• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    :)_ danke Pikachu und jaaaaa, fein weiter drücken ;-D


    Hauptsache, Du bleibst am Ball :)* ... Möchtest Du gleich wieder durchstarten?


    Meine Erkältung wird besser und ich könnte vor Freude hüpfen :-D hab heute Nacht fast durchschlafen können :)z .... Ansonsten habe ich im Moment ein Gefühlschaos, komisches Kopfkino irgendwie ":/

    Danke für den Tipp, Pikachu, ich reiche das auch einfach alles mal bei Debeka und Beihilfe ein, mal sehen was passiert.


    Die Beihilfe zahlt eigentlich nichts, wenn man nicht verheiratet ist.


    Ich hoffe aber, dass ich wenigstens den einen oder anderen Bluttest etc bezahlt bekommen.

    Mimi, einreichen musst Du es ja sowieso, wenn Du es bei der Steuer geltend machen willst, denn das geht nur mit der Ablehung und der Begründung dazu, sagte mir der Lohnsteuerhilfeverein.


    Ich drück Dir mal die Daumen dass da zumindest ein bisschen was rauskommt. Ich warte ja immernoch auf Rechnungen, damit ich überhaupt mal was einreichen kann, ich hab meinen Kreditantrag immernoch nicht eingereicht weil ich das nicht richtig abschätzen kann ":/


    Servus, das hört sich doch nicht schlecht an ;-) Ich will so schnell wie möglich weitermachen, mal sehen was die Ärztin morgen sagt... :-/

    Die Frage ist ja dann noch, wie viel überhaupt erstattet wird.


    Pikachu, dann drück ich Dir auch morgen ganz arg die Daumen, das alles okay ist und Du schnellmöglich wieder anfangen kannst :)^ :)*

    Also meine KK bezahlt 75% auch für Unverheiratete. Wäre das nicht interessant für euch Mimi? Ich finde es schön, dass ihr nach vorne schaut und weiterkämpft.


    Meine SD ist okay. Die Ärztin hat nichts Auffälliges finden können. Hätte mich aber auch gewundert, da ja nur der TSH-Wert etwas zu hoch ist.


    Feierabend *:) Ich düse jetzt mal nach Hause @:)

    @Pfauenauge Die ganzen KK bezahlen immer nur, wenn beide Partner in der gleichen Versicherung sind. Das geht bei uns leider nicht, da ich privat versichert sein muss.


    Ich lasse mir diese Woche auch noch mal Blut abnehmen, um die aktuellen SD Werte zu haben.


    Unglücklicherweise wurde am Freitag schon Blut ins Labor geschickt (das wurde ursprünglich für den HCG Test abgenommen), wir haben uns dann aber entschieden doch lieber die SD Werte zu überprüfen, da ich schon zu Hause einen SST gemacht hatte.


    Mir ist erst auf dem Weg nach Hause eingefallen, dass ich ja morgens schon L-Thyroxin genommen hatte, da war das Blut schon weg. Wir haben noch versucht die Probe zu stornieren, aber bei dem riesigen Labor scheint das schwierig zu sein.


    Vermutlich werden wir dann um die 75€ für nichts zahlen können. :-( (Kommt ja mittlerweile auch nicht mehr drauf an.

    Huti :)* lass die Eier läuten. ;-D ich bin auch gespannt was bei mir heute rauskommt. Mich zwickt es ganz schön, gerade beim Wasserlassen.


    Ich habe 2 kg zugenommen seit ich stimuliere. Das ist doch nicht normal oder? Ich habe meine Essgewohnheiten Null geändert. Hoffentlich gehen die überschüssigen Pfunde weg, sobald die PU ist. Wo soll das noch hinführen? :-o


    Habt einen schönen Tag @:)

    ja Pflaume, berichte, was man bei dir im US gesehen hat! bei mir sind die "Stimukilos" noch nicht wieder runter ]:D aber geh erstmal davon aus, dass dein Bauch ja bald noch viiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeelllll dicker wird! :-D da sind die Stimukilos dann auch egal