• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Also

    Ich hab jetzt dann doch noch eine Frage: Ich muss an ZT 2 anfangen mit spritzen (Bravelle) - egal zu welcher Tageszeit. Ich werde dann wohl morgens spritzen. Ab dem 8. ZT soll ich Orgalutran 0,25 mg spritzen - immer abends! Am 9. ZT zum US.


    Jetzt steht da bei Bravelle immer ab ZT 2 die Zahl "3". Was heißt das denn jetzt wieder? Ich glaub sie hats gesagt, aber ich weiß es nicht mehr. sind das 3 solcher Fläschchen zum Auflösen oder so? Was heißt die Zahl 3?:-/ Ich hab die medis noch nicht da und so kann ich es noch nicht ankucken. Okay, ich kann in der Apo nochmal nachfragen, aber die ist so doof die Frau.

    RedBully,


    du meinst was die Zahl auf dem Rezept bedeutet? Sag mir mal genau was drauf steht. Also alles was da steht.

    Nein,

    die Zahl 3 steht bei ZT 2 bis ZT 10 auf dem Pla bei Bravelle. Und bei Orgalutran steht ne 1 - das ist ja für die EX-Unterdrückung.


    Auf dem Rezept bei Bravelle steht: "Bravelle 75 I.E. N3 (mit 30 Durchstechflaschen)


    ???

    Hm, nee, da weiß ich auch nicht Bescheid.


    Ich würde jetzt sagen das du dir von ZT 2-10 jeweils 3 von diesem Bravelle-Kram spritzen sollst??? Aber um Himmelswillen, ich hatte Gonal, das war einfacher... Frag da lieber noch mal in der Praxis nach...


    Aber weil da 30 Durchstechflaschen steht, nehme ich mal an das du drei davon jeden tag brauchst... kommt doch hin..

    Okay, ich frag da nochmal nach. Muss eh am ZT 1 anrufen und sagen, dass es losgeht. Aber ich meinte auch dass es so war.


    Das Gonal - war das der PEN? Das ist das teuerste, das hat sie mir nicht empfohlen, weil wir Selbstzahler sind. Egal.

    Jaaaaa klar ist Gonal das teuerste! Aber da ich ja Privatpatient bin und meine Kasse das alles zahlt ist mir das völlig schnuppe wieviel das kostet! Sollte ich mal Selbstzahler sein, nehme ich auch das billigste. Da spar ich mir dann sogar die Narkose bei der Punktion ( 430 Euro ) !!!!

    Aber das macht der doch nicht OHNE Narkose, oder?


    Obwol damals wars bei mir auch nur ne ganz leichte Narkose. Ich hab alles mitbekommen, aber lauter wirre Sachen geredet. Ich wollte ja auch was fragen, aber die Narkose hat bei meiner Zunge recht gut gewirkt;-D


    Du, jetzt ists mir aber wieder eingefallen: Die hat bei dem Bravelle und der Zahl 3 noch gesagt: "Das können sie natürlich alles in einer Spritze machen. Das brauchen sie nicht 3 x spritzen!" Ja, manchmal höre ich doch zu!;-)

    supermami for IVF-Arzt!!!!!

    Du könntest Dich da irgendwo bewerben. Oder von daheim aus in dem einen Forum Fragen beantworten. Du weißt mehr, als manch einer, der da antwortet!:)^ Kriegst auch ne Empfehlung von mir!

    Höh, jetzt habe ich erst die email von Dir entdeckt. Ich hab Dir geantwortet - per PN.


    Ich werde aber das mit den Blastozysten in Anspruch nehmen. Und vor und nach dem TF Akupunktur vielleicht. Hm, erst mal kucken, was das noch mehr kostet.

    Ja, Akupunktur bieten die da auch an. Das ist so ne Heilpraktikerin. Die verkaufen auch so Saft mit allen möglichen Vitaminen drin, aber den kauf ich nicht auch noch - das reicht wenn ich dieses Femibion nehme.


    Ach da steht noch was von ASS-ratiopharm 100 Tbl. auf dem Rezebt. Ist auch nach dem Transfer und meine geliebten Utrogest, die mich immer wund machen:-/ Der Drogeriemarkt freut sich sicher schon, wenn ich wieder den ganzen Vorrat an Slipeinlagen kaufe.

    diese ASS sind zum Blut verdünnen. Das kriegt jeder aufgeschrieben. Ich glaube das vermindert die Gefahr von Thrombosen oder so???

    Na super. hoffentlich bekomm ich dann mein winterliches Nasenbluten nicht wieder:-/ Soviel Medikamente hat nicht mal meine 91jährige Tante genommen, bevor sie gestorben ist. Echt!