• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Das geht uns alle wie dir Renny. Irgendwie macht dieses KiWu-Thema einen echt mürbe im Kopf. Sag mal Renny, hast du spanische Wurzeln? Wenn ich mir deine Texte immer so durchlese dann stelle ich mir das aufgrund der Satzstellung immer mit spanischen Akzent vor :-D ??? ":/ Darf ich mal nach deinem Alter fragen? Ich kann mich deiner Schwägerin nur anschließen. Du wirst auch noch schwanger werden. Irgendwie hat es doch jeder in diesem Faden bisher geschafft oder? Wir schaffen das auch noch! :)^

    spanische nicht ;-D ;-D ;-D ich komme aus tschechien... :)z ich weiss ich bin erst seit 6 jahre in deutschland daswegen so ein satzstellung..ich kann das nicht so richtig ;-D aber für mich ist wichtig dass ihr mich versteht ;-D


    ich bin 27 wieso ??? ;-D

    wir verstehen dich Renny :-) Die Frage nach dem Alter hat mich einfach nur so interessiert. hast du dich mit 25 Jahren hier im forum angemeldet und dir dann das Pseudonym Renny25 ausgesucht?

    ich bin Baujahr 80 und im Sommer 2010 habe ich die Pille abgesetzt. Seit dem besteht auch der Kinderwunsch. Wir probieren somit schon seit fast 2,5 Jahren und ich habe es noch nicht einmal hinbekommen einmal in meinem Leben einen positiven SS-Test in der Hand zu halten. :°( Ist schon echt frustrierend. Gerade wenn mir jemand wieder erzählt, dass er schwupp di wupp schwanger geworden ist. Innerlich platze ich dann immer vor Neid. Nachdem ich mich an die "freudige" Nachricht gewöhnt habe, freue ich mich aber mit den Leuten. Ich merke jedoch jedes mal, wenn jemand aus meinen nicht ganz so engen Freundeskreis mir verkündet, dass er schwanger ist, wie ich eine kleine Mauer um mich herum aufbaue bzw. zu den Leuten Abstand nehme. Erst wenn das Kind da ist, treffe ich mich mit den Leuten wieder. Vorher meide ich das, da es jedes mal, wenn ich eine Schwangere sehe eher schlecht als gut anfühlt. Leider :°(


    Sei froh, dass du noch keine Sorge um deine biologische Uhr zu machen brauchst. Mit dem Alter wird man immer unentspannter, da man weiss die Uhr tickt.

    ich sag mal so, eigentlich sind wir doch alle noch jung. Denkt mal an die Omi die mit 62 noch ein Kind bekommen hat %-| Nichts ist unmöglich. wobei ich in solch einem alter nicht mutter werden möchte. eher oma.


    Irgendwie vergeht der Tag heute gar nicht. voll langweilig, grau und lustlos bin ich auch noch. Aber kein Wunder. habe vorhin eine lecker brownietorte verputzt. also ein stück davon. nun habe ich gerade das gefühl, das ich richtig fett bin, weil die hose spannt. Aber den Winterspeck braucht man ja, wenn es jetzt kälter wird. oing oing 8-)

    bei uns stand letztens in der zeitung ZWILLINGE mit 61!!! und das auch noch künstlich !!


    die beiden hatten es 20 jahre versucht und JETZT erst auf die idee gekommen das man es auch künstlich machen könnte


    DAS ist natürlich im ausland gewesen, hier würds bestimmt KEINE praxis mehr machen


    ja bin auch lustlos heut , bei uns ist auch grau in grau und nur 8 grad, heut morgen schien wenigstens noch die sonne

    Zitat

    brownietorte

    mir fällt ein , ich hab heut noch nichts gegessen ":/ ":/

    na dann musst du aber mal schnell was in die Futterluke werfen Huti. So geht das ja nicht :)z


    mit 60 noch eine KB. Da kann ich wirklich nicht verstehen, warum die nicht schon früher auf die Idee gekommen sind. Auch heftig, dass sie es geschafft hat, in dem Alter die Zwillis auf die Welt zu bringen. Ist ja doch ein ziemliches Risiko mit 61.


    Die Sonne ist gerade rausgekommen und momentan ist ein herrliches Licht draußen. Aber lange hat man davon auch nichts mehr. Die Sonne ist geht ja gleich unter.


    ich mache gleich mal Feierabend. Habt alle einen schönen Nachmittag *:)

    muß erst gleich mal einkaufen, kein bock


    an manchen tage vergess ich das essen , besonders wenn ich nachmittags frei hab (mi+fr) weil ich dann abends koche


    die sind dann per KS gekommen , ja echt das müßt verboten werden

    weisst jemand wie die donnerhexe weit ist...ach die arme die tut mir so leid... :°_ bei mir kommt wieder alles hoch wenn ich an sie denke.. :°_ :°(

    Hallo,


    also bei uns ist im November das erste Gespräch in der Kiwu überhaupt. Mein Mann war schon mal dort und hat seine Probe abgegeben und Blut abgenommen bekommen. Ich aber noch nicht. Ich glaub, ich muß mal nachfragen, ob das Sinn macht, wenn ich dort auch schon irgendwelche Untersuchungen machen lasse und zwar schon vor dem Gespräch.


    Das erste Spermiogramm von ihm hat nur 3 Mio Spermien gehabt. Also wohl ziemlich wenig.


    Daraufhin hat er dann Zinkorotat bekommen.


    Bei mir war zuwenig Progesteron im Blut.


    Was anderes kann ich im Moment nicht erzählen. Das kommt alles noch.


    Das mit der BKK VBU: also wir haben ja erst unsere alten KK gekündigt. Wie das dort abläuft, wissen wir noch nicht. Aber wenn es so weit ist, dann können wir uns gern austauschen. :-)