• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Kaddi, du bist ein gutes Vorbild, dass es auch ganz ohne EL geht :)^ aber so bisschen beunruhigend ist es doch irgendwie. Kann verstehen, dass du hier kein Bild posten möchtest – würd ich wahrscheinlich auch nicht, aber vielleicht kann man ja mal eins per E-Mail austauschen.


    Ja, da hab ich dann wohl viel zu tun diesen Advent! ich trink für euch alle kräftig Glühwein mit! ??und ansonsten würd ich auch alles in Kauf nehmen??


    Heute find ich es aber schön, dass es nochmal so warm wird! Schön, dass ich schon daheim bin und nachher gibt's dann einen Latte Macchiato in der Sonne :)D ;-D

    gut kaddy, mußt du selber wissen ob du eins posten willst , ich hätt kein problem damit , ist doch was schönes


    tu nicht mehr so viel

    beerchen,


    um gottes willen, übernimm dich nicht mit so viel glühwein!!


    was ich jetzt immer noch nicht genau verstanden hab: hast du schon einen konkreten termin für diese GM-geschichte? und wie wird das gemacht? ich kenne das nur per spiegelung

    Knubbel, ich hab schon einen Termin für die erste Zyklushälfte des nächsten Zyklus. Hab auch gedacht, dass ich da vielleicht zu einem Vorgespräch hin muss, aber die haben mir gleich den Termin für den Eingriff gegeben. Laut Überweisungsschein wird das in leichter Narkose mit einer Gebärmutterspiegelung (Hysteroskopie) gemacht. An sich wahrscheinlich kein großer Act.


    so, jetzt gibt's Kaffee ;-D bin mal kurz draussen!

    ich muss ehrlich sagen, seit ich IVF mache und andauernd zum US muss, isdt es mir total wurscht, wer da alles rumfuhrwerkt ]:D

    und mir schon lange , nachdem ich schon 11 bauchspiegelungen und eine FG hatte , haben schon soooo viele rumgefuchtelt bei mir


    da darfst dir kein kopf machen beere

    ja, ich bin halt bissl "gschamig" wie man bei uns sagt. obwohl ich ja mittlerweile auch schon einiges gewöhnt sein müsste. aber es ist und bleibt halt ein komisches Gefühl, wenn Leute Stellen an einem sehen, die man selbst noch nicht gesehen hat |-o gerade auch bei der letzten Untersuchung haben die da schon viel rumgebastelt, der Katheter musste zweimal gelegt werden etc. Naja, für die ist es eben auch nur ein Job. ??und ich kann bis heute nicht verstehen, wer sowas freiwillig machen möchte ??

    Zitat

    und ich kann bis heute nicht verstehen, wer sowas freiwillig machen möchte ??

    ne das wär auch absolut kein job für mich

    ich kann das verstehn, dass das schon ein bissl unangenehm ist - mir ist es unangenehm, wenn mein mann dabei ist, auch beim transfer fand ich das komisch. aber die ärzte koennen reingucken, wo sie wollen, das interessiert mich nicht wirklich :=o

    hihi, Männe, ja! Der war zum Glück nur ein einziges Mal beim FA mit dabei, da hat er ganz interessiert zugeschaut |-o und in der Kiwu meinte er beim Erstgespräch dann auch "soll ich da mitkommen"

    da hab ich dann ganz schnell gesagt "ach du, lieber nicht" :=o


    so, jetzt aber anderes Thema :-p

    8-) stimmt :=o


    ich verabschiede mich mal für heute. habe frauenabend und muss jetzt noch kochen :p>


    ich wünsche allen ein schönes wochenende!!!