• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    nicci

    ich drück dir auch die Daumen für den "einzug";-) Sollen die beiden sich richtig schön festkrallen:)^:)*:)*

    supermami

    Da haste natürlich recht wegen dem Bluttest. Hauptsache Du bekommst den Arzt an die Strippe;-);-D


    Fire


    Willst Du nicht auch mal wieder loslegen? Ich weiß, Du drückst Dich;-):)*

    Missally

    Na sowas...erwischt...stimmt...wir drücken uns. Ich weiß auch nicht, ich hab momentan einfach nicht die Kraft zum weiter machen. Dafür geh ich ja zum Heilpraktiker und hoffe das sie mir ein wenig weiter helfen kann. Hab heute nachmittag auch wieder ne Sitzung.

    Tinka

    mir gings auch schon nach dem ersten Versuch ein wenig so, aber man gibt ja irgendwie die Hoffnung nicht auf.


    Bin gespannt wie es heute bei meiner HP wird.

    Supermami!

    Ach Mensch, das tut mir so unendlich leid:°_:°_, hab die ganze Zeit Daumen gedrückt während ich mit Grippe auf dem Sofa lag{:(


    Ich hatte es dir sooo sehr gewünscht:)*


    Bist du morgen früh Zuhause? Dann rufe ich dich mal an, haben ja schon lange nicht mehr gequatscht.


    LG Schnuppe


    *:)

    Schnuppe

    ich bin heute morgen nicht so richtig zu erreichen. Muß noch zum Bluttest ( was für ein Hohn ), dann meine kleine zu fuß von der Spielgruppe abholen ( ist weit ) und, und, und...


    Aber heute über Mittag bin ich da ( so gegen 13:30 ) oder wieder abends. Abends wäre eigentlich am besten wenn du magst, so ab 20:30 Uhr, dann schläft die kleine auch. Kannst aber auch noch später anrufen.


    Ohja, mach das mal, am besten recht spät heute abend...

    @ nicci:

    Daumendrück :)^

    @ supermami:

    hoffentlich wird es nicht so schlimm für Dich *tröst* und Tresentussi können echt doof sein

    *meld*

    von mir mal meine aktuellen "stand":


    gestern follischau war soweit supi eigentlich, werden wohl wieder so um die 20 stück werden... punktion wird freitag sein.


    leider hatte ich dann noch ein kleines schockerlebnis, sollte nachmittags anrufen da meine blutwerte abgewartet werden sollten ob die dosis erhöht wird (puregon) - mein tsh wert ist tierisch gestiegen auf 3,88 (von 1,48 im dez.) :-o%-|:-/:°( das ist leider für hashimoto eine beschissene voraussetzung, nehm zwar jetzt seit gestern l-thyroxin aber das dauert ne weile bis das wirkt... tsh sollte bei 1 sein optimal...


    nun bleibt nur abwarten und :)D


    fire, das hört sich interessant an mit der heilpraktikerin... ich glaube, ich werde auch mal so eine praxis aufsuchen und solche dinge mal abklären lassen.. den einen versuch wart ich noch so ab..

    Mieze

    kann ich nur empfehlen, aber wenn man beim HP ist, sollte man keine Versuche machen in der Zeit.


    Sinn und Zweck ist es ja, die ganzen Medis ausm Körper rauszubekommen.