• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    hm, der Doc hat zwar gemeint, durchgehend runterzuregulieren wäre zu lang, aber vielleicht könnt ich ihn ja noch überreden. das machen ja anscheinend einige, wegen Endo z.B.


    jetzt muss ich erstmal abwarten, ob der Folli morgen weg ist. Dann kann ich weitergrübeln ]:D


    der Kuchen hört sich gut an! ich hab auch ein/zwei Lieblingskonditoreien! die machen spitze Torten! und ich liebe Torten! hab es ja lange nicht glauben können, aber es scheint tatsächlich Leute zu geben, die keine Kuchen und Torten mögen! Unglaublich, oder? :-q aber dann bleibt halt mehr für uns ;-D


    den Schauspieler hat doch damals auch in der Verfilmung on Crazy mitgespielt glaub ich.

    ja, ich bin so ein fall. bei mir gilt "je länger runterregulieren, desto besser", aber halt wegen der endo ":/


    ich bin jedenfalls gespannt, was dein doc dir morgen rät!


    ich könnte jeden tag kuchen essen, das ist wirklich meine allerschlimmste sünde...ja, stimmt, da hat er auch mitgespielt.

    jeden Tag Kuchen essen ist doch keine Sünde! ich erlaub es dir! ;-D aber nur, wenn ich dann auch immer ein Stück davon bekomme...


    echt? wie lange hast du denn runterreguliert? hast du da immer mit der Depotspritze gemacht, oder auch mal mit dem Spray? dann sollte das ja nicht so schlimm sein für den Fall der Fälle. mein Doc wird morgen wohl nicht da sein, ich geh aber mal davon aus, dass er sein "Vorhaben" in meiner Akte vermerkt hat. Zumindest meinte die Helferin an der Rezeption, dass die schon wüssten, was zu tun ist ;-)


    so, Schw. Eltern sind da. Lasst euch den Zupfkuchen schmecken!


    *:)

    rosa beerchen, mal tief durchatmen , ganz tief, fühlts du die innere (un :=o )ruhe .


    ist doch jedes mal faszinierend wie unterschiedlich es die praxisen machen.


    dann starten wir halt alle nächstes jahr zusammen durch. da haben wir 12 monate zeit und werden es dann auch alle schaffen.


    kuchen, ja jeden tag oder lebkuchen :-q :-q :-q

    Danke Donner :)_ dabei müsste ja ich diejenige sein, die dich aufbaut und ermutigt!


    es ist schon wahnsinn, wie einen das alles immer mitnimmt...


    also, natürlich hatte ich mal wieder Recht :-p nachdem er in seinen Kalender geschaut hat und nachgerechnet hat war auch ihm klar, dass das mit dem längeren Protokoll nicht geht. Er hat sich dann doch wieder umentschieden und wir sollen als nächstes doch nochmal Antagonist machen mit bisschen höherer Dosis. ES muss anscheinend kurz vorher gewesen sein. Der Leitfolli war nicht mehr da, aber anscheinend noch andere kleinere

    aber für das Antagonistenprotokoll wär das ja jetzt eh nicht relevant gewesen. Blut musste ich trotzdem auch noch hergeben ??? naja, egal. Ob ES war oder nicht, steht nicht dabei, nur dass ich für den 3. ZT dann Termin vereinbaren soll und dann entschieden wird, ob wir noch starten können. HCG war 1,3. Warum bestimmen die den da auch mit??? Also, jetzt kommts drauf an, wann die Mens kommt. Und ich bin auch hin- und hergerissen ob und wann wir nochmal loslegen sollen. Erst freut man sich und will undbedingt und dann kommen wieder die ganzen Zweifel und man möchte gar keinen neuen Versuch mehr machen. Also wenn Mens rechtzeitig kommt starten wir wohl noch und sonst warten wir ;-D man man man, aber jetzt geht's mir besser. Werd mich mal wg. den Medis erkundigen. Da bräucht ich aber nochmal ein Rezept, die haben da zu wenig drauf geschrieben :-| die meinte, mehr geht jetzt nicht, aber beim ersten mal stand mehr drauf, obwohl die Dosis ja niedriger war %:|


    So, jetzt heißt es wieder mal warten und zwar auf die Mens. Aber wir kennen die Warterei ja schon. Eigentlich warten wir ja dauernd auf irgendwas ;-) und sonst starten wir gemeinsam nächstes Jahr! Es sind ja jetzt leider unerwartet doch wieder mehr, vor kurzem hatte es ja so ausgeschaut als wär ich dann ganz alleine.


    Wie geht's euch so an der Front, Knubbel und Pflaume? ihr seid so stark, von euch hab ich in letzter Zeit gar kein Gejammer vernommen! Morgen wisst ihr ja dann mehr!


    Und bei dir, Donner? Im Februar wolltet ihr ja wieder ins Kiwu, oder? Ich wünsche euch, dass ihr bis dahin soweit seid, dass ihr einen neuen Versuch starten könnt!


    Leider ist schon wieder Sonntag und das WE fast vorbei ... dafür wurde ich aber schön "gemestet" ;-D Hat der Zupfkuchen geschmeckt? oder ist noch ein Stück für mich über?

    Huti, wie geht's dir? hast du's schon verdaut? das mit der Pille hab ich noch nicht so ganz verstanden. Musst du die jetzt wg. der Zyste nehmen? und wie lange? hoffentlich nur einen Monat! und dann könnt ihr danach gleich loslegen?!

    Zitat

    HCG war 1,3. Warum bestimmen die den da auch mit

    na ich denke, das die denken, man könnt ja doch noch so ss werden,


    meiner war donnerstag bei 1,0


    zu deiner **** frage, die struktur ist anders

    gut, dann denke ich, hätte er mir ja gesagt, wenn da ne Zyste gewesen wäre...


    naja, aber zur Zeit des ES kann ne SS im Blut nicht festgestellt werden und wenn es vom letzten Zyklus gewesn wäre, dann hätte man es ja im US gesehen. aber gut, lieber einmal zu viel HCG bestimmen als einmal zu wenig. könnt im Extremstfall ja ne EU sein, die man sonst nicht sieht.


    Huti, ich drück dich mal :)_ @:)

    Ach was ist das grau draußen. Mir dröhnt der Kopf und ich geniße die Ablenkung hier im Forum. Ich lese gerade Betriebliches Managment. Ist echt hart. 5 Seiten lesen, ablenken und weiter machen. Insgesamt sind es 130 Seiten die ich zweimal lesen möchte. Beim ersten mal bleibt ja meistens fast gar nichts hängen. Dann gibt es 24 Seiten Aufgaben dazu. Echt nicht ohne, aber ich habe es mir ja selbst so ausgesucht. Ist neben einem Fulltimejob aber doch ganz schön anstrengend.


    Beere, du bist mir eine. Ich finde es richtig, dass du mit uns teilst, was dich bedrückt. Wir machen das doch genauso. Einmal im Monat, sind wir hier doch fast alle schlecht drauf. Es sei denn, unser Wunsch wird mal war. Dann hat man sicher dauerhaft gute Laune :-D Echt wahsinn, wie spannend es gerade bei dir zugeht. Wenn gestern dein ES war, dann wird das rote Ungeheuter voraussichtlich in 12-14 Tagen kommen. Aber du meintest ja schon, dass du Syn. sich alles verschieben kann. HAbe ich das richtig verstanden? Ich verstehe leider momentan nur Bahnhof, wenn ihr euch über langes & kurze Protokolle austauscht und beim regulieren steige ich dann spätestens komplett aus. ich hoffe, dass ging euch am Anfang, als ihr selbst noch nicht soweit wart, auch wie mir und ich bin nicht einfach nur schwer von Begriff. ;-D |-o Aber so ganz nachvollziehen kann ich das bisher alles noch nicht. Aber so ist es ja meistens, wenn man sich mit neuen Sachen auseinandersetzt. Vor dem KiWu hatte ich noch nicht einmal Ahnung wie der Zyklus funktioniert. Mittlerweile kenne ich das Geschehen bestens. :-)


    Ich für meinen Teil, drücke dir ganz fest die Daumen, dass du dieses Jahr noch mit der Behandlung beginnen kannst Beere. Ansonsten dauert es ja auch nicht mehr lange, bis du richtig durchstarten kannst. Das Jahr ist ja fast rum und hier gibt es ja einige, die erst im neuen Jahr loslegen können. Wenn es in diesem Zyklus mal wieder nicht mit der IUI klappt, wovon ich jetzt mal ausgehe, bin ich auch erst wieder im Jan/Feb am Start. Schaun wir mal was der Doc morgen sagt.


    Knubbel, ich bin gespannt, wieviele Folikel es morgen sind. Weißt du schon, wann die PU stattfinden wird?


    Jetzt bin ich schon seit Aug hier in diesem FAden und leider gibt es keine neuen Schwangeren. Das Jahr 2013 muss einfach unser Jahr sein Mädels.


    Kennt ihr Cynthia Barcomi? Ich habe ein hammerleckeren Cheescake gemacht. Der absolute Mundorgasmus sag ich euch.


    Hier das Rezept, falls ihr eure Gäste mal sprachlos machen wollt. Meine sind gar nicht mehr aus dem Schwärmen rausgekommen. Etwas aufwendig, aber es lohnt sich. Danach am besten auf einen Stepper gehen oder sonst wie bewegen :-)


    http://www.fuersie.de/kochen/backrezepte/galerie/rezepte-von-cynthia-barcomi/page/11#content-top


    Ich habe es übrigens mit Himbeertoping gemacht. leckerschmecker.


    Kuchen backen, passt zwar nicht wirklich hier in den Faden, aber der schmeckt so köstlich, dass er einen unglaublich glücklich macht. zumindest im Moment während des genießens. :-D Ausserdem ist Winter und der Körper benötigt eine wärmende Fettschicht :=o


    Sag mal Beere. Hätte man irgendwie gegensteuern können, wenn der ES nicht stattgefunden hätte? Hätte das überhaupt Sinn gemacht?


    So, die Ziele der Personalentwicklung warten auf mich. Habt einen schönen Sonntag!!! *:)

    ui, der Kuchen schaut ja echt gut aus! und bevor ich den Rest von dir gelesen hatte, Pflaume, hab ich mir gedacht "den könnte man bestimmt auch mit Himbeeren machen" ;-D :-q mal sehen, wann ich wieder zum Backen komme. Hab noch ein tolles (und nicht weniger kalorienarmes) Rezept von meiner Schwägerin

    das wollt ich schon lange mal probieren! Und ansonsten: Schokolade hilft immer – naja, meistens jedenfalls. ;-)


    mir geht's wie dir, Pflaume, hab hier auch noch meine Aufgaben liegen und komm einfach nicht weiter. ich weiß schon, dass ich eh nicht alles schaffen werde, aber so einen kleinen Teil muss ich doch mal fertig kriegen :|N naja, ansonsten halt nicht...


    hm, ich glaube nicht, dass man den ES steuern kann und ehrlichgesagt würd ich da auch nicht eingreifen wollen. sonst geht der bisschen regelmäßige Restzyklus auch noch hops...


    die Mens müsste jetzt hoffentlich normal kommen, weil ich das Nasenspray ja doch nicht brauch

    aber man weiß ja nie. ich hasse es, wenn es auf einen Tag hin oder her ankommt. und ich kenn mich auch nur bei den Sachen aus, die ich schon durch habe oder die geplant sind! bei den anderen Protokollen etc. blick ich auch nicht so durch. Vor allem kann man da anscheinend total viel variieren!!!


    Pflaume, weißt du, was ich glaube? ihr fliegt im Dezember schön in Urlaub und danach musst du gar nicht mehr in die Kiwu – das wär doch schön x:) und vorallem: Wunder gibt es immer wieder! besonders Weihnachtswunder x:)


    hab mir heute bevor ich in die Kiwu bin noch den Weihnachtsbaum angeschaut, hab neulich im Radio gehört, dass er dieses Jahr so schön sein soll. Letztes Jahr war der nämlich total unschön ]:D und in dem Schaufenster vom Kaufhaus sind wieder die Kno** im Ohr Plüschtiere aufgebaut, die sich alle bewegen und Plätzchen backen etc. voll süüüüüß! Früher wollte ich immer genau so eines haben, weil ich gedacht habe, die bewegen sich dann bei mir zu Hause auch :-p


    so, Pflaume, dann machen wir uns jetzt mal wieder an die Arbeit! ich drück dich auch mal! :)_

    pfauenauge


    ich versteh auch NUR bahnhof


    kurz lang irgentwas kam da noch a??


    ich geh hin krieg rezept gucken blut


    anfangen oder nicht


    :-):-):-)