• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    tja anni, man muss auch bissi abwechseln


    l-angsam bin ich experte, beim ersten mal, huups sorry bin zu spaet, vermieter kam vorbei


    - huchs, aehm, kann ich mittag verschieben muss in physio


    -heut sind die zysten dran


    - mann die muscheln gestern waren aber bestimmt nimmer gut, mein magen


    -hexenschuss


    -ohrenschmerzen


    - migraene


    -katze muss zum TA


    -ich muss zur gemeinde


    hab shcon alles drin...mein armer chef.. hab shcon oft ueberlegt, was ist wenn der mir kuendet, so oft wie ich rumduckse und mal wieder ne stunde weg bin???


    aber ich hab halt drauf geachtet dass ich auf meine stunden komm, und schieb ueberstunden.. kuck dass meine arbeit mehr als ordendlich ist und bis jetzt lief alles gut..


    aber es ist eklig..


    aber leute "vom fach" zu veraeppeln wird nicht einfach sein!

    Anni

    Mein Chef ist mein Bruder und dem will ich das auch nicht sagen, weil seine Frau (meine Schwägerin) schonmal alles Mögliche rumerzählt hat. Bei der BS hab ich ihm auch gesagt, ich muss ne Zyste rausmachen lassen. Ui, der war besorgt und hat immer gefragt, ob es wenigstens gutartig war. Ich hatte voll das schlechte Gewissen.


    Mein Freund arbeitet auch in der Firma und das ist noch blöder, wenn wir beide urlaub brauchen. Naja, ich sag halt immer wir müssen was erledigen.8-)


    Den US kann ich in der Mittagspause machen oder manchmal ganz früh morgens (7.30 Uhr). Oh, mein US am Dienstag ist um halb 12. Da muss ich dann halt mal ganz dringend zur Bank.|-o


    Also ein schlechtes Gewissen ist immer da, aber ich hab das auch wie celi: Ich arbeite alle Fehlzeiten nach - meistens noch mehr als ich brauch.;-)

    ich arbeite am a..... der Welt, da muss ich erstmal wieder 25 km zum Gyn. fahren, und die ki-wu-klinik ist in hamburg, das von mir ca. 120 km. d.h. ich muss mindestens da immer nen halben tag, wenn nicht nen ganzen tag frei haben. wäre alles einfacher, wenn bei mir alles direkt in der nähe wäre

    das ist wirklich doof anni, hoffe du kriegst es hin


    ja red, mein cheffe meinte auch (ich war im kh wegen eileiterss und hatte ihm erzaehlt mir sei ne zyste geplatzt und so) da meinte er ob es denn s boese wort mit K sei?


    ich : hää?


    er naja, krebs


    voll in angst war er, suess ;-) obwohl er wohl shcon mehr an seine bude dachte als an mich ;-D


    so muss weg, nein DARF weg,, woooendeeee:-D:-D*:)*:)*:)*:)

    das denke ich, wo ein wille ist, ist auch ein weg! ich werde für meinen größten wunsch, damit dieser in erfüllung geht, kämpfen :-)


    ich werde mich da schon durchboxen!

    Tinka

    Hast Du dann schon dieses WE PU? Letztes Mal habe ich 2 Wochen lang gespritzt. Ich weiß noch nicht, wie ich auf diese medis anspreche. Ich hoffe gut. Merkst Du schon was, dass sich was tut? :-/

    Hey guten morgen *:),


    ich drücke euch beiden ganz doll die :)^.


    Ich bin echt froh, euch hier kennen gelernt zu haben!


    liebe grüße :)*

    red

    ich habe letztes mal von freitags bis darauf die woche samstags gespritzt. das wäre diesmal dann bis nächsten donnerstag wenn alles gleich läuft. bei mir ziept es im bauch schon, seit donnerstag. als ich abends die 2te spritze gesetzt hatte, hat es schon geziept. wie fühlt es sich denn bei dir an?


    wieviele ampullen hast du denn bei bravelle letztes mal gespritzt? ich muss 4 pulver mit 2 wasser mischen. genau, wie beim letzten mal.


    anni


    danke!!! wenn es bei dir so weit ist, dann drücken wir für dich die daumen!

    Tinka

    Ich merke mal wieder gar nichts. Na super - das macht mir echt wieder keinen Mut:-( Naja, ich kann auch nur warten.:-/


    Letztes Mal waren es 3 Bravelle und 2 Wasser.

    Hallo Ihr!

    Drücke Tinka und Red ganz fest die Daumen:)^:)^:)^:)^


    Ich persönlich mache wegen Riesenstress auf Arbeit und durch etliche Dinge, die ich noch privat zu erledigen habe, mal einen Monat Pause. Und ich fühl mich im Moment auch ganz gut dabei.

    @anni

    Hallo erstmal. Ich denke, Du bist hier bei uns sehr gut aufgehoben. Ich wünsch Dir alles Gute. Das mit den Ausreden kennen wir wahrsch. alle nur zu gut. Ich arbeite auch Vollzeit und jeden Tag auch noch länger. Da ich morgens schon um 6 Uhr anfange zu arbeiten, muss ich mir auch immer wieder die tollsten Ausreden einfallen lassen. Bis jetzt hatte ich nur IUI, aber wenn dann IVF oder ICSI ansteht, wirds noch schlimmer. Meine Praxis ist auch 80 km entfernt. Und oft steh ich auch noch morgens im Stau, wenn ich hinfahren muss. Da ich aber wirklich schon öfters Zysten hatte und da auch schon operiert worden bin, glaubt man mir das auf jeden Fall. Ich hab manchmal auch ein schlechtes Gewissen, aber auf der anderen Seite: Dieser Wunsch von uns allen hier, darf sich ruhig mithilfen von "Lügen" erfüllen ;-)


    das wünsch ich uns allen ganz doll.


    LG an Euch, melde mich spätestens, wenn ich weitermache...*:)@:):)*

    Liste mal erneuert:

    tinka72 ICSI SB 23.5., PU ~3.6.


    mieze KRYO SB 23.5.


    sanni31 IVF/KRYO SB 21.5.


    redbully IVF SB 23.5.


    celi IVF DR seit 27.4. SB 24.05, PU ~6.6.


    blume2 KRYO SB ?


    annun IUI BT 17.5. leider neg. , warten auf mens.


    julie40 --- PZ


    froggy ICSI ET 30.6.


    hexenschuss88 IVF ET Jan/Feb 2008


    Glueckskaefer PZ


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis

    bei mir auf der arbeit ist es so, dass ich einfach nur sage, dass ich einen arzttermin habe und dann eine bescheinigung abgebe. und in der zeit von PU bis TF werde ich ja krank geschrieben (4 Tage) und da habe ich gesagt, dass ich einen medizinischen eingriff vornehmen lassen muss. da fragt dann auch niemand. normalerweise muss man auf der arbeit auch nicht sagen was man hat, wenn man krank ist.


    seit dem wochenende habe ich starkes ziehen in den eierstöcken. zuerst hat es immer rechts gezogen und seit sonntag jetzt auch noch links. morgen früh muss ich ja zum US und bin echt mal gespannt, wie groß die ausbeute diesmal sein wird. letztes mal waren es ja beim US 8 EZ und beim TF sogar 12. mal abwarten :-)