• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    mieze


    13.12. abends SB


    14.12. SB


    15.12. negativer BT und Blutungen bis 20.12.


    seitdem nix mehr... und normalerweise habe ich einen 25tage-zyklus. also müsste die mens jeden moment eintrudeln.


    ich würde sagen, dass der 14te bei dir ZT1 ist. dein zyklus war wohl total durcheinander, so dass du deine mens 2mal kurz hintereinander bekommen hast.

    supermami

    kann ich verstehen. ich wäre auch gerne schon durch damit... aber ich habe mich weihnachten so schlecht gefühlt (psychisch) und rumgeheult, dass ich jetzt nix davon wissen will.

    naja ich dachte eher, dass beides blutungen waren um die unnatürlich viel gebildete sh und alles stimulierte restlos abzustoßen. so nach dem motto eigentlich hätt ich von 4.-17. durchweg die mens haben können, denn es war ja auch mehr da zum abbluten als normalerweise. denn die woche ruhe dazwischen kann ich doch nicht als 1 zyklus der durcheinander ist werten? vielleicht frag ich mal in nem zyklusforum nach...


    joa also deine mens müsste dann eigentlich jeden moment eintrudeln.... es sei denn der zyklus schiebt sich durch die behandlung mal ein bissl nach hinten raus und ist jetzt mal länger als 25 tage.


    oder ihr habt nen glückstreffer gelandet ;-D na das wär´n ding he? *träum* zu schön um wahr zu sein solche gedanken...


    wievielten tag biste jetzt?

    mieze


    wenn ich ab dem 15.12. zähle, dann bin ich heute ZT26.


    in meiner kiwu ist ein mädel nach der erfolglosen IVF schwanger geworden und gibt jetzt ihre medis ab :-)


    wunder gibt es wohl wirklich immer... aber ich mache mir da keine illusionen. es hat jetzt 10 jahre nicht geklappt, wieso sollte es ausgerechnet diesmal geklappt haben??? nee... die mens kommt sicher bald...

    Hallo!

    *:) Frohes Neues und viele Babys Euch allen (habs echt vergessen, tut mir Leid)


    Melde mich auch wieder mal! Habe heute Regel gekriegt, also hat das mit dem ES am 2. Weihnachtstag (9. ZT) auch gestimmt. Hatte ab dem 10. ZT SB. Also wahrsch. hat das ganze Utrogest meinen Zyklus durcheinander gebracht. Rufe heute an und lass mir einen Termin für US geben. Das ist dann die 3. Insi im Spontanzyklus. Man wird dann mit der Zeit immer nervöser.

    @tinka

    Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit @:) @:) @:)

    nur eine:°(


    Scheiße. Ich bin fertig, ein Faustschlag ins Gesicht tut nicht mehr weh als das jetzt. Ich habe 12 absolut unauffällige Eizellen gehabt, mein Mann auch ein recht ordentliches Spermiogramm. Jeder von uns beiden scheint für sich ganz ordentliches Material zu haben, aber sie schaffen es einfach nicht in die Eizelle rein.


    Das heißt, morgen Transfer von einem Embryo, wenn das dann nichts wird, ICSI.

    ui :°_ das ist hart! sei getröstet!!! aber ich hab schon oft von den kampfkrümeln gelesen, wo genau die eine einzige eingeschlagen hat wie bombe :)^


    warum setzen sie dir die zelle eigentlich morgen schon ein? ist nach 2 tagen nicht bissl früh? bei uns allen waren es 3 tage, oder *grübel*

    Och Mensch

    das tut weh... aber wie Mieze schon sagte, ich wünsch dir, das es ein Kampfkrümel ist:)*


    Ich drück dich:°_

    supermami

    das tut mir leid! aber deine gebärmutter weiß doch was sie zu tun hat und da reicht sicher das eine eilein!!! :°_

    *reinkopier*

    boah, jetzt hab ich grad mal in der kiwu-praxis angerufen und hab denen erzählt, dass ich die AIT (hashimoto) hab kontrollieren lassen. da ist die sprestuhi mich ziemlich angegangen, ich könne nicht einfach jemanden "reinpfuschen" lassen, nicht auf 2 hochzeiten tanzen, der kiwu doc xy kennt sich am besten aus mit schilddrüse und kiwu (da hätte er aber gewusst dass TSH bei hashimoto um die 1 rum liegen sollte!!!) und hätte wohl seine gründe gehabt dass erstmal nichts verordnet wurde.


    ich hab dann gemeint dass ich ja nur selen nehme, das ist ja kein medikament und schadet nicht, ist aber das einzige dass hashimoto bremsen kann. und unbehandelt wird das irgendwann zur unterfunktion, das kann ja dann auch nicht sinn der sache sein fragte ich sie? da war sie dann etwas stiller. "ja nagut, selen schadet ihnen ja nicht. dann bringen sie alle befunde mit, unser doc xy kennt sich da besser aus". bla bla.


    dass er mir nillkommagarnix über die sachen in meinem befund erzählt hat konnte sie gar nicht glauben. war aber so na das wird spaßig am 15. ... wenn ich dem dann mit meinem forumswissen komme (siehe TSH bei 1) dann rollt der bestimmt nur mit den augen. ich will aber alles mögliche geklärt haben das muss der ja verstehen... und dann noch mein wunsch nach blastos... ui ui ui..

    mieze

    oh je... da wäre mir aber auch der kragen geplatzt an deiner stelle. finde diese spechtussis, die immer meinen sie wären schlauer als der doc, voll unsympatisch.