämatom würde wohl doch kaum HCG bzw. LH produzieren ":/ also ich bin mir ziemlich sicher, dass der SST positiv ausfällt. Mach ihn! Ich kann nicht bis Montag warten!!! ;-D Wäre das Kleine denn für die Zeit gerecht entwickelt? Könnt doch schon hinkommen. Oh man, wie spannend!!!


    Also, der FA hat definitiv gesagt Hämatom oder Schwanger? Bin noch ganz aus dem Häuschen. :-p aaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh was anderes kann es definitiv nicht sein? Hattest du zu Beginn den auch negative Ovus oder waren die von Anfang an positiv? Schmierblutung hattest du nicht, oder?


    oh Knubbel, ich drück dir so die Daumen :)^ Gib bald Bescheid, ja?!

    der arzt hat so viel gar nicht gesagt...er sagte, dass da ein schwarzer punkt ist, dass das aber auch ein hämatom sein könnte und wir jetzt einen BT machen. ich war so perplex, dass ich gar nix sagen konnte und heute auch ausnahmsweise nicht noch tausend fragen gestellt habe.


    aber - natürlich >:( - hab ich jetzt mal gegoogelt, es koennte auch eine leere hülle vom follli sein, die da rumgeistert oder tausend andere sachen... ":/


    der LH-wert war erstmal 14 tage lang nicht nachweisbar, ovutests also negativ. dann war er positiv und ich hab mir meinen schatz geschnappt. und von dem tag an war er 10 tage positiv, bis die LH-tests aufgebraucht waren. :=o


    nee, keine blutung, kein zwicken, gar nix. komisch alles, ich speichere mir jetzt mal gaaaaaanz fest das hämatom im kopf, sonst werd ich bis montag, 15:30, noch irre

    kennst du denn den unterschied zwischen LH und HCG? warum würde der ovutest positiv auf LH reagieren, wenn doch eigentlich der HCG-wert steigen würde? das versteh ich nicht %-|

    geduld? ;-D ;-D ;-D nee, die hab ich nicht...


    exakt so sah das aus, war auch genau an der selben stelle. puh, ich kann mich nicht ablenken, merk ich gerade :(v


    http://www.wunschkinder.net/schwangerschaft/wp-content/uploads/2007/09/4_5_1.JPG

    Knubbel, das hört sich soooooooooooooowas von gut an! ich seh schon, du wirst den Test doch vor Montag machen ]:D aber ich erlaubs dir ;-D was sagen denn die anderen dazu? bestimmt das Gleiche :=o


    Gibts sowas? Ne leere Hülle vom Transfer? ":/ ist es bestimmt nicht. Leere Transferhüllen machen den Ovu nämlich nicht positiv!


    x:) ich glaub ich bin fast genauso aufgeregt wie du |-o