• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Hab ich gerade

    schon nachgeblättert;-)


    Aber dann ist es immernoch TF+9 und da muss sich auch noch nix zeigen. Okay, ich kann dich verstehen, mir würde es genauso gehen, aber hab noch Hoffnung. Ich wünsch es dir von Herzen, das der Test sich irrt.:)*

    das wünsche ich mir auch, kann es aber eigentlich nicht glauben...


    bei wuki steht, dass ich frühestens dienstag testen könnte, aber ich warte jetzt einfach ab.


    hätte nicht gedacht, dass mich das so runterzieht...

    das ist schlimmer

    als ein "normaler" Test, weil man ja genau weiss, das man befruchtete Eizellen gehabt hat. So weit sind wir bislang ja gar nicht gekommen, das ist der Punkt. Ich weiss, ich bin vielleich nicht die richtige zum trösten, aber ich drück dir ganz, ganz fest die Daumen, das es doch geklappt hat und der blöde Test einfach zu früh war:)^:)^:)^:)^

    froggy

    mit dem Umbau sind die Mitte Januar fertig. Ab da würde also wieder eine Punktion und der Transfer möglich sein. Ich nehme bis zum 18. Januar die Pille. Also wird die Spritzerei so gegen den 24. oder 25. Januar losgehen, an ZT 3 halt ;-D


    Also schon nächsten Monat!

    Tinka

    Das tut mir total leid. Ich wünsch Dir, dass es sich noch ändert, dass es zu früh war.


    supermami - Dann machen wir im Jan. gemeinsam die IVF!


    froggy*:)

    Tinka

    Habs gerade gelesen:°_ Das tut mir leid!


    Obwohl ich in Deinem Fall wirklich sagen würde, dass es vielleicht zu früh war.


    Ich habe 11 Tage nach dem Transfer getest. So'n super empfindlicher Test und der war schwach positiv. Dann konnten wir es nicht glauben und haben noch einen aus der Nachtapotheke geholt und der war negativ. Der war halt nicht so empfindlich. Also unbedingt Bluttest abwarten.


    :)*:)*:)*

    Melma

    Zitat

    Also bei uns haben sie kaum Angaben über die befruchteten Eizellen gemacht, wenn ich mich richtig erinnere, meinten sie nur die Befruchtung hat gut geklappt und die Eizellen hätten sich gut entwickelt.

    Bei der ersten ICSI durfte ich mir die sogar vorm dem Transfer unter dem Mikroskop anschauen.;-) Bei der zweiten habe ich sie am Monitor gesehen. Der Biologe hat mir sogar in der Literatur gezeigt, wie die aussehen müssen.

    Zitat

    ich weiss zum Beispiel gar nicht ob mir Blastos eingesetzt wurden

    Das hättest Du wohl gemerkt, denn erstens mußte ich vorher eine Angabe darüber treffen, ob ich das möchte und zweitens hat das auch ein paar Hundert Euros mehr gekostet.

    Zitat

    Hattest du keine Angst das es Drillinge werden könnten?

    Nö, weil ich da einfach nicht dran geglaubt oder mit gerechnet habe. Über Zwillis hätte ich mich gefreut und jetzt bin ich nach der zweiten ICSI froh, dass sich überhaupt eins festgekrallt hat

    annun

    Ist leider untergegangen, aber viel Glüch für Deine zweite Insi. Wann testest Du? Halt uns auf dem Laufenden!:)*


    supermami


    *Freude* über die Genehmigung!


    schnuppe


    Melde Dich! Wie geht es Dir?:)*

    Tinka

    Zitat

    das ist schlimmer als ein "normaler" Test, weil man ja genau weiss, das man befruchtete Eizellen gehabt hat. So weit sind wir bislang ja gar nicht gekommen, das ist der Punkt.

    Ja, so wie froggy sehe ich das auch. Ich drück Dich mal! Ich habe mich leider vertan. Ich habe bei TF+8 leicht positiv getestet, was aber nicht heißt, dass es nicht doch bei Dir zu früh war. Ich weiß, das hilft Dir jetzt auch nicht weiter.:°_

    ach tinka, weiß wie du dich jetzt fühlst... nach meinem negativen pipitest kam für mich der erste hammer. danach hab ich mich nochmal aufgerappelt und positiv gedacht bis zum bluttest, dann der zweite hammer. ich wünsch dir von herzen, dass es bei dir bei einem hammer bleibt!!!!! :)*:)*:)* denk doch an unsre viren...


    sternschnuppi :°_:°_:°_ will dich auch mal fest drücken und trösten!!!


    ich mach mit, mit der nächsten runde im januar :)^

    ich dreh durch!

    Jetzt gehts auf einmal so schnell! Der Umbau meiner Praxis ist bis auf weiteres verschoben, das bedeutet noch 11 Tage die Pille und wenn dann die Mens kommt geht es mit dem spritzen los! Kann gerade keinen klaren Gedanken fassen, so zittrig und nervös bin ich. Das heißt ja in 4 Wochen kann ich schon schwanger sein!!!! :-o

    hey supermami

    Super, Mensch, das kommt zwar überraschend, aber ist doch klasse!! :-D:-D Hey, prima, da freu ich mich:-D

    Hallo Ihr! Wichtige Frage!

    Ich habe ja jetzt die zweite Insi hinter mir und nehme seit dem Tag der Insi Utrogest 2 Stck. abends vaginal. Jetzt habe ich seit heute, Insi war am 02.12.06, so eine extreme Oberweite, das ist nicht normal. Schmerzen und prall, ich weiss garnicht mehr wohin damit. Ich habe öfters vor Regel PMS, aber ich dachte, durch Utrogest wird das besser oder bleibt aus. Habt ihr Erfahrung damit? Wie soll ich das denn bis Samstag aushalten? Da kommen ja bestimmt wieder die Tage (ich weiss, ich denk wieder negativ, aber so bin ich halt) :-(