• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Ich hab das Rezept für die IVF in der Tasche!!!! In ca. 7 - 10 Tagen gehst los mit spritzen!


    Ich muss also ab ZT 2 "Bravelle" spritzen. Hat das jemand von Euch schonmal gehört??? Da standen die anderen Medis auch auf dem Plan (also Menogon oder Guregon und das Zeug, aber Bravelle hat sie angestrichen) und zur ES-unterdrückung dann noch Orgalutran. Zum Auslösen dann Predalon.


    Mensch ich hoffe nur, dass das andere Ding, was sie gesehen hat, keine Zyste oder sowas war. Sie meinte, das ist 16 mm und könnte vermutlich einzurück gebliebenes Folli sein. Auf der anderen Seite war aber der ES sagt sie und deshalb muss ich an ZT 1 (wenns richtig blutet) zum FA und US machen lassen. Ich hoffe, mir werden nicht schon wieder Steine in den Weg gelegt. Naja, hoffen wir das beste.


    Jedenfalls war meine GMS - nach dem ES wohlgemerkt - bei 4,5 mm :-o Toll, was!? sie hat auch gleich gesagt, dass ihr das gar nicht gefällt, aber dass man das vielleicht auch noch hinbekommt....! Hach, jetzt muss ich nur noch warten auf die mens.


    Höh, in Bregenz wäre ich auch in 1,5 - 2 Std. Aber wir versuchen es jetzt erstmal hier.


    mieze - Meine Rede, echt! Ich kann mir das auch nicht vorstellen mit ss und so und gehe die IVF mit gemischten Gefühlen an...!

    redbully


    ich habe auch mit bravelle stimuliert. ich musste täglich 300 einheiten (4xpulver,2xwasser) spritzen. dann drücke ich mal die daumen, dass das jetzt alles gut klappt!!! bravelle ist günstiger als die anderen medis, deshalb nehmen die das häufig bei selbstzahlern. ich hatte damit 12 follies und kurz vorm ES ne schleimhaut von 9 mm.


    naddi + celeste


    ich war nicht in bregenz, habe mich darüber nur im internet informiert. die haben sehr hohe erfolgschancen. fast 75%... und wenn ich dort in der nähe wohnen würde, dann würde ich das auf jeden fall dort machen. hätte zu den österreichern mehr vertrauen, als zu den tschechen. soll dort aber ziemlich fließbandmäßig ablaufen. aber wenn man dann endlich schwanger wäre, wäre mir das auch noch egal.

    INFO TIP

    HEUTE ABEND TV ARD 21:45 UHR, ARD EXCLUSIV; EBDLICH EIN BABY!- WUNSCHKINDER AUS DEM REAGENZGLAS......


    vielleicht macht euch das mehr mut.....x:)

    ja smusemaus hab ich mir auch schon vorgemerkt hab ich schon gelesen!


    will ich mir auch unbedingt ansehen!


    Hab grad einen Anruf der Kiwu-Klinik in Pilsen erhalten wegen einem Termin zum Gespräch! Hätten sogar schon nächste Woche etwas gehabt aber meine Kollegin hat noch Urlaub ! menno!


    Hab jetzt einen am 22.02. bin schon gespannt!

    ja das ist ein bericht von mädels aus dem wuki-forum!


    allerdings gibt´s eben auch eine, die schon lang kein glück hat....


    und die reden da von "20% der paaren kann mit k.B. geholfen werden" - überlegt euch das mal! da verliert man ja gleich total den mut. die zahl kann auch nicht stimmen so denk ich, das ist quatsch!


    ich werd´s mir mit männe bestimmt anschauen.


    bully, toll dass es losgeht!!! :)^ ich hab immer puregon zum stimulieren, bravelle kenn ich nich. is aber alles ähnlich das zeugs ;-)


    meine schleimhaut war bei der punktion nur bei 7,2 mm :-(:-(:-( bin also auch nicht so der mega-schleimhaut-bauer ;-D und froggy hatte bei transfer 6 mm glaub ich, und? sie ist ss :-D


    frage at all: schlägt euch das utrogest auch so dermaßen auf´s gemüt? bin total schnell auf 180 und motze meinen hasen wegen nichts an |-o kurz danach will ich unbedingt kuscheln und wenn´s nicht nach meiner nase läuft fang ich an mit heulen. ich bin voll bescheuert von dem zeug :-o %-| erkenn mich nicht wieder :°(

    smusemaus

    Danke für den Tipp, das werd ich mir auch ansehen!


    Guten morgen Mädels!


    red: Ich hatte Menogon, Puregon, Orgalutran und Predalon.

    mieze du bist ss;-) das ist nicht s utrogestan ;-)


    ja finde es recht realistisch wie sie es da beschreiben, bissi krass und nicht so richtig zum mut machen,


    aber ich kuck es wohl trotzdem,, auch zum maenne zeigen was auch uns zukommen kann......

    Zitat

    und froggy hatte bei transfer 6 mm glaub ich,

    2 Tage vorher 5,5 und ich glaub ehrlich gesagt nicht, das sich da gross noch was getan hatte. Bei Überwachungszyklus waren es 1 Tag vor Es auch nur 6mm...


    mieze: Ööhm, Utrogest hat sich bei mir nicht im mindesten auf die Laune ausgewirkt, Männe sagt immer, ich sei seit der SS zickiger geworden;-)

    mieze


    ich hatte das nicht vom utrogest. ich glaube eher, dass das die anspannung ist unter der du stehst. nächste woche wird das wieder anders, wenn du das positiv gesagt bekommst @:)


    den bericht habe ich mir auch vorgemerkt. dazu gibt es auch ein buch von dieser betroffenen frau. das habe ich mir nämlich vor ein paar monaten gekauft. letztendlich ist dieses paar eltern von zwillingen geworden. die haben die kiwu-klinik gewechselt und sind zu der kiwu von wuki gegangen, haben eine immunisierung machen lassen und dann hat es erst geklappt.

    Huhu Ihr Lieben!

    Kann mich mal jemand auf den neusten Stand bringen?


    Wie geht es Euch? Ich drücke permanent die Daumen und puste mal ein paar Schwangerschaftsviren rein...


    froggy


    Lang nicht mehr gesprochen;-) Wie ergeht es Dir?


    Bin nicht mehr sooo oft im Forum und das obwohl ich garnicht mehr arbeiten muß. Versuche so langsam alles vorzubereiten. Eine von unseren Aprilmamis hat am 21.1. ihr Kind bekommen nach 28+0.:-o

    missally

    Mir gehts gut, danke, hab keinerlei Probleme. Bin inzwischen 19+4 und hab bald Bergfest. Und du hast es ja bald geschafft!;-)


    Das mit der Frühgeburt hab ich mitbekommen, sowas erschreckt einen ganz schön. Hoffe mal, das das kleine da unbeschadet rauskommt.

    huhu tinka,


    jaaa, die anspannung ist groß innerlich, das stimmt. gestern ahb ich mal alles rausgelassen ;-D leider an männe :=o:=o:=o naja, er verzeiht mir das hoffentlich.


    also immunisierung hör ich in letzter zeit auch oft, als allheilmittel und so - schicken alle ihr blut zu "doc. reichel" - gell?


    ich kann mir das sowieso sparen, denn da hashimoto eine autoimmunkrankheit ist macht eine partnerimmunisierung bei mir keinen sinn, so hab ich das mal gelesen... warum das so ist weiß ich nicht ???


    oder diese erhöhte anzahl der killerzellen, das gehört da wohl auch dazu, ist bestimmt interessant die mal feststellen zu lassen...


    soooooooo, da hängen wir also heut abend alle gemeinsam vor der glotze :-D


    hi missally *:)*:)*:)

    froggy

    Ja, noch 8 Wochen. Puh! Hoffe aber auch, das es bis zum Schluß drin bleibt!


    mieze


    Irgendwas ist schief gelaufen, oder? Hab noch nicht nachlesen können. Die zweite k.B.?:°_:°_:°_:°_

    mieze

    Du hast nur ein negatives Gefühl, was?


    Hatte ich auch bei der zweiten ICSI, weil die erste ja schon nicht geklappt hat. Ich war so fest davon überzeugt, dass es wieder nicht geklappt hat, dass ich 2 Tage vorm Test sogar Sekt getrunken und eine geraucht habe. Dann war der Test positiv!

    ja ally, bin beim 2. versuch.


    merke nix und hab zuhause größtenteils schlechte laune, das ist alles.


    versuch grad mir einfach mal mut zu machen indem ich mir sag, du bist schwanger, egal ob du was merkst oder nicht. :=o *schiefgrins*