• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    fire

    das ist kein Ovutest, das ist ein SS-Test... ich weiss nicht, ob das jetzt einen Unterschied macht...


    Was mich eben nur erstaunt, ist, das der Test nicht schwächer wird. Das müsste er doch eigentlich, wenn sich die Spritze nur abbauen würde, oder?

    Tinka

    Am 14.8. hattet Ihr den ersten Termin? Wurdet Ihr auch gleich da untersucht? Das wollen sie bei uns gleich machen. Aber Ihr seid doch auch Selbstzahler weil nicht verheiratet, oder? Warum muss das die Ärztekammer dann genehmigen? Bei uns dann wohl auch, oder wie?


    Du, ich hab auch immer nen Hosenanzug an bei Festen: Ich habe mir einen mega-sexy Hosenanzug gekauft. Der ist am Oberteil vorne und hinten durchgehend 5 cm offen und nur mit so kleinen Schnüren verbunden - sieht dann aus wie Karos, von oben bis unten und man sieht den Steg vom BH, der natürlich auch sehr sexy ist. An den Hosenbeinen hinten ist die Hose von über dem Knie (also hinten) bis runter mit dem gleichen Loch-Muster. Da hab ich schon fast immer die Hauptpersonen ausgestochen.|-o


    Ich hatte den inzwischen bei 5 Festen an: 3 Hochzeiten, 1 50.Geb.tag und 1 Kommunion und alle Feste oder die Leute hatten nichts miteinander zu tun und kennen sich nicht. DAS hat sich mal gelohnt!!!

    redbully

    der hosenanzug hört sich super an.... hast du größe 36? dann kannst du ihn mir gerne leihen ;-)


    mein männe war schon anfang juli in der kiwu und hat ne probe sperma und blut abgegeben. das ergebnis hat er dann telefonisch mit dem kiwu-doc besprochen und danach waren wir bei meiner FÄ und die hat dann unsere beiden ergebnisse (mein hormonstatus) mit uns besprochen und gesagt, dass wir in die kiwu müssen, weil das sonst nix wird.


    dieser antrag bei der ärztekammer ist für alle unverheirateten erforderlich, die IVF machen. und diese kommission tagt nur einmal im vierteljahr. bei uns war das am 27.9. dann brauchte ich noch eine schriftliche ablehnung der kostenübernahme meiner priv. KV, damit die kiwu uns einen sonderpreis macht ;-) 1000 euro weniger als normal *freu*


    und wir brauchen eine schriftliche bestätigung meiner FÄ, dass sie uns ausführlich beraten hat.

    Mann, was man da alles braucht. Aber bei mir reicht vielleicht eine Insemination. Mal schauen. Jetzt warte ich halt den Termin mal ab. Zum Glück wollen die gleich untersuchen.


    Nee, mit ausleihen geht dann nicht. Hab Gr. 38! Würde dann bei Dir schlabbern und auch nicht mehr so toll aussehen!;-D

    Schlechte Nachrichten

    Was bei der PU passiert ist, hab ich ja schon geschrieben.


    Na jedenfalls ruf ich heute um 9 uhr an, wegen der befruchteten Eizellen. Die Dame am Telefon hat gemeint, sie sind mit dem eintragen noch nicht fertig, ich soll in 15 min. nochmal anrufen.


    Nach 13 Min. läutet mein Handy, ist die Fr. Dr. dran, die die PU etc. gemacht hat und uns auch das mit dem SG erzählt hat.


    Kurz und gut: es hat sich keine der EZ befruchten lassen. 3 waren reif, aber sie haben so gut wie keine Spermien gefunden. Sie haben dann doch 3 gefunden, 2 bewegliche und 1 unbewegliche und halt injiziiert. 2 EZ haben sich gar nicht geteilt und eine pathologisch.


    Wenn wirs nochmal versuchen, werden wir wohl eine Hodenpunktion bei ihm machen müssen.


    Es sind auch viele Leukozyten und Bakterien im Ejakulat. Hab ich gesagt, ich versteh das nicht, weil die Spermiogramme, die wir machen haben lassen nicht so furchtbar waren wie es diese Abgaben jetzt vermuten lassen. Hat sie nachgeschaut und gemeint, mein Süsser solle mal zum Urologen gehen, es kann ja ned sein dass bei so einem jungen Mann die SG so schnell schlechter werden. Hab ich gesagt, dass er als Kind beidseitigen Hodenhochstand operiert hatte und das der Grund sein wird. Hat sie mir recht gegeben.


    Na jedenfalls müssen wir uns natürlich jetzt nochmal zu einem Gespräch im Zentrum einfinden, ob und wie wir weitermachen, weil am Telefon geht das natürlich nicht. Hodenpunktion ist aber genau der Punkt, wo ich für mich eigentlich immer gesagt hab, dass geht zu weit. Mal sehen, wann wir einen Termin bekommen und wie wir dort weitermachen.


    Jedenfalls gehts mir grad nicht so gut, ich nehms offentlich doch nicht ganz so locker wie ich mirs immer eingeredet hab. :°(

    redbully

    schade.... ;-) dann zieh ich eben einen von mir an...


    bei ner insi brauchst du nicht so viele sachen.... telefonisch hatten die uns auch zuerst gesagt, dass ne insi reicht, aber als wir dann da waren, meinte der doc, dass die wahrscheinlichkeit nur bei 10 - 15% liegt schwanger zu werden und weil ich schon 34 bin, müsste man da eigentlich ein paar prozente von abziehen...


    bei IVF liegt die wahrscheinlichkeit bei 35 - 40%...


    na ja... mal abwarten...

    Froggy, letzten Donnerstag also die letzte Spritze. Kann schon noch Rest HCG sein. Muß aber nicht. Ich hoffe mal auf körpereigenes HCG weil der Test so stark war...:)^

    @ tinka,

    Schwangerschaftsrate liegt bei 35-40%. Geburtenrate nur zwischen 25 und 30%... Das sagt zumindest meine Kinderwunschpraxis. Die FG Rate ist ja nicht unerheblich, das muß von den 40 noch abgezogen werden.

    @tintschi,

    Oh Shit, das ist ja sehr frustrierend!:-(

    Tinka

    Wenn die das zu mir sagen, dann will ich auch ne IVF:-/ Hach, man macht sich halt immer so viele (zuviele) Gedanken, bevor man beim Termin war...!:-/


    ABer bei Deinem Männe war vom SG her alles okay, oder?


    Tintschi Oh mann, das ist Scheiße!:°_ Das ist doch klar, dass das einen aus den Latschen hebt! Tut mir total leid!

    supermami

    die fehlgeburtenrate ist bei IVF aber nicht höher, als bei natürlicher empfängnis. nur bei ICSI sind diese werte erhöht, weil bestimmte samenzellen sozusagen gezwungen werden sich mit einer bestimmten eizelle zu vereinen. so hat man uns das erzählt.


    tintschi


    :°_ das tut mir leid für euch. das ist genau das, wovor ich angst habe... :-/


    redbully


    ich mache mir auch so viele gedanken. aber, dass es bei froggy so gut läuft macht mir mut. und die mädels aus meiner kiwu haben mir auch von vielen erzählt, bei denen es beim ersten mal geklappt hat.

    redbully

    bei uns liegts an männe. SG sagt 40 Mio sind da, davon 90% deformiert... und ich habe GKS, das ist aber nicht so tragisch.

    tinka:

    Zitat

    dieser antrag bei der ärztekammer ist für alle unverheirateten erforderlich, die IVF machen.

    also das hör ich zum ersten mal.... :-/ wir sind auch selbstzahler da unverheiratet für ivf und mussten keinerlei anträge bei irgendwem machen. nada. liegt das vielleicht an den versch. regeln der bundesländer? *grübel*


    tintschi :°_ das ist echt schade! fühl dich getröstet!!!


    heut bekomm ich meine spritze zum downregulieren. gibt´s da irgendwelche nebenwirkungen etc..?? dass man sich danach totalplatt fühlt oder so, ich meine der arzt hätte sowas gesagt....

    mieze

    Das kann sein, dass es an den Bundesländern liegt. Weiß auch nicht...:-/ Ich muss immer an Dich denken - wenn ich die 2. BL-Tabelle ankucke. Gar nicht schlecht die Jungs, oder?

    nee, nich schlecht :-D machen sich gut und haben (vor allen dingen) ganz schön viel schwein zurzeit. der (glücks)fußballgott scheint ihnen grad sehr wohlgesonnen...


    ich hab hier auch meinen job gefunden und jetzt fehlt eigentlich nur noch eins zum großen glück :-D *hoffundbet*


    aber froggys test macht mut!!!

    ich komme aus dortmund und wir mussten den antrag bei der ärztekammer stellen.


    wo kommt ihr denn her miezeputz und redbully?