• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Ich weiss auch nicht ob ich schon vorher teste ich wollte eigentlich aber irgendwie habe ich Angst davor :-|


    Ich glaube ich warte lieber bis zum Bluttest :)z es fällt mit nicht so leicht aber ich muss es schaffen!


    PIKACHU ich hoffe dass wir am Freitag Grund zu Freude haben :)z


    Ich habe heute solche Kreuzschmerzen! Ich weiß net ich habe irgendwie Angst dass Periode Anzeichen sind und nicht Schwangerschaft Anzeichen :-|


    Beere ich hatte jetzt auch so viel Angst vor dem 2 Versuch aber es ist alles so schnell um das merkst du gar net! Nur halt diese warterei bis zum BT ist für mich das schlimmste!!!

    die haben bei euch in der kiwu-klinik das ergebnis nicht rechtzeitig gehabt? :-o


    das ist fies...


    ich muss alle 2 wochen hin, bin ja risikopatient... :[]


    renny, anzeichen sind egal, die sind doch bei jedem anders ;-)


    du schaffst das, siond nur nur wenige tage

    Also, so ein Hickhack mit HA und so tu ich mir echt nicht an, dann bin ich halt mal einen Tag krank. Bin ich fast nie, seit dem Tag nach der PU war ich wieder jeden Tag in der Schule und bin auch sonst fast immer da ;-)


    Renny, ich drück uns beiden auch ganz fest die Daumen, bin gespannt :)_

    also so ne Warterei beim BT ist ja ganz furchtbar. bei uns erfährt man das immer am gleichen Tag; glaub sogar auch am Wochenende.

    Hallo Ihr Lieben *:)


    Hui, wart Ihr fleißig mit schreiben :)=


    Renny und Pikachu, das sind so ca. 83 Stunden bis zum BT, das ist ja nun wirklich überschaubar :)_ es wird spannend :-D :)* :-D


    Knubbelinchen, gut, das es Dir und vor allem den Turnern gut geht :)_ :)^ und Utrogest ist doch soooo toll ;-) welcome back ;-) bestimmt geht's hoffentlich auch bald ohne :)*


    Donnerhexe, jupp hab mich nach der Klinik in Bregenz erkundigt, hier muss man dann die vollen 100 % zahlen und ich habe ja noch meinen letzten Versuch mit KV-Beteiligung. Ich weiß nicht, ob ich nochmal die Kraft aufbringe, falls dieser Versuch negativ ausgeht, wieder von vorne anzufangen, wieder zu hoffen und zu bangen. Schön zu wissen, das es da noch die Klinik gibt aber irgendwann möchte ich auch zur Ruhe kommen und sollte mich bei negativen Ausgang vielleicht vernünftig vom Kinderwunsch verabschieden. Aber die Möglichkeit besteht dann noch ;-) Aber da müsste ich vorher mindestens 4 Wochen in den Urlaub gehen ;-D


    Milka, ich stimulier insgesamt 10 Tage, außer ich muss weiter machen. Du hast doch schon gute Ergebnisse, jetzt müssen sie nur noch schön reifen :)* :)* hast Du schon einen genauen PU-Termin?


    Pfauenauge, baaaaald geht's los :)^ @:)


    Rosa Beere, geht es Dir etwas besser? Ich hoffe doch sehr :)_


    Wen habe ich jetzt wieder vergessen? *:)

    Hallo ihr süßen,


    wir warten jetzt mal auf die Rechnung von der ICSI. Mal sehen wie hoch die sein wird. Meine jetzige KK übernimmt 75% der Kosten ( bin mal gespannt was wir zahlen müssen). Wenn diese nicht so hoch ausfallen wird, werde ich versuchen den rest dann so schnell wie möglich aufzutreiben. Mache nächten Monat die Steuererklärung, vll. bekommen wir ja da noch was raus. Aber ich möchte auf jeden Fall vor der nächsten ICSI noch einmal eine Bauchspiegelung machen. Anscheinend habe ich eine leichte Endometriose und das kann auch dafür veratwortlich sein das die Eizellen so schlecht sind... Naja dann mache ich erstmal Pause. Ist ja auch gut für den Körper nach den ganzen Hormonen und Stress...

    @ knubbelinchen und beere

    was habt ihr den für eure ICSI bezahlt?( wenn es natürlich kein geheimniss ist ;-) )

    @ renny & pikachu

    noch 2 Tage dann ist es so weit!!! Meine Daumen sind auf jeden Fall gedrückt!!! :)^


    LG

    huhu kisa,


    bauchspiegelung hab ich auch vorher gemacht, hatte ja auch leichte endometriose, da kann es schon sinnvoll sein, da mal reinzuschauen ;-)


    ich hatte keine ICSI, sondern ne IVF. und ich hab auch nur 50% von der kasse übernommen gekriegt. da ich die medis letztes mal in frankreich gekauft habe, hab ich aber viel gespart und hab für meine letzte IVF insgesamt 1000 euro für alles bezahlt als eigenanteil. die male davor warens 1800.


    ich drücke dir die daumen mit der steuererkärung - von mir wollen die immer nur geld zurückhaben :(v


    so, ich muss jetzt in die stadt, werde mir sexy stützdtrümpfe anpassen lassen ;-D ;-D ;-D

    jaaa nur noch 2 tageeeee aber ich drehe jetzt schon durch :(v :)z


    ich bin so nah dran mir ein SStest kaufen fahren das glaubt ihr net...diesesmal bin ich echt fertig mit nerven... ;-D aber die frage ist ob es schon was zeigt... ":/ ??? :-|


    ich habe gehört die clearblue sind sehr zuverlässig...mal gucken vll geht meine aufregung gleich weg und ich kaufe mir gar nichts und warte doch bis zum bluttest... ;-D oh got meine hormonen spielen echt verrückt diesesmal :=o

    Kisa, das wollte ich dich auch fragen ;-) dann könnte ich nämlich evtl. abschätzen ob ein Kassenwechsel was bringen würde. Meine jetzige bietet ja die integrierte Versorgung an, aber da weiß ich nicht so genau, welche Ersparnis mir das bringt...


    du musst aber wissen, dass wir den Aufpreis von IVF auf ICSI komplett selbst haben zahlen müssen. wäre aber trotzdem interessant, denn wir zwei können ja sehr gut vergleichen ;-) aber besser per PN


    auch wenn ich die großen Zahlen gar nicht sehen mag!


    die Narkoserechnung haben wir aber noch gar nicht bekommen, mal sehen wie lange das noch dauert.


    Servus *:) ist das dann dein zweiter oder dritter Versuch?


    oh Renny, ich bin gespannt ob du noch Einkaufen gehst ;-D

    Beere gehe ich doch net ;-D ich habe mich wieder beruhigt... ;-D ich denke einfach es ist noch zu früh und es zeigt vll net richtig...wieso wollen sie sonst bei der KIWU das man erstemal zum Bluttest kommt... :[]


    alles hat ein Sinn also ich muss Zähne zusammen beissen und durch...freitag ist ja in 2 tage schon ;-D

    Renny, wenn es deine nerven beruhigt hol dir einen Frühtest. Würde ich mal in der Apotheke nachfragen. Allerdings musst du damit rechnen, dass dieser kein 100%iges Ergebnis liefern wird. Hat es überhaupt schonmal jemand bis zum BT ausgehalten ohne zu testen? ]:D Ich glaube, ich würde das auch nicht schaffen


    Ich war vorhin in der Kiwu. Bekomme nun doch etwas andere Medis.


    Ich soll am 2. ZT mit Synarella anfangen und ab 3. mit Purgeon. 125 Einheiten 1x täglich. Nach 9-10 Tagen guckt er mal ,was sich so entwickelt. Heute auf dem US meinte er, er konnte irgendwelche Bläschen sehen. BEi der geringen Dosierung meinte er, müssten wir wohl auf ungefähr 10 EZ kommen. Na ich bin ja mal gespannt. Wenn die dann noch eine gute Qualität haben, ist alles schick. In der Praxis haben sie mit Patientinnen meines Alters u. jünger wohl sehr gute SS-Raten mit Blastos erreicht. Na mal abwarten was die Ausbeute am Ende bringt. Davon wird es ja abhängen. Also Mädels, So oder Mo geht es ab :-) Bis dahin gibt es hier erstmal positive Ergebnisse und Servus wird dann ja auch erfahren, was die AUsbeute bringt. Ich drücke euch allen ganz doll die Daumen.


    Knubbel, hast du noch Blutungen? Viel Spaß beim erotischen shopping :-)

    Achso, noch eine Sache. Ich musste neulich zur Blutabgabe. Heute meinte er, dass mein Schilddrüsenwert im Grenzbereich liegt. Man muss nicht zwingend behandeln, sollte es aber im Auge behalten. Mein TSH-Wert liegt bei 2,0 – hat jemand eine idee wie man den redzuieren kann?

    L-Thyrox, Pflaume immer eine halb Stunde vor dem Frühstück... meist schaff ich das aber nicht ]:D und so sinds immer nur 20min oder so

    Doch doch bei erste Versuch habe ich schön bis zum Bluttest gewartet und war ich auch aufgeregt aber nicht so ":/


    Ich warte diesesmal auch sind ja nur noch 2 Tage ;-D


    Bei dem Test habe ich einfach Angst dass er vll net richtig anzeigt!


    Ich hoffe dass ich was positives in unsere runde bringen kann :)