• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Ja, reden können die Leute immer viel. So ein Blödsinn. Ich wünsche dir das der nächste Versuch hinhaut und dann wäre ich gerne dabei wenn du es ihnen sagst!

    tinka

    na toll! Was soll denn sowas? es ist doch eh alles schwer genug, oder? Da muss ich doch nicht sowas sagen. Besonders nicht, wenn ich in der gleichen Situation stecke. Ich kann sowas nicht verstehen, denn wer sich mit unerfülltem Kiwu "rumschlägt", der sitzt doch mit den anderen in einem Boot.


    Was mich daran am meisten ärgern würde ist, das sie die Möglichkeit hätten und sie nicht nutzen, dann aber über andere urteilen und mitreden.


    Ach komm, ihr habt doch zwei Ohren... in's eine rein, aus'm anderen raus%-|

    schön, dass ihr das genauso seht. auch wenn man das gerede ignoriert, wenn man das eine woche nach dem negativen ergebnis gesagt bekommt, dann ist das schon ärgerlich.


    ich wünsche mir sowieso, dass es beim nächsten mal klappt und werde dafür sorgen, dass ich denen das positive ergebnis ins gesicht sage und nicht über andere oder telefonisch. will die gesichter nämlich auch sehen!!!

    Ach, weisste

    ich seh das so:


    die beiden haben keine Behandlung angefangen. Warum denn? Entweder wegen der Kosten (okay, ist ja auch teuer) oder aus Angst, das sie dann vor einem endgültigen Aus stehen. Aber jetzt müssen sie sich eingestehen, das sie evtl. eine Chance verpasst haben und aus Angst vor einer Niederlage kein Kind bekommen. Mir war es wichtig, das ich mir nicht irgendwann sagen muss, hättste es doch mal probiert, vielleicht hättest du jetzt dein Wunschkind.


    Deshalb ignorier den Mist und sieh nach vorne!


    Ihr gebt wenigstens nicht auf, ob dein Onkel so'n Quatsch von sich gibt oder nicht...

    die frau ist krankenschwester. und als sie gehört hat, dass wir IVF vorhaben, meinte sie "ich sehe immer so viel schlimmes und das erzähl ich dir jetzt nicht, und deshalb machen wir das nicht". so nach dem motto: "das werden eh behinderte kinder". was natürlich totaler quatsch ist!!!


    ich will mich auch gar nicht weiter darüber auslassen. bin nur leicht angenervt und weiß, dass die von unserem nächsten versuch nix mitbekommen werden!!!

    Zitat

    ich sehe immer so viel schlimmes und das erzähl ich dir jetzt nicht, und deshalb machen wir das nicht".

    reines Geschwafel um die eigene Schwäche zu überspielen...


    Erzähl denen nichts mehr und fertig.:)*

    Am besten...

    ich verabschiede mich mal und teile Euch das auch mit! ;-);-D


    Ich schaffe es einfach nicht mehr mit dem Nachlesen. Wollte ja bei Euch bleiben, um mitzuhibbeln und um auch mit Rat zur Seite stehen zu können, aber jetzt lieg ich mit Hexenschuß flach>:( Irgendwas ist echt immer. Grrrr....!


    Ich müsste noch eine Woche arbeiten, dann wäre ich schon zuhause.


    Dem Krümmel geht es aber gut. Er ist ca. 40 cm groß, hat einen Kopfumfang von fast 30 cm und wiegt ca. 1230 g! FA schätzt er wird 54 cm groß sein bei der Geburt!


    So, muß mich wieder hinlegen*:)


    Natürlich viel Glück Euch allen!!!!!!!!!! :)*:)*:)*:)*


    Ich will bald mal ein paar positive Nachrichten hören!;-)

    Tinka

    das ist eine ziehmlich fiese Tour von deiner Tante?, sie tut jetzt, als ob sie wohltätig ist weil sie dir die "schlimmen" Sachen nicht erzählt, aber sie legt es drauf an das du dir Gedanken und Sorgen machst. Sie scheint ganz schön Angst zu haben das es bei euch funktioniert>:(

    Tinka

    Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass es beim nächsten Versuch klappt. DAS ist dann für die ein Schlag ins Gesicht und das wünsch ich denen.


    Hihi, dann ist das fast so wie das Augo von Firewoman!;-);-D

    hallo...

    tinka, das ist echt unmöglich *kopfschüttel*


    es ist IMMER möglich, und wenn es der 5. versuch ist. es klappt irgendwann!!! wir müssen nur geduld haben, und solche leute werden dann dumm aus der wäsche kucken!


    hab mir neulich erst wieder mut angelesen, ein junges paar, sie verschl. eileiter (wie ich...) ach, weiß nicht wieviele versuche sie gebraucht haben, 8 oder 9? (inkl. kryo)


    jedenfalls die 18. und 19. transferierte eizelle wurde dann der erste sohn :-D und anderthalb jahre später kamen noch zwillies:-D das hat mir so mut gemacht. ich weiß zwar nicht ob ich SO LANGE wartezeit aushalten würde... meine nerven ;-D


    supermami, wie geht´s dir so? wann hast du US?

    guten morgen

    bin wieder etwas frustriert. wieder ist eine gleichaltrige freundin von mir im ersten zyklus schwanger geworden. jetzt habe ich nur noch eine freundin im gleichen alter, die nicht schwanger ist. aber die wollen auch noch ein jahr warten mit dem üben... wer weiß, wie schnell das dann bei denen geht :-/

    @ tinka und alle anderen,

    bin auch frustriert. Habe echt dolle Mensschmerzen. Froggy kennt mich ja schon und weiß das ich das immer früh bekomme, aber ich habe des jetzt schon in der Nacht von Samstag auf Sonntag bekommen, 4 Tage nach Transfer...


    Kann doch nicht sein? Voe allem ist mein Test erst nächsten Mittwoch!!!! So kann das bis dahin doch nicht weitergehen, telefoniere heute Mittag mit meinem Arzt... Um 12:10 Darf ich da anrufen...