• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Anna

    Nein, das muss nicht sein. Die Mens kommt ja von der aufgebauten Schleimhaut und nicht von einem nicht befruchteten Ei. Daher kommt die Mens auch wenn man keine Eisprünge hat.


    missally


    Ach mensch...ich denk immer mir gehts beschissen...aber ihr seit noch schlimmer dran als wir. Da krieg ich ja glatt weg noch ein schlechtes Gewissen |-o

    Firewoman

    ;-D Ich würde mal sagen uns geht es gleich beschissen;-D Ist ja kein Problem, ich hab die Hoffnung noch nicht aufgegeben. Ich hab nächste Woche einen Termin im KiWuZe und dann soll der FA mir mal was von Downregulierung erzählen. Der könnte sich ruhig mehr bemühen. Das letzte Mal waren die Follis ungleich groß und ich will doch die besten Vorraussetzungen. Ach und ich werde dann auch 3 Follis einpflanzen lassen:-o Wenn alles überhaupt glatt läuft...


    anna


    Hab ich doch auch wieder was dazu gelernt. Was Firewoman schreibt macht Sinn!

    Hallo an alle*:)


    Ich habe endlich meine Mens bekommen;-D Jetzt kann es endlich losgehen*freu* Muß morgen hin zum Ultraschall und Blutabnahme. Bekomme diesmal Puregon vielleicht schlägt das ja besser an als Gonal-f. Meine Follis brauchen immer sehr lange um groß zu werden:°(*teuer*. Ich hoffe soooo sehr das es diesmal klappt, aber vielleicht ist die Intratubare Insi für mich ja besser als die normale. Da die Spermien sich ja nach 12 Std. nur noch auf der Stelle bewegen?! Ich hoffe so sehr

    Firewoman

    Das nächste mal wird die Dosis erhöht, vielleicht hab ich dann ein paar bessere und mehr Follis dabei:)^


    sternschnuppe


    Oh, ich freu mich so für Dich (wie man sich doch freuen kann, wenn die Mens kommt:-/);-D


    Ich wünsch Dir viel Glück bei der nächsten Insi! Puregon nehme ich auch. Vielleicht kämpft sich da aber mal so ein müder Krieger durch bis zum Folli!!!:)*


    Ich arbeite im Pharmabereich und hab mir gerade mal die Inhaltsstoffe von Puregon und Gonal-F angeschaut... ich will Dich ja nicht beunruhigen und ich weiß auch nicht was Dir Dein Arzt erzählt hat, aber die Inhaltstoffe, als der Wirkstoff ist bei beiden Präparaten der gleiche, ist halt nur von unterschiedlichen Firmen.

    sternschnuppe

    Schön das Deine Mens endlich da ist und es nun losgehen kann! Ich hatte damals besser auf Gonal angeschlagen als auf Puregon, aber dafür brauch ich auch viel Medi auf einmal, was auch immer so teuer ist. Alleine die Medikosten bei meinen ICSis waren immer so um die 2.500-2.700 Euro etwa.


    missally


    Ich drück die Daumen. Ist ja meistens so das der erste Versuch nix wird, weil die da doch noch eher austesten und dann beim zweiten wird alles besser. Wirst sehen...Du kriegst bestimmt bald nen positiven Test!

    Firewoman

    Das ist echt komisch mit den Medis. Das ist wie wenn man mit blauer Tinte von Geha oder von Pelikan schreibt. Kommt aufs gleiche raus. Bei den Medis tun beide Firmen exakt das gleiche rein. :-/


    Ja, ist eigentlich blöd, daß man den ersten Versuch braucht um richtig eingestellt werden. Kostet ja nix...:-p>:(


    Bei mir dauerts aber noch. Bin ZT 2 und fange ja erst im nächsten Zyklus an.

    hallöchen an alle,

    ich wollte mich auch mal wieder bei euch melden. Habe gerade erstmal eure letzte Diskussion gelesen. Firewomen, du machst einem ja richtig "MUT". >:


    Ich habe Morgen Nachmittag einen Termin in der KiWu. Hoffentlich habe ich jetzt auch alle Unterlagen zusammen die der DOC von mir haben will. Boah ey, ich bin jetzt schon ganz aufgeregt, weil ich weiß ja nicht was auf mich zukommt. Aber das geht mir immer so!!!


    Wenn´s nach mir gehen würde, könnte mir der Arzt morgen schon die Spermien von meinem Schatz einführen, aber wie ich die ganze Diskussion von euch so verfolgt habe, bekomme ich bestimmt erst Medikamente und dann geht´s nächsten Monat los. Na ja, wie sagte schon Sigmund Freud? Die Hoffnung stirbt zuletzt.


    Gruß

    Hallo Firewomen,

    Sorry firewoman, ich vertue mich öfters mit den Namen.Schnief... aber diese Nachricht war für Missally gedacht. Und bevor diese auch noch Nachfragt will ich dir auch sofort die Erklärung geben. Du hast geschrieben, daß du im Pharmabereich arbeitest und ein bißchen "Kenne" hast.


    So, muß jetzt zum KiWu. Heute abend oder spätestens Morgen werde ich euch berichten.

    Brauche Hilfe

    kommen gerade aus der KiWu wieder. Jetzt ist mir noch ´ne Frage eingefallen. Ich hoffe, einer von euch kann mir die beantworten!


    Ich habe so eine art Nasenspray zur Downregulierung bekommen. Nachdem ich mir den Beipackzettel mit den ganzen Nebenwirkungen durchgelesen habe, stellt sich mir folgende Frage:


    "Darf ich während der Benutzung des Nasensprays auch Schmerzmittel zu mir Nehmen???

    Missaly und Firewoman*:) Danke das ihr mir die Daumen drückt, kan ich gut gebrauchen@:) Missally der Arzt hat auch gesagt das es gleich ist aber Puregon etwas günstiger sei. Darum bin ich umgestiegen und hatte die Hoffnung das es vielleicht nicht ganz gleich ist und ich darauf besser anschlage. Also wohl nicht, aber etwas günstiger ist ja auch schon was:)^


    Speedy, das hab ich auch nicht gewußt:-o ich habe mir auch gar nicht erst den Beipackzettel durchgelesen. Eben weil dort immer sooo viele Nebenwirkungen drin sind. Ich hoffe das es nicht schlimm ist, weil ich schon Schmerzmittel genommen habe wegen PMS ???