• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Das Blöde ist...

    ... man muß natürlich ganz feste daran glauben, sonst klappt es eh nicht und die Hoffnung stirbt sozusagen zuletzt, aber man muß die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass es auch nicht auf Anhieb klappen könnten, warum auch immer und das hab ich nicht. Für mich war klar, dass es klappt, weil ich dachte, dass bei uns nur die Befruchtung das Problem ist. Meine Schwestern haben Kinder, mein Mann hat schon eine Tochter und so war das für mich sowas von klar, dass es sofort klappt und als dann die Mens kam, war das Loch soooo tief in das ich gefallen bin, dass ich 4 Zyklen Pause brauchte um da wieder rauszukommen und einen zweiten Versuch zu starten! Das war ne Scheiß-Zeit. ABER, ich habe NIE die Hoffnung aufgegeben und ich wußte IMMER, dass ich irgendwann auch so ein eigenes Bündel Mensch im Arm halten werden:)*:)*:)*:)*:)*


    So wie Ihr:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Na ja, noch bin ich ja nicht soweit und damit es soweit kommt, geht jetzt erstmal das Schonprogramm los und ich gehe ab in die Wanne!


    *:)*:)*:)*:)

    Zitat

    man muß natürlich ganz feste daran glauben, sonst klappt es eh nicht und die Hoffnung stirbt sozusagen zuletzt, aber man muß die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass es auch nicht auf Anhieb klappen könnten, warum auch immer

    dann mach ich es ganu richtig:-D


    Genau, ab in die Wanne und schwimm nicht soweit raus;-)


    Der Krümel muss ja schliesslich merken, das die Mama sich schont:-D


    *:)

    froggy

    Jaha!


    Übrigens: Ich glaube ganz fest an Dich und freu mich schon auf Freitag! ;-)


    Ach und nichts spüren, ist sowas von normal!;-);-D

    Froggy, viel Glück für dich:)*:)*:)*:)*:)*


    Bei mir hat es nicht geklappt, ich warte jetzt auf meine Mens. Und könnte sein dass ich erst im Dezember oder Januar weitermachen kann.

    Froggy, nein, kein Bluttest. Habe selbst getestet. Bin heute 15 Tage nach Insi, dann hätte der Test positiv anzeigen müssen.


    Vielleicht ist mein Glück ja zu dir rübergehüpft@:):-D

    sanni

    aber wenn ich es richtig mitbekommen hab, hat der Test positiv angezeigt und du denkst, es kommt von der letzten Spritze. Vielleicht war es nicht nur von der Spritze, sondern auch von einem kleinen Würmchen in deinem Bauch;-) Ich will dir jetzt nix einreden, aber kann es nicht so sein? Wann war denn die letzte Spritze?

    Froggy, die Spritze war heute vor einer Woche. Gestern war der Test leicht positiv, heute aber leider voll negativ. Sooo groß enttäuscht bin ich schon gar nicht mehr, ich bete nur dass meine Zyste weg ist und ich nach der mens wieder loslegen kann. Sonst muss ich so lange warten und das ist das schlimmste an der Sache....

    Zitat

    heute aber leider voll negativ.

    ach so, das wusste ich nicht...


    Na, dann wünsch ich dir mal, das die Mens bald kommt und es dann flott weitergeht!:)*


    LG froggy

    ´So

    nun war ich ja heute auf dem Themenabend Kinderwunsch und muß sagen das ich ja noch wieder ganz schön was gelernt habe.


    Muß das gleich wieder geben, weil ich das echt erst heute Abend gerafft habe. Also ich habe mich immer gefragt, warum einige Frauen so ein Nasenspray oder Spritzen zur Down Regulierung oder wie das heißt nehmen, bevor sie mit IVF oder ICSI anfangen und andere nicht. Die, die das nicht nehmen, spritzen nämlich zusätzlich zum Gonal oder Puregon dann noch Cetrotide oder was vergleichbares damit der ES unterdrückt wird. So hab ich das gemacht. Aber beides hat den gleichen Sinn. Hah, fühl mich gleich viel schlauer. Nun hoff ich das da so auch stimmt und ich hier nicht Blödsinn schreibe...;-D

    Hallo ihr,


    ab heute werde ich mich mal zu Euch gesellen, wenn es Euch recht ist.


    Bei mir wird im November die erste Kinderwunschbehandlung gemacht. Und wir starten gleich mit ICSI. Liegt an meinem Mann, die Spermien sind leider nicht berauschend.


    Bei mir ist alles Bilderbuchartig. Aber man liest soviel Mißerfolge. Und wenn dann die Ärztin was von 25% Erfolgsrate sagt, jesses das ist schon deprimierend....


    Aber ich bin die einzige die versucht trotz Hypophysenproblem schwanger zu werden.


    Wollt mich einfach mal mit Euch austauschen und hoffe das es OK ist.


    Bis bald, LG Elke