• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Hallo Mädels, bis zu welchem ZT muss man vor der IVF denn mit den Spritzen beginnen? Bisher hieß es immer dass ich zw ZT 3und 5 hinkommen soll. Habe jetzt mal gelesen dass man bei IVF bis spätestens ZT 3 mit spritzen anfangen soll.

    sanni


    hast du mit der downregulierung schon begonnen? wenn ja, dann ist es egal, wann du mit dem spritzen beginnst. ich habe im vorzyklus an ZT21 mit der downregulation begonnen und erst an ZT10 mit der stimulation angefangen.

    Bei mir wird keine Downregulierung gemacht. Davon hat der arzt nichts gesagt. Was ist das eigentlich? Ist wegen zu vieler männlicher Hormone?

    sanni, downregulierung wird immer gemacht!


    entweder s kurze protokoll, dann alles gleichzeitig in einem zyklus


    oder s lange, dann faengt man im zyklus vorher an..


    bei der downregulierung wird der koerper-hormon-haushalt "runtergefahren" und der eisprung unterdrueckt, dann wird dann voll stimuliert.... damit mehrere eichen entstehen die man "ernten" kann...


    das musst du auch machen... sonst gaebe es wohl nur 1 oder 2 eichen, und das will man ja nicht,, man will mehrere kriegen...

    Hm Celeste, ich hatte doch sonst schon bis zu 6 Eizellen ohne Downregulierung..Obwohl nur 1 bis 2 beabsichtigt waren...Hm, jetzt verstehe ich gar nichts mehr.

    sanni, bei frauen mit pco wird normalerweise s lange protokoll gemacht, also es heisst du faengst im vorzyklus an mit downregulierung,, eins spaeter stimulierst du dann... das ist weil pco frauen oft zu viele follis bilden (polyzystisch) und dann die gefahr einer ueberstimulation da ist... beim langen protokoll ist die bissi geringer....

    sanni, jetzt moechtest du noch mehr als 6 ;-) und du willst ja nicht riskieren, dass der koerper den befehl gibt an den eichen zu springen (so viele follis produzieren sehr viel hormone...s gehirn (hirnanhangdruese) hat leider keine ahnung ob s hormon von einem ei kommt oder von vielen kleinen...) um zu verhindern dass die eicher umsonst springen (oft noch unreif) tut man downregulieren und die hirnanhangdruese ausser gefecht setzen...


    also vereinfacht-celi-maessig gesagt,, ich bin ja kein arzt....

    sanni, das wird noch kommen,, keine sorge....


    und du bist ja so n spritzen-setz-expertin (leider :-/), das wird alles gar kein problem sein fuer dich :-D


    ich hab schon panik wie das wird mit dem spritzen setzen uuuuuuu


    aber bereite dich schon mal psychologisch drauf vor, dass du wahrscheinlich s lange protokoll machen werden musst... also zur ivf/icsi 2 zyklen brauchst.... @:)@:)@:)@:)@:)


    aber das wird dir der arzt nochmals genau sagen ob du musst oder nicht.. bei mir hiess es gaaanz klaaar langes oder gar nüschts (wegen pco)

    Du hast mich jetzt verunsichert. (nicht bös gemeint) Aber das hätte mir der Art in dem Gespräch wo wir uns für IVF entschieden haben doch sagen müssen...Es sei denn das lange Protokoll wird bei mir nicht gemacht. Und bei der seite die du mir reingestellt hast steht ja drin dass es sinnvoll ist...Jetzt weiß ich gar nichts mehr:°(


    Wegen den spritzen, das schaffst du, das weiß ich. Wenn du wüsstest welche Angst ich früher vor Spritzen und Blutentnahmen hatte...Wenn ich das schaffe dann kanst du das schon 2 mal:-D

    sorry sanni, wollte dich nicht verunsichern :-o


    sorry..


    mmhhh weiss auch nicht... aber triffst du dich mit dem arzt nochmals bevor es losgeht? dann kannst du ja alles nochmals genau fragen...


    mhhh und vielleicht ist es auch bissi anders, weil du jetzt die pillen nehmen musstest?


    ich weiss nicht genau...


    also, ich wollte dich nicht verunsichern @:)


    kuck mal noch bissi im netz.. undann kannst du deien arzt fragen..nach dem motto, habe das und das gelesen, was wird genau bei mir gemacht???