• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    @ selinnaz:

    ich habe auch Gonal F gespritzt, zwei Zyklen lang jeweils 9 Tage, aber solche Nebenwirkungen sind bei mir nicht aufgetreten - ich habe nur einen "dicken Bauch" gehabt und habe das Gefühl, dass er immer noch dick ist. Beruhigend ist für mich, dass ich keine "Kilos" zugenommen habe, vielleicht hängt es aber im Moment auch damit zusammen, dass ich kurz vor dem Eisprung stehe - da habe ich immer einen Blähbauch - wir werden mal wieder den Spontanzyklus nutzen x:)|-o

    Hallo ihr Lieben

    *:)


    Ja, mich gibt es noch;-D


    Wollte nur ersteinmal ein bißchen Abstand gewinnen mit der ganzen KIWU Geschichte. Aber jetzt reicht es auch, hab euch nämlich auch vermißt.


    :-x


    Ich war heute im Krankenhaus zur Untersuchung und es besteht der Verdacht das ich Endometriose hab. Jetzt muß ich am 28.02. zur OP, wo geschaut wird ob ich Endo hab und ob Verwachsungen entfernt werden müssen. Aber ich glaub das es gar nicht so schlecht ist das auch ich einmal gründlich untersucht werde, wurd ja bis dato noch nicht gemacht. Hab natürlich auch ein bißchen Schiss, weil die ja direkt so viel machen wollen. Aber da muß ich jetzt durch;-)


    Mieze, ach Mensch, laß dich drücken:°_. Das tut mir so leid für dich:°_:°_:°_

    Sternschnuppe

    ich hab am 28. auch meinen OP Termin für die Gebärmutterspiegelung. Naja, OP Termin ist übertrieben, dauert ja nur ein paar minütchen und ist ohne Narkose...


    Da können wir ja an einander denken@:)

    selinnaz

    also das ist auf keinen Fall normal! Ich hatte überhaupt keine Nebenwirkungen, außer halt ein ziehen, was aber nicht mal unangenehm war, sondern beruhigend, weil man dann denkt das sich da unten was tut...

    Hallo Glückskäfer!!


    Wann ist bei dir die Endo festgestellt worden??


    Und bis jetzt nicht wieder aufgetreten??


    Ich hatte ja auch einige Verwachsungen und ich hoffe das es diesmal nicht so ein großer Befund ist.


    Mein Arzt sagte auch das es nicht einfach wird auf normalem Wege schwanger zu werden und er mir dann auch zu einer IVF rät!!


    Mal sehen was da kommt.


    Ich drücken allen hier die Daumen.


    LG diejunge

    Hallo Supermami!!


    Ich bei bei einer Fachpraxis die darauf spezializiert ist für Reproduktion / unerfüllter Kinderwunsch . Haben auch eine Tagesklinik nebenan.


    Wo ich auch im März zur BS hin muß.

    Hallo Mädels

    *:)


    ich war heute bei meiner FÄ, sie hat mich ja in letzter Zeit nur gesehen, wenn ich eine Überweisung für die Repro haben wollte. Ich hatte ganz normale Vorsorgeuntersuchung und was kommt raus - ich habe einen super Folli 19 mm und Schatzi hat Betriebsfeier, ich wäre ja jetzt glatt wieder auf Spontanzyklus umgesprungen; na mal gucken wann er kommt x:) ob es dann was bringt werden wir sehen |-o


    als ich die letzten zwei mal Gonal F gespritzt habe, hatte ich nie einen so großen Folli :-/

    @ die junge:

    meine Endo wurde während der Gebärmutterspiegelung festgestellt, wir haben da schon über ein Jahr geübt, ob sie jetzt wieder gekommen ist, weis ich nicht. Bei der normalen Untersuchung sieht man das ja wohl nicht. Aber wie schon gesagt, mein Prof meinte mit jeder Regel könnte die Endo wieder kommen


    der Prof sagte damals, wir versuchen eine IUI vielleicht auch zwei und sehen dann weiter - die Spermien meines Schatzes sind nicht so toll

    @ supermami:

    ohne Vollnarkose? gut, ich hatte noch eine weitere laparoskopische Untersuchung (durch den Bauchnabel und noch zwei ganz kleine Schnitte)

    @ Glückskäfer,

    die Gebärmutterspiegelung ist lange nicht so aufwendig wie eine Bauchspiegelung. Man geht ja nur durch die Scheide und nicht durch die Bauchdecke. Also mein Arzt hat gesagt es tut den meisten Frauen nicht weh. Und da ich schon ein Kind geboren habe, geht er davon aus das es auch so geht.


    Bei Froggy haben sie es auch ohne Narkose gemacht.


    Gut, also, dann mal ran an den Mann! Mal gut das du gestern beim FA warst!

    @ supermami:

    ja stimmt, hatte ich gestern Abend verwechselt, weil ich doch so aufgeregt war |-o

    @ all:

    ich wollte ja einen Zyklus aussetzen und dann wieder ein IUI machen, jetzt hatte ich mir ja gedanklich Anfang April gesetzt, aber theoretisch hab ich den Zyklus ja Pause gemacht und könnte schon Anfang März die IUI machen lassen ??? Immerhin habe oder hatte ich einen so schönen Folli.


    Was meint ihr?

    diejunge

    hallo auch ich habe endometriose, weißt du in welchem stadion du bist? bei mir wurde es festgestellt 2000 und da waren bei mir schon 13 cm im bauchraum leider war da schon der einen eileiter mit eierstock nicht mehr zu gebrauchen und musste entfernt werden. ich bin in der spezialklinik in westerstede bei dr, schweppe. die sind da auch spezialisiert drauf. naja zu dem zeitpunkt war noch kein kinderwunsch da. ich wurde auch in die künstl. wechseljahre gesetzt für 6 monate, danach hatte ich große op und die eno wurde saniert. danach habe ich 6 jahre lang pille genommen durchgängig, ohne das ich eine pause hatte. also kein regelbluten. weil durch das regelbluten wird es ja produziert. dann habe ich mal vergessen und bums war wieder eine zyste da. wir sind gezwungen icsi zu machen, da mein freund auch keine guten spermien hat.


    fals du noch was wissen möchtest melde dich einfach, ich bin gut über diese krankheit informiert.


    bis danni

    smusemaus

    Das ist ja witzig, ich gehe auch nach Westerstede! Dann scheinst du ja in meiner Nähe zu wohnen:-D


    Dir mußte der Eierstock entfernt werden:-o, ich wuste gar nicht das die Endo so schlimm sein kann. Hoffe das es bei mir nicht so schlimm ist.


    Supermami, dann können wir uns ja gegenseitig die Daumen drücken:)^


    All, wie ging es euch denn so nach der Bauchspiegelung? Hat man sehr starke schmerzen wenn die Endo und die Verwachsungen entfernt werden? Ich meine natürlich hinterher, weil ist ja unter Vollnarkose.


    LG Stern

    Schnuppe

    also du bist schnell wieder fit, aber ein paar Tage dauert es schon und dann ziept es auch noch. Also arbeiten hätte ich nicht gehen können. Am ersten Tag war mir kotzübel, aber das haben nur ganz wenige. Mein Bauchfell war so gereizt das ich gespuckt habe in der Praxis. Aber wie gesagt, das war ja auch nur direkt an dem Tag und das haben nur wenige.

    Hallo Leute!

    Ich bin auch noch da!


    Ich mußte jetzt nur ne Zeit abwarten, da ich heute erst wieder einen Arzttermin hatte. Also: es lag wohl an der merkwürdigen Blutung die ich hatte. Jetzt werden sämtliche Tests bei mir gemacht. Mein Blut wird auf alle Antikörper getestet und dann muß ich zur Gebärmutterspiegelung. Hat das schon jemand hinter sich und kann erzählen wie soetwas ist?


    Naja, dann werden wir die Ergebnisse besprechen und dann sehen wir weiter. Mein FA hat gesagt, daß das sehr selten ist, wenn es an irgendsowas liegen würde, aber da rufe ich ja immer hier!!! Thrombose mit 16 hat auch nur einer von 1 Million und diese war ich auch!!


    Jetzt heißt es halt wieder Daumen drücken, daß die nichts feststellen und es normal weiter geht.


    Ach übrigens.... ich habe auch Gonal F genommen. Schon sehr lange!!! Ich habe auch keinerlei Nebenwirkungen gehabt!!!!


    Liebe Grüße