• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Ja, das stimmt Huti. Echt traurig, dass die da teilweise keine Ahnung haben. Ich hatte ja vor einer Woche schon mal eine mail deswegen hin geschickt, aber die ist irgendwie untergegangen, hab da jedenfalls keine Antwort drauf bekommen. Und die Dame an der Hotline war dann ja wohl der Oberknaller ":/ krass...

    oh ne meine e-mails wurden immer beantwortet, auch wenn nur " bitte rufen sie uns zu ihrer frage persönlich an"


    ganz erlich , ich glaub ERST wenn die kohle wieder auf meim konto ist, das sie wirklich was übernehmen

    Mein Mann war sogar persönlich vor Ort um den Kostenplan abzugeben. Ihr könnt euch doch sicher noch dran erinnern, wie sehr ich mich aufgeregt habe, dass die nichts bezuschussen wollten (für die IUI) ich habe mich dann zur Fachabteilung telefonisch durchstellen lassen. Die Dame beruhigte mich erstmal und meinte, dass "unten" im Bereich Leute sitzen, die sich nicht so ganz mit der Materie "Künstliche Befruchtung" auskennen und man sich dadurch nicht verunsichern lassen soll. Mein Arzt meinte gestern zu mir, dass sie mit der BKK sehr gute Erfahrung gemacht hätten. Ich glaube es auch erst, wenn ich die 25% auf dem Kto. habe.


    Ich habe mit Brevactid ausgelöst Knubbel. ;-)

    puh, ich hab gerade nochmal lange mit meinem arzt telefoniert.


    werde gleich nochmal hinfahren und US machen, da ich unsicher bin, ob die follis groß genug sind. er meinte auch, nochmal nachgucken bringt sicherheit.


    beere, er hat mir von sich aus angeboten, eine komplette ICSI draus zu machen (aufpreis knapp 1000 euro), sagt allerdings, dass das bei uns irrelevant ist. von den 14 EZ bei der 1. IVF waren 11 befruchtet. davon haben sich allerdings 5 nicht weiterentwickelt, weshalb nur 6 übrig waren. ich dachte immer, es waren von anfang an nur 6 befruchtete...naja, jetzt weiß ich bescheid :=o

    Huhuuu ihr Lieben,


    Danke für's daumen drücken ;-) Hab heute mittag nach eeeewig langer Wartezeit die erste IUI hinter mich gebracht uns bin gespannt. Wäre doch ein tolles Geburtstagsgeschenk zum 31., wenn es klappen würde ;-D Ich bin nur auf die Rechnungen gespannt und was die GKV meines Mannes und meine PKV und Beihilfe wohl übernehmen. So oft wie ich beim Arzt bin bin ich wahrscheinlich bald pleite :-o


    Pfauenauge, was musstest Du Dir denn spritzen? Ich musste wie gesagt für die IUI gar nichts machen, deswegen bin ich etwas irritiert ??? Ich denk auf jeden Fall morgen an Dich und drücke fest die Daumen :)^


    Und auch bei euch anderen hier ist ja ne Menge los :-) Ich versteh zwar oft gar nicht um was es geht (regulieren, Krankenkassen etc), aber ich hoffe dass es für euch alles möglichst gut geht!

    Pflaume, viel Erfolg für die IUI morgen!!! :)^


    Knubbel, dann war die Befruchtungsrate ja eigentlich super – würd dann auch auf ICSI verzichten. Die ICSI kann ja leider nicht die Weiterentwicklung beeinflussen. Darfst du heute auslösen?


    Mina, Pikatchu und allen anderen drück ich auch schonmal ganz kräftig die Daumen!!! Casey, bis du auch gerade im Versuch? sorry, es geht hier gerade drunter und drüber, da verliert man leicht den Überblick. Es soll sich auf jeden Fall keiner ausgeschlossen fühlen! :)_

    Pikachu – da drücke ich die Daumen, dass diese doofe IUI wenigstens mal bei einer fruchtet.


    Es ist eigentlich immer so üblich, dass bei einer IUI der Eisprung ausgelöst wird. Das ist aber sehr merkwürdig, dass dies bei dir nicht gemacht wurde. Man setzt sich 36 Std. vor der IUI die Auslösespritze für den Eisprung und macht einen Termin für die IUI. Dieser liegt in der Regel 32 Std. nach dem Spritzen setzen. Der ES findet nämlich nach der Spritze 32-36 Std. später statt. Dies macht man, um ein genaues Fenster zu haben und die Erfolgschancen zu steigern.


    Folgendes habe ich zur Größe des Auslösezeitpunktes bzgl. der Follikel gefunden:


    Follikelgröße beim Auslösen Schwangerschaftsrate


    18-22 mm 13,6-18,6%


    17 mm 8,8%


    23 mm 8,8%


    24 mm 5,7%


    Aus: Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen | Wissenschaft | Aktuelles zum Thema Kinderwunsch von www.wunschkinder.net


    Woher wissen die denn wann dein ES war? Welche Größe hatte dein Folli? Aber vielleicht gibt es bei dir einen besonderen Grund, warum bei dir anders vorgegangen wird. Ich würde an deiner Stelle mal nachfragen.


    Knubbel, bei dir wurde auch immer bei einer Größe zwischen 18-20 mm ausgelöst oder?

    Zitat

    sorry, es geht hier gerade drunter und drüber, da verliert man leicht den Überblick. Es soll sich auf jeden Fall keiner ausgeschlossen fühlen! :)_

    So geht es mir auch immer Beere. man will niemanden benachteiligen gell? :-) :)_

    so, hier bin ich wieder.


    ich machs jetzt doch mit halber ICSI. wird auch so knapp 500 euro kosten, ist mir jetzt aber gerade egal. besser 2000 euro und erfolg, statt 1500 euro zum fenster rausgeschmissen.


    die follis sind fleißig gewachsen und der PU am do steht nix im weg. auslösen tu ich heute abend um zehn!

    @ pikachu,

    schön, dass du´s hinter dir hast. das mit dem ES (wie der bestimmt wurde) würde mich auch interessieren. alles gute für deine erste IUI :)*

    @ pflaume

    ja, ab 18 sagte man mir immer, seis okay. meistens war der folli 20mm. das soll wohl die perfekte größe sein. weißt du, wie groß deiner aktuell ist?


    dann wünsche ich ihm mal fröhliches springen *:)


    wann ist dein termin genau? irgendwas mit 9, gell?

    Hm, das hört sich ja spannend an mit der Auslösespritze. Bei mir lief es so ab: Am ersten Zyklustag (=Beginn der Periode) sollte ich anrufen, um eine Termin für den 8.-9. Zyklustag zu vereinbaren. Am 8. Zyklustag (Freitag) hat die Ärztin nachgeschaut, ob ein Follikel da ist und wie groß (ich hab mir die Zahlen zur Größe allerdings nicht gemerkt). Da war sie sehr zufrieden mit dem Follikel und der Schleimhaut und ich sollte Montag (gestern) wiederkommen. Hab ich auch gemacht, da fand sie alles noch viel besser und am besten hätte mein Mann auch gleich vorbeikommen können ;-D Deshalb hat sie dann einen Termin für heute mit uns beiden gemacht und war auch heute wieder von Schleimhaut, Follikel und Zeitpunkt ganz begeistert. leider nicht vom Spermiogramm, dass für diese IUI nicht viel Hoffnung lässt (1,1 Mio, davon ca 50% gut beweglich :|N ).


    Beim nächsten Termin werd ich mal fragen, warum das bei mir so gemacht wird.


    Am Freitag muss ich nun schon wieder hin, um die Progesteronwerte zu kontrollieren. Ich bin zur Zeit so oft in der Klinik, dass man denken könnte ich würde da wohnen ;-D


    Knubbelinchen, falls ich es bis Donnerstag nicht nochmal schaffe zu schreiben, schonmal alles Gute! Was ist denn eine halbe ICSI?

    Zitat

    So geht es mir auch immer Beere. man will niemanden benachteiligen gell? :-) :)_

    genau. aber im Moment bin ich nur bei denen im Bilde, mit denen ich schon bisschen mehr geschrieben habe. ich kann mir grad einfach nichts neues merken. Sorry – aber ich gelobe Besserung ;-D


    bezügl. Medis sind wir uns auch immer noch nicht sicher, ob jetzt Ausland oder nicht. wir würden uns ca. 160€ sparen, aber man hat ja doch das Risiko mit dem Versand. Jetzt soll es so kalt werden! eingefrorene Ware brauch ich dann auch nicht. wir wollen ja sparen, aber nicht an der falschen Stelle ":/ bin grad mal wieder ziemlich genervt von allem. keine gute Woche :-p und ich hab nichtmal eine Stimu auf die ich das schieben könnte! sind halt "vorStimuSchwankungen" *hehe*


    also nochmal, toi toi toi! euch allen! und auf dass die Liste sich jetzt endlich mal verändert! ;-)


    schönen Abend euch! *:) @:)

    hallooo *:) ,


    ich schaff das einfach nicht, hier zu schreiben. Jeden Morgen um kurz vor 6 les ich hier mit. Und bis ich alles durchgelesen habe, muss ich schon los.


    Ihr seid alle fleißig am "babys basteln" . Und bis es bei mir los geht, seid ihr bestimmt alle schwanger. Und das wünsch ich euch allen!


    Die von der BKK VBU haben sich auf meine erste email gar nicht gemeldet. Gestern hab ich den ganzen tag versucht dort anzurufen. Aber es ist keiner dran gegangen. Also hab ich noch ne email geschickt. Sie haben sich jetzt gemeldet und schicken mir einen brief mit der info, ob sie die 75 % für unverheiratete 2013 bezahlen oder nicht.


    Wir hatten gestern unseren Beratungstermin. Mir wurde Blut abgenommen. Das 2. Spermiogrammergebnis war da (sehr viel besser find ich! statt 3 Mio sind es dieses mal 19 Mio). jetzt muss da noch so ein dna-test gemacht werden.


    JIch muss zwischen dem 3. und 5. Zyklustag wieder hin und Zuckertest machen lassen. Oder wird da noch was anderes gemacht? ??? Keine ahnung, aber das sehe ich dann. Danach gibt es noch ein längeres Gespräch.


    Also das mit der IUI wird dann wahrscheinlich erst nächstes Jahr gemacht.


    Das ist so aufregend!


    Ab wann ist denn der 1. Zyklustag? Ich hab doch vorher immer schmierblutungen. Ab dem Tag, an dem frisches rotes Blut kommt, stimmt das?

    bald Mami:


    Knubbelinchen (35 J – Grund nicht auffindbar) – 3. negative IUIs, 2. neg. IVF, SB Nov.


    Pfauenauge (32 J – SG mittelmäßig) – 2.IUI neg., 3.IUI Ende Nov


    rosa Beere (29 J – EL undurchlässig) – 1.IVF neg. ZP


    Hutfilter73 (39 J – Endometriose) – 1.ICSI neg. , SB Nov


    Corinna2209 – 5. IUIs – ZP


    Donnerhexe77 (35 J) – 1.ivf negativ., 2.IVF pos. 1 Sternchen 04.11.12


    Renny25 (27 J- PCO & Hashimoto)-3.IUI- neg., 1.ICSI – positiv 1 Sternchen


    Casey (34 J – SG schlecht) – SB Ende Nov. Icsi Dez.


    Mina82 (30 J – EL undurchlässig) – 1. IVF neg., SB Nov.


    Milka76 (36 J – SG nicht optimal) – IUI Jan?


    Pikachu81 (31 J – SG schlecht) – IUI Nov.


    ganz bald Mami:


    Kaddi74 (38 J)– PU 23.07.12 / TRansfer 25.07.12, BT 08.08.12 postitiv, 2 ICSI


    Josephine7 – 1. IVF erfolgreich, bekommt Zwillinge


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis, EZ= Eizelle, BS=Bauchspiegelung, Gebärmutter-Spiegelung, K = Kontrolle

    milka, danke fürs aktualisieren, habs jetzt mal noch ganz aktuell ergänzt.


    ja, genau, sobalds richtig rot und eklig wird zählt der erste tag :-D