• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    das ist normalerweise kein problem, dass ein "normaler" FA einige der untersuchungen übernimmt. frag mal nach.


    ich hab heute morgen meinen kiwu-arzt auf handy müssen anrufen, musste was wichtiges bzgl der medis wissen...er hat mir daraufhin erzählt, dass er noch im schlafanzug auf der couch sitzt und seinen freien tag genießt - jetzt krieg ich dieses bild nicht mehr aus dem kopf...der arzt, der mich punktiert hat im karierten pyjama :-o

    ;-D 8-) ;-D knubbi ohne worte.


    milka, ruf nächste woche in der kiwu an und frage wegen dem behandlungsplan, da du sonst nicht anfangen kannst. wie hab ich mich damals aufgeregt.


    und dieses warten bis es los geht.


    jetzt seh ich das wesentlich lockerer

    OHHHHHHHHHHHHHHHH


    knubbel , welch ein gedanke!! dir / euch gehts gut ???


    ich muß noch 5 pillen nehmen, dann ist vorbei , dann auch auf mens warten und HOFFEN das alles ok ist!!!!!! und loslegen

    Ja, hab heute früh getestet, allerdings nicht mit dem ersten Morgenurin (aber ohne vorher was zu trinken) und es war nix zu sehen, nicht mal eine zarte Linie. Bin aber komischerweise ganz entspannt, nicht traurig oder so. Vielleicht kommt das ja noch? Freue mich eher auf ein Glas Sekt morgen und endlich wieder zum Sport und in die Sauna zu gehen. Hab heute auch direkt die Rechnung für die KK fertig gemacht, damit wir schnell die Erstattung bekommen und weiter machen können ;-)


    Hoffentlich hat Beerchen mehr Glück :)_ ok, solange ich den Bluttest noch nicht gemacht habe, ist es nicht final, aber bei einem 10er Test an PU+15 sollte ja schon was zu sehen sein. Ich teste bis zum Bluttest noch weiter, vielleicht passiert ja noch ein Wunder ;-) Bleibe euch also noch eine Weile erhalten :)_

    teste morgen mal morgens...dann wirst du eine relativ hohe sicherheit haben.


    ansonsten ist es beim ersten versuch okay...klappt ja kaum hier bei jmemandem das erste mal. jetzt weisst du, was auf dich zukommt. :)z

    Donner – danke, aber es war noch nicht mal eine zart rosa Linie zu sehen ":/ bin da realistisch und stelle mich schon auf den nächsten Versuch ein... Mein Freund will es auch noch nicht glauben, erst nach dem Bluttest, da er den Ärzten mehr vertraut. Na ja, das wird schon noch. Zum Glück wird der nächste Versuch auch günstiger, da wir zum einen nicht mehr zum Notar müssen (knapp 300€, da wir ja unverheiratet sind und die KiWuKlinik darauf bestanden hat... Musste das hier noch jemand machen? Milka? Huti?) und ich einen Großteil der Medis dann in Belgien holen werde. Jetzt wissen wir ja, dass ich doch höher dosieren muss als diesmal vorher angenommen und da hätte ich nur 50€ gespart am Anfang. Musste ja doch relativ viel nachkaufen, wenn ich das alles auf einmal in Belgien geholt hätte, wäre das bestimmt 500-600€ günstiger gewesen (davon 25% unser Anteil)!


    Beerchen ist noch im Urlaub und testet hoffentlich nicht vorher ;-) und dafür kriegt sie am 02.01 einen positiven BT :)_

    du hast recht, eine zarte rosa, aber....


    stell mal drauf ein.


    diese medis, unglaublich die preise. man ich habs mir als re-import kommen lassen und ausdrücklich die günstigeste variante.


    die verar.... einen nach strich und faden.hätte menogon dann 40 euro billiger bekommen und hab dann nochmal nachgefragt ob´s günsiger geht. als menopur im ausland gabs das dann nochmal günstiger. eine frechheit.

    casey


    ja wir waren auch beim notar!!! mit dem streiten wir gerade wegen der rechnung ca 480€


    wir wollten/ sollten eine " vorläufige vaterschaftsannerkennung, von einem noch nicht gezeugten kind" mit zur kiwu bringen


    so der notar hat davon eine vaterschaftsannerkennung gemacht!!


    dieses GEHT NICHT, da man noch nicht annerkennen kann was gar nicht da ist


    so hatte er es uns beim ersten gespräch auch gesagt UND meinte es würde eh nichtig sein


    KOSTEN ca 80-100€


    so als die rechnung dann kam hab ich mich natürlich beschwert


    der notar meinte dann nur:"dann müssen sie es später nicht annerkennen lassen und wenn sies tun kostet es nur eine gebühr von 25-30€"


    ich ja nicht doof, zu ihm gesagt , wenn wir es annerkennen lassen wollen , dann brauch ich dafür KEIN notar sondern kann es beim jugendamt kostenlos machen lassen


    nun , seit min 3 monaten nichts mehr vom notar gehört


    mal sehn ob und was davon noch kommt

    Wir waren auch beim Notar, weil wir nicht verheiratet sind. Hat ca 250,- gekostet.


    Leider übernehmen unsere Krankenkassen gar nichts. Weder Medikamente, noch Behandlung, noch Spermaaufbereitung. :-(


    Ich hatte am 21.12. die Insemination und warte jetzt darauf endlich testen zu können. BT ist am Freitag. Ich denke, dass ich am Mi oder Do es schon mal wage zu testen.


    Ich bilde mir tausend Zeichen ein, aber es ist bestimmt nur das Utrogest. {:(


    Ich wünsche euch allen ein schönes Silvester und ein 2013 mit ganz vielen Babies!!! :-@ :-@ :-@

    mimi


    ihr habt NICHT KK dewegen gewechselt


    wir aus dem grund weil die auch bei unverheirateten zahlen


    dann bist ja heut am 10 tag


    spannent, ja leider bildet man sich auch einiges ein

    Wir haben nicht die KK gewechselt, weil meines Wissens nach beide bei der gleichen KK sein müssen, damit etwas übernommen wird. Das geht bei uns leider nicht, da ich privat versichert sein muss.

    Hey Mimi, da geht es Dir ja ähnlich wie mir. Da wir aber verheiratet sind, zahlt die gesetzliche KK zumindest meinem Mann die Hälfte seiner Kosten. Ich muss meine Kosten fast komplett selbst zahlen, wenn ich Glück habe übernimmt die Beihilfe davon 25%. Wir haben zwei IUIs hinter uns und beginnen dann bald mi der ICSI, bin fast umgefallen als ich letztens die Medis dafür gekauft habe (über 1000€)...


    Zur Zeit warte ich grad auf die Mens damit ich mit dem Nasenspray anfangen kann, müsste heute oder morgen soweit sein. Und dann hab ich Angst vor dem Spritzen :-o


    Ich drücke Dir die Daumen, dass es geklappt hat :)*

    pikachu, beginnst du dann jetzt in diesem zyklus schon mit der ICSI? IVF ist bei euch nicht möglich?


    oder dann erst im nächsten zyklus?


    jaja, die medis...sind definitiv das teuerste daran. hab auch jedesmal um die tausend euro gezahlt, nur beim letzten versuch war ich so schlau, sie im ausland zu kaufen. da hab ich dann 400 euro gezahlt statt 1000 >:(