• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    hallo


    war heute beim fa zum gespräch nach den ganzen untersuchungen und bei mir ist alles bestens, sieht so aus als hätte mein schatz eine schwere störung, hat er gemeint und für den 24.4 haben wir einen termin im kiwu-zentrum

    leider kein schönes Folli. krüppeleier sind das>:(. Naja, zum Glück brechen wir diesen Zyklus ab, also muß ich nicht lange warten. Probieren es jett nochmal mit der doppelten Menge Clomis und wen das nichts bringt Spritzen. Mir gehts aber gut, vor allem weil es eigentlich gleich wieder losgeht, muß ja jetzt nur auf meine Mens warten...


    Miki, hat dein Mann noch kein Spermiogramm machen lassen???

    supermami, nein er hat noch kein spermiogramm, es klappt einfach nicht, wenn er weisst jetzt soll er, sagar wenn er es daheim machen kann, seufz, wahrscheinlich auhc wegen dem niedrigen testosteronwert, dagegen bekopmmt er jetzt testogaben..ich hab schon alles versucht. nichtspermizidbeschichtetes kondom,wecker heimlich vorgestellt...nix geht, sonst klappt es schon meistens bei uns, aber nicht ins becherchen oder ins kondom..also falls sonst noch jemand nen trick weiss...:-/

    Sorry Miki, wenn ich ein wenig doof frag, Wie es klappt nicht? Garnicht? Naja und wenn du ihn bei "der" Sache ein wenig ünterstützung gibst! Also ich mein, na ja wie soll ich sagen, halt wenn du ihm ein wenig zur "hand" gehst (sorry wusste nicht wie ich es anders formulieren soll|-o) Also beim 1. Spermiogramm von meinem Männe hatten wir so ähnliche Probl. na ja dann mußte ich halt ein wenig helfen! |-o|-o Boah ist mir irgendwie peinlich darüber so zu reden.


    Noch eine Frage, bekommt dein Männe medis für bessere Qualität? Oder hab ich das jetzt falsch verstanden.

    ja ist ein komisches thema


    ich hab schon versucht ihm zur hand zugehen, hat aber auch nicht geholfen - er ist wirklich ein sensibelchen - lieber lässt er ne hodenbiopsie machen..seltsam gell


    er bekomt testosteron gel und vitamine, mittwoch sind die kontrollwerte da, mal sehen wie die sind..ich hoffe dass es besser ist wenn der testosteronwert gestiegen ist, oder sogar normal ist

    Miki ich drück euch super doll die Daumen, dass alles sich zum Guten entwickelt. Wir sollten auch noch mal zum Doc, also ehergesagt mein Mann um noch eine Probe abzugeben, dann wenn wie die Ergebnisse haben wollte sich der Doc nochmal mit uns beiden unterhalten um zu schauen was man machen kann um die Qualität zu verbessern. Aber man hat uns wenig Hoffnung gemacht, weil es nichts gäbe was die Qualität verbessern würde.:(v:(v Wir versuchen es im Moment mit Zink Tabl. soll ja angeblich helfen! :-/ Mal abwarten was am DI rauskommt, dann werden wir weitersehen!

    supermami

    Was hast Du zur Stimu?? (sorry falls Du es schon gesagt hast, aber die letzten Tage war ich ja wegen Hasis Rückkehr nicht so oft da...)

    sternschnuppe

    Nein, leider haben wir nix zum einfrieren gehabt. Bei der 1. ICSI hatten wir ganze 3 Eizellen, wovon sich eine befruchten lies und bei der 2. ICSI waren es 9 Eizellen, 2 ließen sich gut befruchten und 1 war etwas ein Nachzügler. Hat sich also nicht so gut entwickelt.


    Wir fangen also auch bei der 3. ICSI dann wieder ganz von vorn an. Ich denke mal wieder erst mit Downregulierung und dann Stimu.


    supermami und stellina


    Erst so spät ein Eisprung?? Menno...ich glaub ich würde irre werden wenn ich immer so lange warten müsste. Wenigstens das stimmt bei mir. Hab meinen immer zwischen 13.-15. ZT.

    supermami

    Menno...hab so die Daumen gedrückt das Du doch noch ein anständiges Foli bekommst. Gehst Du nochmal zur Kontrolle oder wars das tatsächlich für diesen Zyklus?


    miki


    Mensch das ist ja blöd das ihr es nicht bekommt ein Spermio zu machen...


    Mein Hasi hatte anfangs auch tierische Probleme damit, aber, so blöd wies klingt, man gewöhnt sich an alles. Hast Du denn auch mal mit Hand angelegt oder ähnliches?? Vielleicht hilft das ja??


    stellina


    Mensch nur noch ein paar Tage...die schaffst Du doch locker!! Falls Du Personba benutzt, kannste die Stäbchen zum orakeln benutzen...mach ich auch immer...

    firewoman

    ich habe lediglich 5 Tage lang eine Clomifen Tablette genommen. Das ist nicht vergleichbar mit irgendwelchen Spritzen, deshalb ist es auch keine Katastrophe das es nicht gereicht hat. Das ist wirklich was recht harmloses. Wir probieren nächsten Zyklus nochmal mit der Doppelten Menge Clomifen und sonst geht es mit Spritzen los.


    Aber ich hatte schon öfter ausreichende Follikelbildung mit der doppelten Clomi Menge, deshalb bin ich optimistisch. Und sonst halt Spritzen, das kostet dann nur leider mehr aber dir brauch ich das wohl nicht zu sagen. Für Clomifen Tabletten zahl ich ja nur 5 Euro.


    Jetzt bekomme ich Primolut, damit ich dann wenigstens in etwa 18 Tagen meine Mens kriege auf die ich ohne Eisprung sicherlich sonst noch 4 Wochen oder so warten müßte. Mindestens.

    miki

    das ist wirklich schwierig und ich denke da kann man nicht viel machen:-( Wenn man(n) damit ein Problem hat unter Druck zu w......, dann klappt es auch nicht. Puuuh, da bin ich froh das meiner das immer schafft. Er kommt nach drei Minütchen wieder raus|-o

    nochmal Miki

    ich hab auch schon zu Stelina gesagt das ich das verstehe. Ich weiß nicht ob ich es schaffen würde, wenn es bei ns Frauen erforderlich wäre. Zu wissen das die wissen was ich in dem Raum mache...|-o