• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Kisa, du hast die Narkoserechnung gleich mitbekommen? War bei mir weder beim ersten Mal noch beim zweiten Mal so. komisch. Die kam nämlich an, da haben wir schon gar nicht mehr daran gedacht.


    ich drück die Daumen, dass der Betrag noch sehr viel schrumpfen wird!


    Pflaume, bei TSH von 2,0 würd ich mir jetzt noch nicht soo viele Gedanken machen. Würde ihn vielleicht dann nochmal kontrollieren lassen. Er schwankt ja auch oft. Meiner ist mittlerweile so bei 1 eingestellt, wobei er beim letzten Mal sogar bei 0,7 war und davor auch mal bei 1,2 oder so... bevor ich die Tabletten bekommen habe war er bei ~4,6. Du musst aber immer auf den Range vom Labor achten! da hat nicht jedes Labor den gleichen. Mein Hausarzt fand den Wert damals nicht weiter schlimm, obwohl er weit ausserhalb des Range war. ich war aber immer so müde (bin es aber immernoch :-p ), so dass ich eigenständig zum Endokrinologen bin welcher mir das L-Thyrox verschrieben hat. ich würd mich auf die Ärzte der Kiwu verlassen, was die sagen!

    so Mädels, ich habe mir nun mal die Blutwerte schicken lassen. Der Wert ist sogar noch höher. 2,11 Das könnte doch tatsächlich daran liegen, dass ich noch nie schwanger war.


    ich muss am Fr eh zum Allgemeinarzt u. werde das mal ansprechen. Vielleicht liegt der Wert dann schon wieder ganz wo anders. Ist ja immer unterschiedlich. Zu denken gibt mir das aber schon, dass könnt ihr mir glauben.

    hey ihr, *:)


    ich war heute morgen beim arzt. er hat alles ausgemessen, er hat nicht viel geredet. aber was ich gesehen habe, war ca. 18-19 mm groß. Heute abend um 10 muß ich mir die letzte spritze setzen :[] :)^ am freitag um 10 ist die punktion. am montag transfer. (natürlich nur wenn es was zu transferieren gibt, nach allem was hier passiert ist, bin ich vorsichtig). und dann abwarten und tee trinken.

    siehste milka, sind deine eizellen superschnell doch noch vorm wochenende gewachsen :)^


    klar gibts da was zu transferieren, habt ihr können abschätzen, wieviele follis es ungefährt waren?

    wenn ich es richtig gezählt habe, 7 links und 3 rechts.


    am freitag macht es eine andere ärztin, vielleicht redet sie mehr.

    mädels daumen hoch für morgen :)^ :)^ :)^ :-@ :-@ :-@ :[]


    servus, :)_ , es ist ja kein tumor ?. wie kann so was entstehen ? in dem ausmaß?


    alles wird gut

    Milka :-D Wow, Super gemacht und dann hast Du am Freitag schon PU :[] da Schau ich mal nach meinen Folies, was die so machen ;-) dann musst Du morgen die Auslösespritze setzen?


    Pfauenauge, ich würde auch nochmal alle Ärzte fragen, welcher Wert für Dich und für die Therapie richtig ist ":/ da blickt man ja garnieret durch ;-)


    Ich konnte mir auch aussuchen, ob ich mir die Narkoserrechnung schicken lasse oder gleich die 100,00 € zahlen.


    Donnerhexe, irgendwie sind die per Zufall auf den Tumor gestoßen, nachdem sie zum Arzt meinte, das sie einfach nicht am Bauch abnimmt und sich eigentlich nicht richtig gesund fühlt. Dann hat man beim Ultraschall das riesige Ausmaß festgestellt. Das Ding ist so groß, das es die


    Hauptschlagader am Bein abdrückt, den Dickdarm angegriffen hat, die Gebärmutter, die Nieren und den Darm völlig verschoben hat und ebenfalls die Arbeit derer schwer beeinträchtigt. Nun bekommt sie eine große Bauch-OP, um weiträumig das Gewebe zu entfernen.


    Echt schlimm, wenn da was wuchert und man bekommt es nicht mit und wie schnell sich dann alles ändern kann. Ich bin so froh, das sie es entdeckt haben und sie mir nicht so umgekippt ist.


    Und jetzt nochmal was positives, oder? Renny und Pikachu, ihr seid dran, hier ne tolle Positiv-Party zu schmeißen :-D ;-D

    Ach Knubbelinchen, war ja heute morgen nochmal schnell in der Klinik wegen einem neuen Rezept, da habe ich gleich nach der Akupunktur gefragt, da die das immer mitangeboten haben, gibt es aber nicht mehr :-( :-o ich ab ins Geschäft und das Internet auf den Kopf gestellt, wer das jetzt so kurzfristig anbietet. Nach einigen Telefonaten habe ich einen netten gefunden, der auf meinen Anruf nach der Folieschau wartet, so dass er mich therapieunterstützend (cooles Wort) pieksen kann :-D


    Den Tee trinke ich auch ganz brav :)z


    Geht's Dir gut?

    milka, die größe ist toll, die werden bis freitag reif sein :)z


    servus, ist das bei deiner freundin denn dann komplett wieder heilbar? schlimm sowas :-(


    schön, dass du nen netten gefunden hast, hast du am telefon schon gesagt, um was es geht und kennt er sich aus? komisch, dass die das bei euch eingestellt haben in der klinik :-/

    Wird sich rausstellen und einiges werden sie dann noch unter OP sehen.


    Jupp, hab ihn gleich erklärt, worum es geht und er fing gleich an, wie die Punkte heißen, wo man die stimuliert usw. ;-D bin nun erleichtert, doch noch was gefunden zu haben :)z


    Verstehe ich auch nicht, warum die das nicht mehr im Angebot haben ":/

    Na hoffentlich tut's nicht weh %-| aber das soll für die Durchblutung der Gebärmutter usw. sein. Kann ja nur helfen ;-) ist Dir eigentlich immer noch übel?