• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    ja, mal schauen! Den Schock wegen der schlechten Befruchtungsrate habe ich überstanden und nun bin ich positiv gestimmt! Und wenn nicht gehts halt weiter, ich habe ja zum Glück eine KK die alles bezahlt *Gottseidank*

    missally,


    ich will nur eines wissen, wie lange mußtest du warten bis du weiter macehn durftest. ich weiß, du hast länger gewartet. Aber wann hättest du wieder gedurft?

    Supermami

    ich glaube einen Zyklus sollte man Pause machen mindestens damit sich die Eierstöcke erholen können.


    Ja ich denk auch, das FRauenhaus würde mich sofort nehmen...aber zum Glück hab ich einen ganz lieben Mann. Ich glaube ihm würde eher die Hand abfaulen als das er mich schlagen würde.

    puh, das ist ja nicht soooo lange. Für mich ist es wichtig das es nicht zu lange dauert. Mit der Gewissheit das es bald weitergeht falle ich nicht in ein ganz so tiefes Loch, sollte es wider erwarten negativ sein...;-)

    IUI abgebrochen

    Ich war heute morgen wieder zum Ultraschall und die SH ist zurückgegangen und die Eizellen sind auch kleiner geworden.


    Also haben wir entschieden, dass wir keine IUI in diesem Zyklus machen und die Regel abwarten.


    Dann können wir entscheiden, ob wir gleich weitermachen oder einen Zyklus aussetzen.


    Wie war das bei euch? Habt ihr gleich weitergemacht oder einen oder mehrere Zyklen Pause?

    supermami, es kommt alles gut, wirst sehen!


    hab vorhin erst wieder bei wuki gelesen, eine hatte 4x icsi neg. und dann ein kleines kampfkryo, ein 4-zeller und POSITIV :-D


    übrigens bin ich heute, bei mens vom 4.12. ausgehend, zt 40


    wohl alles etwas durcheinander gekommen! die mens danach (woche später) werte ich mal als art zwischenblutung. denn hab bissl rumgelesen, also die meisten meinen (bei wuki hatte eine ähnl. prob) dass die erste mens zählt als tag 1. denn da stellt ja der körper alles auf anfang sozusagen...


    wie waren eure zyklen nach dem versuch?! wieviel tage, länger als sonst oder normal??!

    fire: Hauauauahau... das hat weh getan:-/


    supermami: Ooh, tolles Bild, meine waren schwarz-weiss und auch nicht ganz so klar! Also, wenn das nichts gibt:-D:)*:)*:)*


    Glueckskäfer: Das tut mir leid, das ihr abbrechen musstet:-( Wie lange du jetzt warten musst, kann ich dir nicht sagen, ich war gottseidank nicht in der Situation...

    froggy, missally

    Ich will was wissen von euch. Auch wenn es nervt, bitte schreibt noch mal, wie die zwei Wochen Wartezeit bei euch waren. War was anders also sonst, oder nicht? Nur mal so.

    Zitat

    Auch wenn es nervt

    supermami%-| wieso sollte das nerven?? Mensch, dafür gibts uns doch, das wir uns immer wieder helfen... Also immer fragen:)^


    Jetzt komm ich aber mit ner Gegenfrage;-D Meinst du körperlich? Oder eher auf der Gefühlsebene?