• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Doch ich bekomme eine IVF. ist ja ähnlich wie ne ICSi, nur dass die Spermien meines Süßen i. O. sind und selber den Weg in die Eizelle suchen müssen (im Glas).


    Ich glaube, die machen die DR bei denen, wo sie von Anfang an wissen, dass sie sich schwertun mit Follikelbildung und ich hatte ja meistens 2 bei der Clomifen-Behandlung.


    Ach, eigentlich weiß ich es nicht so genau, ist ja auch egal.;-)

    ich hatte mit clomi auch immer 2 super-follies :-) aber trotzdem wurde ne downregulierung gemacht. den genauen grund dafür kenne ich auch nicht.


    wir haben jetzt den antrag endlich für männes versicherung vorliegen. 4.200 € mit medis sind da angesetzt + die 50 für männe ;-) schicke ich gleich mal zur versicherung.

    Morgen Mädels

    red: Dohooch, du machst auch ne DR;-D Aber parallel zur Stimu. Die körpereigenen Hormone werden parallel zur Stimu runtergefahren...


    Tinka: Boah:-o, bei uns waren es nur 3.400,-....:-/

    tinka

    gekostet hat es auch mehr, da waren wir bei ca. 4.200,-


    Warum auf dem Antrag nur 3.400,- draufstanden, weiss ich auch nicht. Zur Zeit warten wir drauf, das sich die KK bequemt, zum überweisen... scheint irgendwie schwierig zu sein;-)

    Ich bin ja auch mal gespannt

    weiss auch nicht, was die da für Probleme haben... sie haben den Antrag genehmigt, haben die Originalrechnungen bekommen, da könnte man doch meinen, das es jetzt gehen müsste:-/ Aber "schulde" denen mal Geld... da werden'se direkt nickelig%-|

    Huhu

    bin wieder zurück von der Gebärmutterspiegelung...


    War überhaupt kein bißchen schlimm;-)


    Also es ist völlig in Ordnung das die ohne Narkose gemacht wurde, alles andere wäre mir unverständlich:-/

    supermami

    Gut, ich hatte schon Befürchtugen, das du es ganz anders erlebst und ich dir was falsches versprochen hab;-)


    Und?? was kam dabei rum?

    Höh, also erstmal kam ich rein und er entschuldigte sich das wir den letzten Termin verschieben mußten wegen ihm, er wurde selbst operiert. Dann hab ich gesehen das seine linke Hand in Gips ist oder zumindest dick verbunden und ich hab sicherhaltshalber gefragt ob er denn auch wirklich Rechtshänder ist ;-D Das hat er mir aber glaubhaft versichert und er macht das schon die ganze Woche so:-o


    Okay, also es ist alles bestens, alles "glatt" und in Ordnung. Was will man mehr :-D Hat glaube ich auch nur 3 minuten gedauert.

    Zitat

    Genauso hab ich es mir vorgestellt

    ging mir auch so;-D Hats bei dir auch geziept, als er sich den Eileiteröffnungen genähert hat?

    Nö, bei der Spiegelung hat nichts geziept, aber der US hinterher hat dann irgendwie ein bißchen weh getan. Seltsam irgendwie, oder? Warum hat das dann weh getan? Naja, wie auch immer, hab jetzt ein bißchen SB, aber ist alles nicht der Rede wert, ehrlich. Wenns helfen würde könnte der das jeden Tag machen *großeKlappehab*