• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    also mit heiraten ist das überhaupt kein problem, das würden wir ja auch tun, nur er hat erst einmal im februar scheidungstermin und dann wenn das durch ist legen wir mit allem los. deshalb überbrücken wir ja nun mit den wechseljahren, womit ich ja im winter oder bei solchen temperaturen gut klar komme. ivf kommt bei uns nicht in frage weil mein freund auch keine einwandfreien spermien hat. deshalb dachten wir ja an ein wechsel der krankenkasse, also zur zeit sind noch wir beide gesetzlich versichert aber mein freund kann mit seinem gehalt sich auch privat kranken versichern. wir haben uns auch schon etwas schlau gemacht bei der barmenia, da klingt es ganz gut. da mein freund ja arbeitnehmer ist.


    firewoman


    seit wann versucht ihr schwanger zu werden und wie alt bist du? und seit wann weißt du es mit der endo und welchen grad hast du?


    finde toll mit euch so auszutauschen

    Wieder da...

    und sowas von erleichtert. Denn ich habe einen schönen Embryo zurück bekommen. Der Arzt sagte das die Eizelle "sehr schön" aussieht und für diesen Zeitpunkt ganz prima ist.


    Na fein, da mein Arzt sehr realistisch ist und nichts beschönigen würde, bin ich nun sehr erleichtert und hoffe das sich mein Krümel ( von dem ich übrigens ein Foto habe ) festkrallt.


    Mal sehen, wenn ich es gebacken kriege, kann ich meinen 4-Zeller hier ja mal einstellen.

    smusemaus

    Ich weiss nicht, ob es sinnvoll ist, die KK zu wechseln. Denn wenn nicht nur er "Schuld" ist, sondern du auch, dann bin ich nicht sicher, ob die PKV zahlt. Da müsst ihr euch vorher schlau machen, da können die euch aber auch in der Kiwu weiterhelfen. Frag am besten mal nach...

    @ smusemaus

    Hallo und Herzlich Willkommen *:)

    @Fire

    Wünsch Dir Gute Besserung. Bist Du krankgeschrieben oder gehst Du mit blauem Auge auf die Arbeit? Nicht, dass gemunkelt wird, ging mir mal so. War kurz verheiratet und hatte einen riesen Fleck am Arm. Es war Sommer und mein Chef dachte, mein Mann hätte mich geschlagen. Mann o Mann, da war ich echt baff. Also ich wollte jetzt keine Angst machen oder so, nicht dass Du es falsch verstehst. Ich habe mich danach echt kaputtgelacht.

    @supermami

    Sei tapfer :)* Bestimmt und hoffentlich hats geklappt. Das wird bestimmt ein Super-Ei für Supermami gewesen sein @:)

    @alle

    Bin nicht so gut drauf, weil meine Arbeitsstelle nicht mehr sicher ist. Fühl mich echt beschissen. Habe langes Gespräch mit Chefe gehabt. Er geht schon. Toll! Das fehlt dann noch in dem ganzen KiWu-Stress.

    annun

    Ohje, das ist ne Sch** Lage.. ich kenn diese Lage und kann mir lebhaft vorstellen, das die Belastung jetzt noch auf die Hüppe drauf nicht gerade einfach ist.


    Drück dir die Daumen, das es sich zum Guten klärt!:)^

    Hallo *:)


    ich wollte mich mal in eure Diskussion einklinken. Ich lese schon seit einigen Tagen eure Beiträge.


    Bei uns hat es auf natürlichen Weg mit dem KiWu nicht geklappt, nachdem ich im Okt.05 die Pille abgesetzt habe.


    Im November 06 war ich dann zur Bauchspiegelung und meine bessere Hälfte zum Spermiogramm. Leider sind beide Ergebnisse nicht so toll.


    Wir versuchen es jetzt mit IUI, die erste hat leider nicht geklappt und die zweite wird Freitag oder Samstag stattfinden.


    Da wir nicht verheiratet sind, zahlen wir auch alles selber.


    Wieviele IUIs hattet ihr denn bevor ihr mit ICSI oder IVF weitergemacht habt?

    Hallo Glückskäfer

    *:)


    Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen, wir haben direkt die Hammermethode ICSI "verordnet" bekommen, da die kleinen Jungs von meinem Mann den Weg zur Eizelle nie alleine gefunden hätten.


    Aber supermami hat glaub ich 6 Insis hinter sich und ist gerade mitten in der IVF drin.


    LG froggy

    hallo ihr all


    supermami ich wünsch dir vom ganzen herzen das es bei dir bleibt und sich ganz fest an dich krallt.


    an den rest


    ich war heute die überweisungen hollen bei den ärzten für mich und mein mann,bin ganz toll aufgeregt der termin ist am 18 .1 im kiwu zentrum .bin echt gespannt was die machen .und ob es an mir oder an meinem mann liegt.was mir sorgen macht ist was es uns kostet.den soviel geld haben wir leider nicht.

    hi glueckskäfer!


    ich habe auch die IUI's weggelassen und direkt eine - leider erfolglose - IVF vornehmen lassen. der grund dafür waren die niedrigen erfolgschancen bei IUI von 10%. aber wie du siehst, hat selbst die IVF nicht gefruchtet.

    ;-D;-D


    ich bin nur froh. das ich nicht noch mehr von diesen sinnlosen IUI gemacht habe. Aber das konnte man ja nicht wissen. Selbst das SG bei dieser IVF war absolut ausreichend für IUI und trotzdem aus -noch- ungeklärten Gründen so eine saumäßig schlechte Befruchtungsrate...