• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    sanni

    Ja, eigemtlich hast du ja Recht, aber meine "normalen" fragen bekomm ich hier ganz gut beantwortet und weil das jetzt was spezielles ist und da Ärzte vom Fach sind, dachte ich, ich könnt mir die Anmeldung evtl. sparen;-)

    supermami: Dankeschön@:)


    tinka: Haben sich die Ärzte über deinen Fall beraten? ;-)


    Passiert dann am 30. irgendwas, oder ist das "nur" Vorbesprechung?

    So, hab die Frage gestellt. Du weißt welche Seite das ist???


    Anders gefragt, du weißt wo du die Antwort dann nachlesen kannst?

    froggy

    in der kiwu in dortmund ist das wohl so, dass die ärzte sich immer zusammen setzen und dann festlegen wie bei den einzelnen patienten weiter verfahren wird. und die haben festgelegt, dass ich am 30. oder 31. zum ultraschall kommen soll. habe dann den 30. genommen. wird noch blut abgenommen und ich bekomme die rezepte. da bin ich ZT20 und 5 tage später bin ich dann ZT1 und es geht los :-)

    Auch neu hier

    hi leuts,


    auch ich habe in diesem zyklus mit stimu begonnen (4 x Suprefact, 4 x Gonal + Merional) und morgen meinen ersten US zur Kontrolle.


    bin ja schon gespannt, was ich so hören werde und wie ich angesprochen habe...

    wir werden eine ICSI haben, wegen des schlechten SG meines Süssen.


    Kommen aus Ö, darum dürfen wir auch als Unverheiratete (allerdings mit Notariatsakt)


    Ausserdem haben wir aufgrund der sehr schlechten SG das Glück im Unglück, dass 70 % der Kosten der ersten 4 Versuche von einem Fonds gezahlt werden.


    Bin nur gespannt bzw.muss morgen fragen, ob ich nach 4 Tagen Stimu tatsächlich nix mehr spritzen muss (bis zum Auslösen). Hab nämlich lt. Flair-up Protokoll nix mehr zu spritzen und von den Medis hätte ich quasi auch nur noch 1 x in Reserve.