• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Supermami

    Ich habe am nächsten Donnerstag BT. Aber auch ich habe irgendwie ein blödes Gefühl :-/ Na, ich hatte ja auch nur die Zweizeller.


    Wie gehts dir? Was macht deine Kleine? Haben die schon Fasching gefeiert. Meine hatte heute ihren großen Auftritt als Indianermädchen.


    Wann geht es bei dir weiter?

    RedBully!

    Ich bin ja leider nicht mehr auf dem laufenden. Du hast eine Zyste? Kommt die von den Behandlungen? Wie geht es nun weiter? Bildet die sich allein zurück? Ach, Fragen über Fragen...

    lena

    Nee, die kommt nicht von Behandlungen. Hatte ja gar keine zur Zeit. Das ist irgendwie ein übriges Follikel, das beim ES nicht gesprungen ist. Ich hoffe nächstes Mal ist sie weg an ZT 1


    *:)zzz

    RedBully!

    Zitat

    Das ist irgendwie ein übriges Follikel, das beim ES nicht gesprungen ist.

    Das habe ich auch noch nie gehört. Was es alles gibt. Na, dann drücke ich mal fest die Daumen, dass sie bald verschwindet:)^!


    Gute Nacht!*:)

    @ red bully

    wann genau fangst du den an?ich muß erst wartn das meine mens kommt,wenn sie pünktlich ist ,dann erst am 2.3 und dann gehts mit pille los.und wenn die alle ist. dann die spritzen .denke ich mal ,wenn ich mein doc richtig verstanden habe.wenn es genau nach plan läuft so am 23.3 ende die pille und dann die spitzen.

    @supermami

    ich bin gkv und nicht privat .habe mich falsch ausgedrückt.ich weiß das die krankenkasse (barmer)vieleicht auch nur die 50% bezahlt.was hat den deine ersten spritzen gekostet. mußtet du gleich die ganze medizin kaufen,habe heute schon die erste medizin genommen wie folio ,herz ass,und ihregenwas mit kordison.(name fällt mir jetzt nicht gleich ein).wieviel spritzen brauch man den als erste.macht es sinn die in luxenburg zu kaufen.weiß jemand ob die dort billiger sind.?

    blume

    Ich hole heute die Pille in der Apotheke, wenn das Rezept im Briefkasten ist, dann fange ich heute gleich an die zu nehmen. 21 Tage lang und wenn dann die Blutung kommt, und an ZT 1 keine doofe Zyste mehr da ist, dann spritze ich gleich ab ZT 2.


    Meine Medis haben alle EUR 1.057,00 gekostet. Allerdings heißt mein Spritzen-Mittel "Bravelle" und ist das billigere, hat aber wohl die gleiche Wirkung. Die haben mir das aufgeschrieben, weil wir alles selbst bezahlen. Wir bekommen von der KK nichts, weil wir nicht verheiratet sind.


    Folio hatte ich auch genommen, musste aber umstellen auf Femibion, weil da mehr Vitamine und so Zeugs drin ist. Das ASS muss ich erst nach dem Transfer nehmen.


    lena - Danke schön!@:)

    Guten Morgen

    @blume,

    du mußt natürlich nicht alles sofort kaufen, aber da du ja alles in den ersten 14 Tagen brauchst, würde das ja Sinn machen.


    Wieviel Mußt du denn spritzen? Und was?


    Also ich mußte Gonal f spritzen. Und davon jeden Tag 225 Einheiten. Da in einer Spritzé 900 Einheiten drin sind reicht die erste Spritze gerade mal 4 Tage. Also ich habe brauchte 2 Spritzen, jede kostete 520,- Euro.


    Wenn du aber was anderes spritzt ist es vielelicht auch billger oder teurer.

    @lenasonnenschein,

    meine war schon zur Faschingsfeier vom Kinderturnen. Als Prinzessin natürlich:-/ Am Wochenende ist noch richtig Fasching hier, aber da will sie leider im Moment noch nicht hin:-( Letztes mal stand sie bevor es los ging direkt vor der Bühne und die Idioten sind mit der Anlage nicht klar gekommen. Die haben da ohne jegliche Vorwarnung die Musikanlage aufgedreht, soooo laut das selbst ich fast einen Herzinfarkt bekommen habe (standen ja direkt vor der Box). Da hat sich meine so erschrocken, das wir nach 45 Minuten nach Hause gefahren sind. Die hat nur noch geheult. Und leider hat sie das nicht vergessen und nun will sie da nicht hin...

    @all wieviel spritzen brauche ich als erste habe da schon angebote eingehollt und mein arzt hat gesagt ich soll erst ein teit von spritzen hollen und dann andere .auf meinem behandlungsplan sind schon namen wie sieh heisen sollen evtl..zum down-regulation und etwa wenn ich das hir richtig verstehe zum stimulation puregon und / oder HMG menogon


    und 8 tage später eine pvulationsauslöung von 5.000-10.000ie (zb. pedalon)und diese medikamentename sind alle in klammern hinten drann gehängt.jetzt was meint ihr könnte ich mir die mendizin auch schon vorab hirgendwo bestellen oder besorgen.macht das sinn.ok bin heute mittag wieder sa muß jetzt zu arbeit .wäre schön wenn jemand von euch mich vieleicht mehr informieren könnte.wie genau und vielicht wie es ist diese dinger(spritzen )zu geben.dankeeeeeeeeeee

    sag mal Blume, ich bin ein bißchen schockiert, aber ich hab das Gefühl du weißt überhaupt nicht Bescheid? Hast du denn da nicht mal gefragt wann du was nehmen sollst? Du kannst doch nicht uns danach fragen, es ist doch bei jedem anders??? Wieso willst du die schon vorher bestellen? Du gehst dann einfach mit dem Rezept in die Apo... Ich versteh das nicht so ganz...

    @ blume:

    das ist ja ziemlich durcheinander bei dir :-/


    auf meinem Behandlungsplan stand was ich wann und in welcher Dosis spritzen muss, wann ich wieder zum US muss usw.


    Angebote eingeholt habe ich auch nicht, ich bin in die Apotheke in der Nähe der Klinik und fertig.

    @ redbully

    Danke für deine aufmunteren Worte!! :-) Das tut gut. Mein Problem ist nur das ich ja vor einem Jahr schon mal eine BS hatte und war damit im Krhs, hatte auch 2 Tage eine Drainage liegen. Aber jetzt wird es in einer Tagenklinik gemacht und kann dann wieder nach Hause. Ich fühlte mich bei der ersten BS recht schlapp auf den Beinen und mein Kreislauf hat gelitten. Ich spreche mir mut zu das das schon wird und die Ärzte sind ja vom Fach!!!!! ;-)

    diejunge

    Oje, klar, der eine verträgt´s besser und der andere nicht so gut. Ach komm, das wird schon. Dann darfst du wenigstens gleich heim. Ich finde, daheim wird man doch noch am schnellsten gesund, weil man da einfach gerne ist.:)*

    Nochmal wegen den Kosten.. Ich bin gesetzliche Krankenversichert und mein Mann hat die freie Heilfürsorge(Soldat) hat da jemand hier eine Ahnung wie die Kostenverteilung dann ist wenn es zu einer IUI / IVF /ICSI Behandlung kommt. Wenn es soweit bei uns ist muß man sich sowieso mit den Kassen auseinandersetzten....... Mein Mann muß in 2 Wochen das erstemal zum Spermiogramm. Ich kann euch sagen eine Begeisterung ist da nicht zu spüren ;-) aber da muss er halt durch. Für uns tut er das aber gerne... ist ja auch mal gut zu wissen wie die Qualität so ist. :-)


    LG diejunge