• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Hm Hexenschuss, wie meinst du das, ohne Downregulierung? Du meinst bestimmt so wie RedBully, Eliza und ich. Wir haben nichts im Vorzyklus gemacht, sondern erst ab dem 7. ZT was zusätzlich gespritzt, damit der Körper nicht von alleine den Eisprung auslöst.

    Zitat

    KINDERWUNSCH BALD NUR NOCH FÜR REICHE

    ich finde, das BALD kann man auch jetzt schon streichen. Dürfte für fast niemanden leicht zu bezahlen sein...

    RedBully

    Hey, Danke für deine Antwort.


    Bisher fing es bei mir immer mit ner Downregulation an (20. ZT). Die Stimulationsphase begann ca. 20 Tage später und dauerte 10 Tage. Den darauffolgenden Tag gab's was zur Auslösung des ES und 2 Tage später folgte die Punktion. Mensch, und ich war zuerst noch richtig stolz auf meine vielen vielen Eizellen ... Wirkliche körperliche Beschwerden hatte ich durch die Überstimulation eigentlich nicht. Es ziepte zwar mal hier und da. Schlimmer für mich (und natürlich auch für meinen Mann) waren da schon meine Stimmungsschwankungen (hauptsächlich beim ersten Versuch mit Menogon) - 's war fast schon wie eine Depression. Beim 2. Versuch spielten dann auch noch meine Hormone völlig verrückt (von einer Sorte zu viel und von der anderen zu wenig), so dass die ganze Sache abgebrochen und wiederholt werden musste.


    Unseren 3. (und vermutlich letzten) Versuch wollen wir sobald wie möglich starten - entweder Anfang April oder Mai. Bei mir soll die Stimulation dann auch direkt am 2. bzw. 3. ZT beginnen. Unser Doktor hat uns "versprochen", dass bei diesem Versuch wesentlich weniger Eizellen zu erwarten sind. Ich hoffe so sehr, dass sie eine brauchbare Qualität haben werden. Wir werden außerdem die überzähligen Eizellen diesmal einfrieren lassen. Bei den anderen beiden Versuchen hätte es eh nichts gebracht.


    Ich drücke dir für deinen Versuch ganz ganz feste die Daumen (und allen anderen natürlich auch!) und wünsch dir viel Glück (und allen anderen natürlich auch!)!

    also so wie ich es oben geschrieben habe. Hm, ich hatte das bei meiner IVF so und ich hatte 12 Eizellen guter Qualität. Leider wurde trotzdem nur eine befruchtet, aber das lag nicht an den Eizellen.


    Viel Glück, wir starten mit unserer ICSI wohl auch im Mai.

    Supermami

    Hey, ich wünsch dir für eure ICSI beste - um nicht zu sagen - maximale Erfolge! Der Mai soll ein ganz besonders guter Monat sein ;-D Da ist meine Tochter geboren - sie wird dieses Jahr 18 (na ja, hab halt früh angefangen ...)!

    Ach so ...

    ... was ich noch fragen wollte: Kennt sich jemand mit der Polkörperchendiagnostik aus? Hab dieser Tage davon gehört. Ich nehme an, man muss das auch noch aus eigener Tasche bezahlen?

    Eliza

    Ich weiß gar nicht so recht wieviel Einheiten das sind. 75 I.E. steht auf dem Gläschen und davon 3 Stk. Sind dann 225, aber sind das die Einheiten?|-o Bei ZT 2 gings los.


    Hexenschuss - Danke schön. Wir drücken ja allen hier die Daumen!


    Mit dem anderen kenne ich mich nicht aus.


    supermami


    *:)

    Problem:

    Irgendwie schreiben ja alle, die spritzen müssen, dass sie nen dicken Bauch bekommen. Ich nehme mal an, dass das wegen der vielen Follis ist, die wachsen, oder? Das macht mir schon etwas Sorgen, denn mein UL ziept zwar und drückt manchmal, aber der ist flach wie immer.:-/ Ab wann soll denn der mal dicker werden? Hab jetzt Angst, dass am Dienstag nichts oder ganz wenig zu sehen ist.:-/


    Hatte noch jemand nen flachen Bauch, der vom Spritzen halt nicht dicker geworden ist? Oder kommt das noch? Ich spritze heute Abend dann zum 7. Mal, also 1 Woche.:-/

    Morgen

    red: ich hab auch keinen dicken Bauch gehabt, hatte aber auch nur 4 Eizellen (naja, 6, aber die 2 anderen waren nur gaaanz klein)

    schönen guten morgen zusammen

    @:):)**:)

    Red Bully


    in meiner patrone sind 600 IE/0.72 davon musste ich mir 150 spritzen und kamm mit einer Patrone 4Tage lang aus . 2 habe ich insgesamt benötigt .


    Supermami ich hab noch mal über deine aussage nachgedacht das es 6Tage nach deinem ES immer anfängt zu zippen kann es nicht sein das es damit zusammen hängt das sich die Eierstöcke wieder zurückbilden ich meine die mussten ja schon einiges leisten bei sovielen eichen....@:):)*

    reddy, ich hatte 30 eizellen und auch keinen dicken bauch während der spritztage ;-) erst einen blähbauch nach der punktion! also, alles i.o.!


    liebe grüße an alle *:)

    Eliza

    du, ich habe das immer. Auch wenn ich keine Insemination, keine IVF oder sonstwas habe. In jedem einzelnen Zyklus...


    RedBully,


    mail

    huhu... bin auch mal da, trotz urlaub :-)


    redbully


    wie gehts dir denn inzwischen? wann musst du zum US? ich hatte auch nur ziepen im bauch und der ist flach geblieben wie sonst auch... also mach dir mal keine gedanken!


    froggy


    wir haben samstag noch mal ausführlich post von männes GKV bekommen. da steht nun folgendes drin, kannst du ja mal mit euren rechnungen vergleichen: