• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Hallo Ihr alle zusammen!


    Habe interessiert Eure Berichte gelesen und möcht mich Euch anschließen. Bin ein neueinsteiger.


    Bin heute sehr in meinem positiven Denken zurück geworfen worden.


    Ich hatte genau vor 1 Jahr eine Bauchspiegelung wegen einer Endometriose. Gott sei Dank hatte ich starke schmerzen und das US war sehr eindeutig. Habe das auch alles gut Überstanden. Anschließend bekam ich noch für 4 Monate eine Hormontherapie wobei die Regelblutung aussetzte. Nach wieder beginn des Zyluses wollten wir schwanger werden. Leider leicht gesagt als getan. Irgenwie will es nicht funktionierten. Und heute war ich bei einem Spezialisten und der diagnostiziert schon wieder ein fortgeschrittene Endometriose.


    Jetzt steht wieder eine OP an und ich habe schon bammel wie es mit der Erfüllung des Kinderwunsch weitergeht.


    Meine Frage: Hat jemand von Euch auch innerhalb eines Jahres wieder eine fortschreitende Endometriose gehabt mit OP-Indikation?


    LG diejunge

    mieze

    Mensch, das gibts doch nicht. Ich bin wirklich geschockt und habe nun Angst vor meiner IVF. Ich beginne nicht voller Freude und Zuversicht, sondern vorsichtig, mit Angst und Zweifeln.


    Es tut mir unendlich leid und mir hat sich wirklich der Magen zusammen gezogen, als ich das Negativ von Dir gelesen habe. Lass Dich drücken:°_ Ich musste wirklich auch Tränen verkneifen. Ich verstehe das nicht.


    supermami - Ja, Du hast wirklich recht. Man kann es nicht erlernen oder gar kaufen. Das ist so unendlich gemein!


    diejunge - Herzlich Willkommen, trotz der negativen Nachricht von mieze heute. Ich kenne mich da leider nicht aus mit Endo, aber vielleicht jemand anders hier.

    hier auch nochmal

    ach reddy, dir wollt ich grad schreiben :-D


    und dir sagen, dass du bitte bitte nicht den mut verlieren sollst bevor es überhaupt losgeht, dummerle :-D es gibt soooo viele, bei denen es das erste mal klappt, nur weil wir noch nich in den richtigen los-topp gegriffen haben muss es bei dir nicht genauso sein ;-) wir sind eben spätzünder oder vielprobierer oder was weiß ich... wird schon irgendwann!!!! und bei dir ganz bald!!! ich zieh doch bald hinterher, hab doch noch die eisbärchis, eines davon wird schon bleiben wollen! *knuddeldichmal*


    wann fängst an mit spritzen? oder hast du schon |-o in meinem trubel hab ich´s vielleicht übersehen?!

    supermami

    doch! dein drücken hilft :-D sehr sogar. das virtuelle drücken von euch allen lässt es mir schon bisschen besser gehen, wirklich. es ist einfach schön zu wissen, dass man nicht allein ist und verstanden wird. und das wir uns gegenseitig wieder hochziehen können! DANKE!

    mieze

    Du bist ne Wahnsinns-Frau. Echt! Hast den totalen Tiefschlag erhalten und baust uns auch noch auf! Respekt vor Dir!!!!:)*@:)


    Nee, ich gebe die Hoffnung nicht auf. Nur kurz ein Durchhänger. Weißt Du, das ist so wie mit dem Motorradfahren - mein liebstes Hobby: Damals, als ein Bekannter mit dem Motorrad ums Leben gekommen ist, hab ich gesagt: "Ich fahre nie wieder!" und hab geheult. Nach 5 min. bin ich aufgestiegen und einfach so in der Gegend rumgefahren. Man kann seine Leidenschaft nicht aufgeben und den Kiwu sowieso nicht. Paßt schon.


    Dicken Knusch auf die Backe:-x

    Ach so.

    Ich muss an ZT 1 zum US, zum Kucken, ob ne Zyste da ist. Das mache ich am Mittwoch. Kann sein, dass es dann am Donnerstag losgeht oder Freitag...!:)D

    ach mieze :°_ es tut mir so leid

    @ diejunge:

    ich hatte auch Endometriose, die bei der BS entfernt wurde, der Prof sagte damals, dass sie innerhalb des nächsten halben Jahres wieder da sein könnte, die OÄ meinte: könnte man nicht so genau sagen, ob und wann wieder Endom. da sein könnte.

    mieze

    lass dich drücken :°_ ich habe es eben erst gelesen. das tut mir so unendlich leid! habe so gehofft, dass es bei euch diesmal geklappt hat.

    Ich bin neu hier Ich fange mit IVF

    Hallo


    Wir versuchen auch seit 3jahre ohne erfolg.Ärzte meinen alles ok.auch bei ihm auch bei mir aber trotzdem IVF:°( Gestern hatte ich erste spritze Übelkeit,Erbrechen,Kopfschmerzen hatte jemand auch das gleiche?Ich finds hier toll das alle gegenseitig hilft.Sorry wegen schreibfehler!

    selinnaz

    Hallo! Ich fange Ende dieser Woche mit Spritzen an. Vielleicht schon übermorgen, wenn morgen meine mens. kommt. Aber solche Nebenwirkungen habe ich noch nie gehört. Was spritzt du?

    Ich fange mit Bravelle an. Ist ähnlich, nur billiger, weil wir Selbstzahler sind.


    Viel Glück!


    So, ich klinke mich wieder aus - muss weg!*:)

    selinnaz

    ich hatte beim spritzen überhaupt keine nebenwirkungen. mir ging es so wie immer. nur nach ner woche fing mein bauch an leicht zu schmerzen, aber war auszuhalten.