• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Ach wie toll. von mir auch herzlichen Glückwunsch. da bekomme ich vor lauter glückseeligkeit gleich pippi in den Augen und Gänsehaut dazu. Herrlich

    Beere, da darfst du dir aber wirklich nicht die Schuld geben. Das ist wirklich quatsch. Aber darüber machst du dir bald eh keine GEdanken mehr, wenn du im Dez den pos. Test in der Hand halten wirst :)_


    Du hast es übrigens gerade geschafft meine Laune etwas zu steigern. Du hast natürlich recht, dass ich mir wenigstens übers Fliegen als Schwangere keine Vorwürfe/ Sorgen mehr machen muss. :)z

    Auch von mir herzlichen Glückwunsch!


    Oh ja, beim letzten mal als ich fliegen musste, hab ich mir auch Gedanken gemacht. Ich war zwar nicht schwanger, aber ich wusste es eben nicht. Und ich muss doch beim fliegen immer reisetabletten nehmen ... Also flieg beruhigt in den Urlaub und vielleicht klappt es ja im Urlaub ohne Kiwu. :-)

    huhu, ich lebe auch noch. *:)


    pflaume, lies mal hier im november 2011 nach, da waren glaub ich erfolgreiche IUIs dabei.


    die männer scheinen alle gleich zu ticken...ach schatz, das klappt schon...hab mal ein bisschen geduld...du bist immer viel zu negativ eingestellt... zzz

    ]:D pflaume, du hasts gut, due bist die einzige, die nach ihrem negativen erlebnis in die sonne fliehen kann. wir anderen haben negative tests und hocken auch noch hier in der kälte rum

    Hab grad mal nach erfolgreichen Iuis im Nov 2011 geschaut. Hab aber nichts gefunden.


    Allerdings hab ich auch keine gefunden, die nicht schwanger geworden ist. Also werden wir alle schwanger. Früher oder später.


    Der Winter hat grad angefangen, also findet sich bestimmt auch noch Zeit für deine neuen Schlittschuhe, Beere. :)z Wo machst du das dann? Aufm See? Oder in einer Halle?

    ich wollte damit ja nur sagen, dass wir hier bestimmt auch ein paar schöne Argumente finden können um nicht traurig sein zu müssen, dass wir nicht ins Warme dürfen


    häh? komischer Satzbau... da stimmt irgendwas nicht ;-D egal ;-)


    gute Frage, wahrscheinlich sowohl See als auch Eisstadion. Je nachdem was sich für eine Gelegenheit bietet. ich bin schon so lange nicht mehr mit Schlittschuhen auf dem Eis gestanden! aber Rodeln macht auch sehr viel Spass

    Zitat

    die männer scheinen alle gleich zu ticken...ach schatz, das klappt schon...hab mal ein bisschen geduld...du bist immer viel zu negativ eingestellt... zzz

    überall das Gleiche mit den Männern ]:D


    Ich habe geraade den zweiten Film der Aufzeichnung von Ken Follets Die Tore der Welt angesehen u. musste gerade voll heulen. seid ihr beim Filme schauen auch immer solche Heulsusen? |-o


    Schlittschuhlaufen ist toll. Gerade wenn man Seen hat und kilometerweit laufen kann. Wo ich aufgewachsen bin, war das super. Die Seen war nicht so tief, dafür aber groß :-)

    Mein Freund tickt ähnlich – der ist felsenfest davon überzeugt, dass die erste ICSI direkt klappt und ganz bestimmt auch mit Zwillingen %-| Klar... Er meint, ich müsste da einfach optimistisch ran gehen. Ich glaube auch, dass die Männer sich nicht wirklich damit auseinander setzen wollen und es so einfacher für sie ist. Aber vielleicht sollten wir uns auch ein wenig davon abschauen und nicht so viel nachdenken oder recherchieren... Aber das klappt eh nicht ;-D Wenn der wüsste, was ich die ganze Zeit im Internet nachlese ;-)


    Bei den Kosten war es bei uns zum Glück anders, da von Anfang nur eine ICSI feststand und wir uns schon auf ca. 4.500€ eingestellt hatten – aber dann kam ja zum Glück die Sache mit der KK dazwischen und nun landen wir hoffentlich nur bei 1.500€ :)^

    Ach ja und heute abend muss ich nun die zweite Spritze dazu nehmen und bin schon wieder alleine wegen Nachtdienst meines Mannes :-/ Passt mir so gar nicht, abe irgendwie kriege ich das hin...

    oh habt iihr wieder viel geschrieben... ich bin 33 um das mal gleich zu beantworten... meinen nmt würde ich eher auf den 14.12. legen, da ich da zum BT soll... heute ist der 5 tag nach der IUI wo, wenn sie dann stattfindet es zur einnistung kommt. eine sogenannte einnistungsblutung hatte ich heute nicht da s leichte ziehen würde ich mal unter einbildung und wunschdenken verbuchen... ein wenig weißen ausfluss hatte ich, habe aber gelesen das der zivixschleim nix über eine ss aussagt und auch nach einer befruchtung vorhanden ist oder sein kann... ich werd morgen früh mal temperatur messen, wenn ich dran denke, daran hatte ich ja gar nicht mehr gedacht... mal sehen

    nee, irgendwie kann alles nix und nix alles aussagen ...oder so ":/


    ja, miss mal temperatur, bei der IUI ist die doch immer noch recht zuverlässig.


    casey, das kriegst du hin, hast dich bestimmt schon ein bisschen ans spritzen gewöhnt! :)_


    ich hab inzwischen stärkere schmerzen, vorhin war mir richtig übel. aber man darf ja nix machen...keine badewanne, keine wärmflasche, keine schmerztabletten {:(

    Zitat

    ich hab inzwischen stärkere schmerzen, vorhin war mir richtig übel

    Das könnten doch wirklich die ersten SS-Anzeichen sein :)^ Das wäre sooooo toll. Am Mo ist BT richtig?