• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    mach deinem mann mal klar, dass ihr - wenn ihr all die schönen EZ eingefroren hättet - jetzt viiiiel geld sparen könntet. ein kryozyklus kostet bis auf ein paar tabletten für die gebärmutterschleinhaut (27 euro) NICHTS. außerdem würde es dir einen haufen stress und eine OP sparen und es ist außerdem toll, wenn man im hinterkopf weiss, dass da noch was eingefroren ist (falls es nicht klappt). falls es doch klappt, kannst du ja jederzeit sagen, dass du die eingefrorenen nicht mehr brauchst.


    sorry, ich finds unverantwortlich, so mit beginnendem leben umzuspringen - so was wirft man nicht einfach weg ":/

    ja ich weiss....aber das ist doch noch kein leben... ;-D aber ich weiss was du meinst...mal gucken wir müssen heute abend auf jedenfall nochmal reden..so jetzt haue ich mir letzte spritze rein und dannnnnnnnnnnn abwarten bis PU :)z

    es ist einfach totaler blödsinn. eine kryo ist was, wobei man richtig sparen kann im gegensatz zu einer IVF. hättet ihr damals eingefroren, würde euch der spaß jetzt locker 2000 euro weniger kosten, ist das deinem mann nicht bewusst???

    ich weiss net vll net so ganz...wir reden nochmal darüber diesesmal wird einfach eingefroren falls da was zum einfrieren gibts..es ist schön das man da sparen kann frage ich ob das was bringt ??? ":/

    Guten Abend Ihr Lieben *:)


    Renny, ich würde auf jedenfall Kryo machen, vor allem weil sie hierfür wirklich nur superfitte nehmen :)^ und Du schonst Deinen Körper wegen weniger Medies :)_


    Hast Du Dir Deine Auslösspritze gesetzt?


    Knubbelinchen, ich wollt noch ganz viele Schwangerschaftsviren abholen ;-D :-D ;-D und von Rosa Beere natürlich auch, doppelt hält besser ;-)


    Donnerhexe, das finde ich so toll, das Ihr nochmal 3 Versuche bekommt :-D :)^:-D


    Das nimmt bestimmt viel Druck und lässt Euch eine gewisse Ruhe für den nächsten Start. :)* :)*


    Pikachu, hoffe ich hab Dich richtig geschrieben, warum haben die Deine Pu nach hinten gelegt? Musst nochmal mehr spritzen? :[] aber ansonsten ist alles in Ordnung, hoffentlich *:)


    Kisa, dann haben die Deine Eier bis zur Blasto gezogen und dann erst eingesetzt, oder? Denn das war ja schon ne lange Zeit von Montag bis Samstag :-D


    Ach Man, die anderen Namen bekomm ich auch noch hin, bitte nicht übel nehmen :)z


    Da war noch Milka, hab ich mir jetzt auch wegen Schoki merken können, dann noch Hutfilter und Pfauenauge, oder? Oh weh, wen ich jetzt vergessen habe, soooorryyyy


    Liebe Grüße

    Hallo *:)


    Hab lange nix geschrieben, drücke allen, die im Januar PU haben die Daumen! Und beerchen und knubbelchen drücke ich auch ganz doll die Daumen, dass die nächsten Monate gaaaanz stresfrei vergehen :)z denkt dran, ihr seid grad die größte Motivation hier für uns :)_ und ich bin dann im März wohl ganz alleine hier...


    knubbelchen – du sagst, die Kryo kostet fast nix, so ganz stimmt das aber nicht, jedenfalls nicht überall... Bei uns kostet das einfrieren 250€, die Lagerung für 6 Monate 255€/ für 12 Monate 350€, das sind also mind. 505€ oder 600€. Das auftauen und der Transfer kosten dann 250€, Untersuchungen (US, Hormone etc.) auch 250€ und Medikamente ca. 80€. Sind also insgesamt 680€ für einen Kryozyklus + 505€ oder 600€ vorher für´s einfrieren und lagern, macht gesamt also fast 1.300€. Bei unserer KK mit 75% Beteiligung ist dann die ICSI günstiger als ein Kryozyklus, IVF wäre nochmal 500€ günstiger... Trotzdem verstehe ich was Du meinst mit dem einfrieren, aber soooo günstig ist es leider nicht (überall). Werden bei Euch denn keine Kosten für die Untersuchungen und Auftau/ Transfer berechnet? Man muss da schon genau nachfragen in der Klinik. Beim nächsten Mal frieren wir ja auch ein, wenn die Ausbeute wieder so groß ist ;-)


    Ach ja, vielleicht bricht ja jemand im Januar meinen Rekord, ich möchte Zahlen sehen ;-D wollt ihr die Werte nochmal wissen?! 42 Follikel, 27 gefüllt, 21 reife, 17 befruchtet ]:D ich würde ja gern was abgeben :)*


    Ihr macht das schon @:) ich freue mich auf positive Ergebnisse :)*

    casey, dich klar. aber bei uns (zahle 50% für die IVF) stand das in keiner relation. 500 euro hat das einfrieren für einjahr gekostet. das wuerde ja erstmal reichen, danach ist man entweder eh ss oder man hat die kryos aufgebraucht. der TF hat 70 euro gekostet. plus medis für 30 macht 600 euro, die ich in meinem kryozyklus bezahlt habe. eine ICSI für halgzahler kostet mindestens 3x soviel und die 500 fürs einfrieren sind ja immerhin fürs ganze jahr. abgesehen davon ist so eine stimu mit PU so ein krasser stress für psyche und physis, dass ich mir das niemals nie freiwillig antun möchte, wenn ich die chance auf einfrieren habe. stimmt, du hattest auch nicht gefroren, gell?


    weisst du denn schon definitiv, dass es im märz weitergeht?


    servus, das hast du schön zusammengefasst, hast die neuen namen gut gelernt ;-)

    bei uns kostet einfrieren für 6 monate 460 euro und dann 150 euro für jede weitere 6 monate...in meine papiere steht noch bei dieser Methode liegt schwangerschaftsrate bei ca. 23%. Um die erfolgsrate zu optimieren ist die anwendung von embryo glue und assisted hatching notwendig.Die Kosten für die Durchführung eines versuches betragen 841,35 + Medikamente.....also ob das so viel günstiger ist darüber werde ich noch streiten...


    aber ich mache das halt wegen mir wegen mein korper...ich will den bisschen schonen..


    Servus jaa die ist drin ;-D schon seit halbe stunde :-)

    Booaaah Casey :-o so viele und alle richtig gut??? Bin neidisch, also ich wär schon froh, wenn meine die "Aufzucht" im Labor bis zum Einfrieren schaffen würden, aber irgendwie sind das nur "faule" Eier, wenn man das so sagen darf ;-)


    Pfauenauge, ich geb Dir meine näheren Daten durch, sobald ich mit der Stimu anfange und ich Näheres weiß, Madame lässt ja auf sich warten :=o


    Servus17


    35 Jahre - Grund: :(v Spermienqualität - 1 IvF negativ - 2 ICSI negativ - DR am 04.01.2013


    Ich finde das auch immer voll spannend, wenn die letzten Spritzen verteilt werden und wenn dann eine nach der anderen ihre PU und Transfer hat :[] und dann werden die Daumen dauergedrückt sein - so kann ich nicht schaffen :-D wer schreibt mir eine Entschuldigung wegen Dauereinsatz :)^


    Grüßlieee

    :[] fein gemacht Renny :-D


    Dann musst Du morgen gegen 10:00 Uhr in der Klinik sein? Lasst Ihr das Sperma speziell vorbereiten, ich weiß nicht mehr wie genau das heißt, aber da muss der Mann ca. ne Stunde früher da sein. Oder ist das so eine spezielle Spüllung? ":/


    :)^ :)^ :)^ und Schau, da fängst schon an mit den Daumendrücken :)_

    Renny - kommen zu den 840 € die 600 € dazu oder kostet der Versuch selbst dann 240 €? Ansonsten wäre das ja noch teurer als bei uns :-o


    Krass, dass die Kosten so extrem unterschiedlich sind ":/ mich haben halt auch die hohen Kosten und geringeren Chancen abgeschreckt, da wir ja auch erstmal alles komplett selbst zahlen mussten... Muss jeder für sich entscheiden ;-)


    Renny, dann drücke ich ganz doll die Daumen wenn du heute Termin hast :)_

    Knubbelchen - ich gehe nächste Woche zur Nachuntersuchung und wenn alles ok ist werde ich mit der nächsten Regel Anfang Februar mit der Pille anfangen und Ende Februar wieder mit den spritzen. "Freue" mich schon, aber so ein Monat ohne irgendwelche Medikamente tut echt gut ;-)


    bin auch total im Job eingespannt und hab keine Zeit groß daran zu denken. Aber bei Euch lese ich so einmal am Tag rein um auf dem laufenden zu bleiben :)_

    bald Mami:

    Mina82 (30 J – EL undurchlässig) – 2. IVF neg.


    Pikachu81 (31 J – SG schlecht) – 2.IUI neg., 1.ICSI PU 17.01.13


    Pfauenauge (32 J – SG mittelmäßig) – 3.IUI neg., 1.IVF Feb 13


    Hutfilter73 (39 J – Endometriose) – 1.ICSI neg. , Erneuter versuch startet im 02/13?


    Donnerhexe77 (35 J – EL undurchlässig) – 1.ivf neg. 2.IVF pos. 1 Sternchen 04.11.12, Kyro 03/13


    Renny25 (27 J- PCO & Hashimoto)-3.IUI- neg., 1.ICSI – pos.1 Sternchen,2.ICSI PU 16.01.13


    Casey78 (34 J – PCO & SG schlecht) – 1. ICSI neg., 2. ICSI 02-03/13


    Milka76 (36 J – SG nicht optimal) – 1.IUI neg., 1. ICSI SB 17.01.


    Mimi75 (37j. Antikörper im S, leicht erhöhter Androstendionwert) – 1. IUI 12/12


    Tweetycon (33 J – Störung Eizellreifung) – 1.IUI NMT 17.12.


    Kisa_85 (27 J – PCO & Hashimoto ) 3. IUI neg., 1. ICSI TF 12.01.13


    Servus17 (35 J – SG neg.) – 1 IvF neg.,2 ICSI neg. – DR am 04.01.13

    ganz bald Mami:

    Knubbelinchen (35 J) – 3. negative IUIs, 2. neg. IVF, 1.neg. Kyro, 3. IVF pos.


    rosa Beere (29 J – EL undurchlässig) – 1.IVF neg. , 1. ICSI pos.

    schon Mami:

    Josephine7 – 1. IVF erfolgreich, Zwillinge am 05.12.12


    aneti – 2. ICSI positiv BT am 24.02.2011 ET 31.10. 2011


    Julchen2 – spontan schwanger im DR-Zyklus ET 04.04.2011 –Baby Theo *10.03.11


    Wühlmaus74 – 3. ICSI positiv – Baby Lasse Bo 29.09.2011


    Szusza3105 – 1. ICSI positiv- Baby Lina Julie 05.04.2011


    honey – 1.IVF positiv – Baby Nico Alessandro 02.06.2010,


    missally – 2. ICSI – Baby Alexis *03.04.2007


    froggy – 1. ICSI – Baby Marten Carl *19.06.2007


    mieze – KRYO – Baby Younes Lamar *10.03.2008


    sanni31 – 3. ICSI – Baby Stella *13.05.2008


    Lucyinthesky – 1. ICSI – Baby Vanessa *08.06.2008


    supermami – 2. IVF – Baby Marten *11.06.2008


    Nyela – 1. ICSI – Baby Anouk *08.07.2008


    Waldkatze2 – 1. IVF – Baby Leon *05.10.2008


    celeste – KRYO – Baby Luis Gioele *15.11.2008


    tigger – 1. ICSI – Baby Jonas Nick *08.09.2009


    Manu-79 – 3. ICSI – Zwillings-Jungs *14.10.2009


    Dahli – 5 IUIs, 4 ICSIs, 2 KRYOs – Zwillinge *20.04.2010


    tinka – Baby Noel *25.04.2010


    Julie40 – Kryo im Spontanzyklus- Junge *08.2010


    KATOM – IVF – Mädchen 29.06.2012


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis, EZ= Eizelle, BS=Bauchspiegelung, Gebärmutter-Spiegelung, K = Kontrolle

    Moin Mädels,


    diese Woche gleich 2 Mädels wo wir die Daumen drücken können. Dann sind es ja gleich 3 Mädels, die diesen Monat noch bescheid bekommen ob es geklappt hat.

    Servus

    du hast am 04.01. mit der DR angefangen? Wielange macht man das denn und wann kommt die Rote Tante? Erst wenn die da ist, kann man mit dem Spritzen anfangen oder? Dann dauert es bei mir ja noch ewig, bis ich stimmulieren darf. :°( Immer diese Ungeduld – schrecklich. Ich werde sicher erst um den 20.01. ( das wäre dann die zweite Zyklushälfte) mit der DR anfangen können. Macht man doch immer erst in der 2. Zyklushälfte richtig?


    Sag mal Knubbelchen, welche SSW bist du eigentlich?

    Renny

    das mit der Kyro solltest du dir wirklich gut überlegen. Es ist ja nicht nur wg. des Geldes, sondern auch das der Körper ziemlich arg belastet wird. Ich würde definitiv immer einfrieren. Ich hoffe, du hast eine gute Ausbeute. Casey zu übertreffen ist aber definitiv nicht einfach :-) ;-D :)^


    ich bin gerade etwas verwirrt. Ich dachte du hättest am 16.01. PU nun lese ich, dass du heute einen Termin hast? Wahrscheinlich ist das noch der Jetlag (oder ich habe etwas überlesen?), aber gerade bin ich echt durcheinander. Ist gar nicht so einfach bei sovielen Mädels den Überblick zu behalten. Nach TF könnt ihr ja noch den Termin für den BT schicken, dann schreibe ich den noch in die Liste :-)

    Ihr sollt mich ja gar nicht übertreffen, ich hing danach ja ganz schön durch und sah aus wie im 4. Monat ;-D also lieber weniger und dafür gute ;-)