• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    red


    wir gehen morgen mal zum standesamt und lassen uns ein paar terminvorschläge machen. und dann suchen wir uns einen aus. mal sehen... ich denke, dass das noch im januar sein wird :-)

    supermami

    wenn man nicht so ne riesen-party macht und noch einen raum mieten muss und so, dann geht das doch auch. habt ihr auch kirchlich geheiratet? wir heiraten nur standesamtlich.

    wir haben auch nur standesamtlich geheiratet. Sind noch mit der Familie und des engsten Freunden essen gegangen. Waren 21 Leute. Aber nur Mittag essen und hinterher Party in meinem Elternhaus...

    supermami


    so stelle ich mir das auch vor. bei uns wird es wohl ende januar, denn vorher sind meine eltern noch im urlaub.

    Ist doch schön. Wir hatten "damals" schönstes Winterwetter! Da hab ich später gedacht, wenn wir im Mai geheiratet hätten, dann hätte es vielleicht geregnet und man wäre geknickt, weil man ja schließlich Mai Wetter erwartet. Ich würde wieder im Winter heiraten.

    ich bin da was das datum angeht auch total flexibel. manche wollen ja immer so ein besonderes datum, aber das ist uns egal. mal sehen. wir versuchen den termin auf einen freitag nachmittag zu legen. mehr wünsche haben wir nicht :-)

    Ja, an diesen bestimmten Daten heiraten doch alle - nur damit der Mann sich das merken kann!;-) Man kann doch nicht mal für den Sommer planen, weil der z. B. dieses Jahr auch kalt und regnerisch war.


    Das macht Ihr schon richtig Tinka. Einfach nur so wie´s Euch passt!:)^

    Hallo an alle!

    Hoffe, Ihr hattet ein tolles Weihnachtsfest und seid alle ganz toll beschenkt worden. Ich war an Heiligabend in der Kirche und habe mir ganz doll für uns alle Babys gewünscht. Hoffentlich klappt es auch. Ich war wirklich froh, in der Kirche etwas abschalten zu können. Das hat wirklich etwas beruhigendes für mich.


    Ich kann diesen Monat leider keine Insi machen. Der ES war schon am 9. ZT und einen Termin für US hatte ich erst am 11 ZT. Ihr fragt Euch bestimmt, warum ich das so genau weiss, aber ich merke den ES meist ganz extrem. Deshalb habe ich dann auch den Termin abgesagt. Der 9. Tag war am 2. Weihnachtsfeiertag, da hätte ich eh nix machen können. Das ärgert mich schon ein bisschen. Warum war das so früh? Sonst ist ES immer so am 12. / 13. ZT. Und seit dem 10 ZT habe ich leichte SB. Habe heute angerufen und gefragt, ob das was damit zu tun hat, dass ich im letzten Zyklus Utrogest genommen habe und jetzt in diesem Zyklus nicht und die Arzthelferin meinte, "Ja, das kann sein. Machen sie sich keine Sorgen." Ich nehme das jetzt mal so hin, kann ja eh nix machen. Ich habe im Moment wieder etwas Depressionen, weil ich wieder mal denke, dass es eh nicht klappt. Es ist echt Mist!


    Ich musste, um mal auf Lenas Frage zurückzukommen, immer so 10 Min. liegen bleiben nach der IUI. Mir tut es schon etwas weh, es ist unangenehm, aber noch zum aushalten.


    So, jetzt warte ich mal die nä. 14 Tage ab und dann lass ich mir halt einen neuen Termin geben.


    Damit ich mich etwas ablenke, putze ich den ganzen Tag, räume auf, lese. Lustig, wie man sich so durch den Tag rettet :-|


    Falls ich in den nä. Tagen nicht so oft hier auftauche, wisst Ihr also, was ich so treibe ;-)


    LG an alle

    ihr werdet es sicher nicht glauben, aber wir haben gestern geheiratet :o)


    wir sind zum standesamt, um einen termin im januar zu machen und da schlug uns die beamtin vor, sofort zu heiraten. wir haben dann kurz überlegt und zugestimmt. na ja... was soll ich sagen... wir beide in jeans und pulli - nur männes ring dabei, da meiner erst nächste woche fertig geändert ist und wir haben trotzdem geheiratet. ohne verwandte und freunde *gg*


    war aber trotzdem schön und als wir dann anschließend bei meinen eltern waren (männe hat keine verwandten), meinte mein papi dann auch nach dem ersten schock nur: dann muss ich mir jetzt wenigstens keinen anzug kaufen.


    uns ist niemand böse und im sommer lassen wir bei uns im garten eine riesen party steigen.


    es grüßt euch


    eine frisch vermählte tinka

    Na, dann Herzlichen Glückwunsch@:)@:)@:):)*@:)


    Eigentlich ist der Dezember ja auch besser, denn dann bekommt man sehr viel von seinen Steuern zurück;-) ist zwar nicht romantisch, aber das Geld könnt ihr ja auch sehr gut gebrauchen.


    Wir haben auch im Dezember geheiratet;-D:=o


    LG Schnuppe

    So schnell????

    Herzlichen Glückwunsch!


    Aber mal echt, wie haben die das gemacht? Wir mußten total viele Unterlagen besorgen, sogar Unterlagen über unsere Eltern ( bei den zuständigen Behörden ) und alleine das hat ja schon ein paar Tage gedauert...

    annun

    bist du dir denn ganz sicher das es der ES war? Ich hatte bei jeder meiner 5 IUI das Gefühl das ich meinen ES schon gehabt habe, aber das war niemals der Fall...