• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    guten morgen!

    froggy: ja, mami.... ich bleibe gesund... versprochen ;-)


    fire: ich werde mich bemühen solche gesunden dinge zu essen.


    habe gerade in der kiwu angerufen. zwischen 1 und 2 muss ich noch mal anrufen und dann bekomme ich gesagt, wie es weiter geht.

    Huhu, gibt es hier eine die statt Utrogest die Auslösespritze bekommt? Ich meine eine Woche nach Eisprung dann wieder eine Spritze zur Unterstützung der Gelbkörperphase? Ist bei mir so, dann kann ich ja nach einer Woche bestimmt keinen Test machen???

    huhu sanni

    ich hatte ja gestern Transfer und muss mir morgen nochmal 5000iE Predalon spritzen (zum Auslösen waren es 10.000iE) Ich soll dann nächsten Freitag (also 1 Woche+1 Tag später) zur Blutabnahme kommen. Ob man auch mit einem normalen SS Test schon testen kann, weiss ich aber auch nicht. Ich hab keinen blassen Schimmer, wann das Spritzen hCG wieder abgebaut ist:-/

    Sanni

    ich hatte zwar immer Utro, hab aber trotzdem noch die Spritze eine Woche nach ES bzw. Punktion bekommen. Das ist normal.


    Wenn ich die ersten Tests gemacht habe, letzte Spritze + 5 war eindeutig noch HCG zu sehen, hat sich aber bis letzte Spritze + 8 komplett abgebaut.


    Es kann aber durchaus auch länger dauern bis dieses "künstliche" HCG abgebaut ist.

    sanni: Dankeschön:)*@:)


    fire, ich muss mal wieder was fragen. Kennst du dich mit den "bewertungen" der Embryonen aus? Ich google schon die ganze Zeit, aber kann nix finden. Also, meine waren:


    6A c L


    8A L


    4A c L GB


    4, 6, 8 ist klar, A ist die qualität? Ist A das höchste? Aber was bedeutet das L bzw. das c, bzw. das GB?


    Wiesst du, wo ich da was finden kann, oder sind das Doc-spezifische Bezeichnungen?

    Ich hoffe es macht nichts dass ich kein Utro bekommen habe. Ich habe insgesamt kein so großes Vertrauen, bin immer skeptisch. Deshalb habe ich nächsten Monat auch einen Termin in einer Uniklinik um eine Zweitmeinung zu bekommen. Ich bin schon seit April in dieser KiWu Praxis und in diesem Zyklus war mein 1. ES, deshalb habe ich solche Angst dass ich durch irgendetwas meine langersehnte Chance vermasseln könnte...:°(

    sanni

    Zitat

    um eine Zweitmeinung zu bekommen

    das kann nie schaden... okay, die Ärzte können auch nicht hexen, aber 1 ES seit April:-/ Hm, gut, das du noch ne andere Meinung einholst. Ich drück dir die Daumen, das alles in der Reihe ist:)^

    sanni


    dann ist dein hormonhaushalt aber ganz schön durcheinander, wenn du erst einen ES hattest. aber eine zweitmeinung kann wirklich nicht schaden, dann hast du wenigstens gewissheit.


    in meiner kiwu-klinik sind auch mädels, die total lange gebraucht haben, bis sie einen vernünftigen zyklus bekommen haben. bei einer hat es 1 jahr gedauert bis sie schwanger war.

    Tinka, das seltsame ist ja dass die Ärzte dort immer sagen es würde gar nicht schlecht bei mir aussehen:-/ Ich hatte bis jetzt 2 Zyklen mit Puregon, dazwischen aber immer ein Zyklus Pause weil ich eine Zyste hatte und jetzt im 3. Zyklus mit Puregon dann endlich meine Insemination. Bin heute ES+9. Mensch wäre das schönx:)

    supermamiiiiii *liebguck*

    Zitat

    6A c L


    8A L


    4A c L GB

    Kannste mir vielleicht einen gefallen tun? Du bist doch bei 9 Monate angemeldet, oder? Kannst du da mal für mich fragen, was die bezeichnungen der Embryonen zu bedeuten haben? Ich müsst mich extra anmelden und mehr will ich ja gar nicht wissen... Wärst du so lieb? *Nochlieberguck* :-)

    Froggy, das anmelden geht aber ganz fix. Du bekommst sofort die Daten per email zugeschickt und dann bist du on. Und wenn du ss bist dann hast du ohnehin ganz viele Fragen:-D@:)