• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Miezeputz, das hast du schön gesagt@:)


    Was wurde denn vorher bei euch gemacht? Oder war von Anfang an klar dass ihr kB macht?

    nee, war nicht klar, man rechnet ja nicht gleich mit sowas...


    hab juli 05 abgesetzt und gewartet und gehofft und nix passierte.


    im märz 06 dann eine große zyste am eierstock und der gyn hat mich zur BS überwiesen. dabei wurde dann (quasi nebenbei, aber zum glück!!!) eine schwere chlamydieninfektion festgestellt, diese hatte schon ziemlich gewütet und mir beide eileiter verklebt, da kam dann die diagnose: auf normalem wege (fast) unmöglich. und das mit 24, das fand ich schon heftig... naja, ein bissl zeit hab ich uns noch gegeben, im juli hab ich dann aber den ersten beratungstermin für die kiwu ausgemacht... tja und der arzt dort hat dann gesagt - ivf - ganz klar!


    nächste woche geht´s los...


    wie ist es bei euch?

    fire

    Also bei mir steht in der Anelting eindeutig drin, das LH Test im Gegensatz zu SSTests nicht morgens gemacht werden sollen, weil eben durch die hohe Konzentration der Test leicht falsch sein kann. Bei mir stand nachmittags und 2 Stunden vorher nix trinken...:-/

    *michauchmaleinmisch*


    ich habe persona. da steht drin, direkt morgens draufpieseln. aber bei LH-test's steht drin NICHT mit morgenurin, sondern mit späterem und 2 stunden nix trinken bzw. nicht so viel.

    ach man, je mehr ich auf wu.ki rumlese über z.b. neue erkenntnisse zur k.B. und überhaupt wissenschaftliches zum thema, umso mehr gedanken flitzen mir durch den kopf.


    ich hoffe immer nur, dass meine praxis/arzt auf dem neuesten stand der dinge sind und neue erkenntnisse in ihre arbeit einbeziehen! ich mein, ich will dann nicht so dämlich nachfragen "machen sie das auch so und so, das hab ich nämlich gelesen.." - aber im kopf hat man´s schon!


    wenn doch endlich die zeit schneller vergehen würde. immer noch eine lange woche warten.... %-|%-|%-|

    mieze

    die Woche jetzt ist nix im Vergleich zu der Zeit nach dem Transfer;-)


    Aber ich kann deine Ungeduld verstehen;-)


    Ich glaub, solange man sich da wohlfühlt, sollte man drauf vertrauen, das die wissen, was sie tun und das sie auch die entsprechenden Fortbildungen besucht haben... ich hab jedenfalls nix in Frage gestellt. Wie es gewesen wäre, wenn ich mich unwohl gefühlt hätte, weiss ich nicht...

    ich glaube auch, dass wir hier alle schon so viel nachgelesen haben und dadurch mit ganz anderen gedanken in eine behandlung gehen als nicht-informierte...

    jawoll tinka, so isses....


    so kleine details, wie als ich vorhin las, dass nach neueren erkenntnissen die befruchteten eier nicht ganz oben (also am weitesten rein) in die gm eingesetzt werden sollen, sondern eher im unteren drittel, nach studien wären da die erfolge höher gewesen, woran es genau lag hab ich vergessen...


    ob die das alles wissen *sorgenmach*


    naja, jetzt kann ich noch rumspinnen, noch schadet´s ja niemandem! grins...

    mieze

    das mit der Stelle des Einsetzens hab ich auch gelesen und war ganz beruhigt, als mir der Doc die Embryonen in der Gm gezeigt hat, und sie tatsächlich nicht "nach hinten durchgeschoben" waren:-D


    Aber hätt er sie woanders hingesetzt, hätt ich auch nicht gemeckert;-)

    Miezeputz, ich war zu einer Routineuntersuchung beim FA. Habe Pille angesetzt und Periode nicht regelmäßig bekommen, mir aber keine Sorgen gemacht. Als ich beim Arzt war fragte er ob ich Kinder will. Ich sagte ja und er meinte das würde schwer für mich werden weil ich PCO habe. Und seitdem versuche ich einen richtigen Eisprung zu bekommen. Klappt aber bisher nicht. Seit ca 1 Jahr.


    Sagt mal, ein Arzt sagte mir in meinem Alter stünden die Chancen mit IVF/ICXI bei ca 40%. Das kommt mir hoch vor. Was habt ihr so gehört? Die allg. Wahrscheinlichkeit liegt doch so bei ca 30%?