• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Morgen Mädels

    ich möcht euch mal eben Mut machen;-)


    schila und anni: Also, wie es auf der Liste steht, hab ich ne ICSI hinter mir und in ca. 4 Wochen kommt das Muckelchen auf die Welt;-)


    Wir haben ca. 2 Jahre nicht verhütet... Nachdem mein Gyn alles soweit bei mir abgecheckt hat (war alles soweit in ordnung) hat er Männe zum SG geschickt. Das war so mies, das eben nur ne Kiwupraxis in Frage kam. So, und dann ging alles ratzfatz...


    Am 22. Aug 06 hatten wir den ersten Termin in der Kiwupraxis (das gespräch hat 1,5 Stunden gedauert, es wurde bei Männe Blut genommen für HIV Test (zwingend notwendig) aber ich wurde noch nicht untersucht....)


    Dann sind innerhalb eines Monats bei mir Blutuntersuchungen + ne GM Spiegelung gemacht worden.


    Am 22.Sept. 06 haben wir noch schnell geheiratet;-


    Ende Sept. hab ich mit der Stimulation angefangen, 07.10. war Punktion, 10.10. war Transfer von 3 Embryonen, und am 20.10 hatte ich meinen positiven Bluttest:-D


    Also hat alles in allem vom Erstgespräch bis zum pos. Test 2 Monate gedauert:-D


    Ach ja, es war unser erster Versuch...


    Soweit meine Geschichte. Ich weiss, das wir schon fast unverschämtes Glück hatten (wenn man mitbekommt, wie schwierig der Weg hier für die meisten ist) aber es zeigt, das es auch so möglich ist. Es ist aber glaub ich ne Ausnahme... deshalb nicht aufgeben, wenn es beim ersten versuch nicht klappt. Ihr dürft nie aufgeben!!


    Ich wünsch allen hier nochmal viel, viel Glück!!!


    Drück euch,


    froggy

    Froggy-mami

    Huhu *:),


    danke, dass ist echt lieb von dir, dass du mir die daumen drückst!! Du hast mir gerade echt einen Stein vom Herzen genommen, bin echt froh, mal was pos. zu hören! Ich wäre auch total happy, wenn es gleich beim ersten mal klappen würde :-)


    Ich bin ja schon mal froh, dass bei mir alles in ordnung ist. Ich werde meine Hoffnung auch nicht so schnell aufgeben!! Das muss einfach klappen!!! Ich setze meine ganze Hoffnung darein!


    Hey das freut mich richtig für Dich!!! Ich hoffe du schickst mir dann mal ein bildchen von deinem kleinen muckelchen. Würde mich riesig freuen!!


    Drück Dich @:)


    Ganz liebe grüße anni

    Schila

    Danke Schila, dass ist ganz lieb von Dir! Kann ich gut gebrauchen. Drücke Dir natürlich auch ganz ganz dolle die :)^


    Das wird schon alles gut gehen!! Man muss nur dran glauben!


    Anni *:)

    anni

    Gerngeschehen@:)

    Zitat

    Ich hoffe du schickst mir dann mal ein bildchen von deinem kleinen muckelchen.

    Ihr werdet hier nicht drumrumkommen;-D

    froggy

    ich habe noch gar nicht mitbekommen, was das muckelchen denn wird. junge oder mädchen? und wie gehts dir denn jetzt so kurz vor ET?

    Tinka

    es wird ein Marten.-D Eindeutig hat er sich geoutet;-D


    Das kommt auf die grosse Glückskappe noch obendrauf, Sommerkind und Junge, meine Traumvorstellung:-D


    Mir gehts eigentlich ganz gut. Ich hab jetzt zwar etwas Probleme mit Sodbrennen, aber was solls...


    Und das Fruchtwasser ist etwas wenig, deshalb wird jetzt engmaschiger kontrolliert, damit er nicht unterversorgt wird. Der Doc meinte gestern: Über Termin kommen wir sicherlich nicht... d.h. der Countdown läuft


    :-D


    Ach Mensch, ich würd mich riesig freuen, wenn es endlich bei euch auch klappen würde!! Wird doch echt mal Zeit!

    komme grad von follischau....mh naja, koennte besser sein :-( 4 eichen.... nicht wirklich viel...:-(


    bin so gefrustet... ich spritze schon soolange und was macht mein bauch? 8 reagieren, nur 4 wachsen, aber noch zu klein.. muss weitermachen, vielleicht sonntag wieder hin, erfahr ich heute nachmittag..


    mensch jetzt hab ich pco und von natura min 15-20 follis pro zyklus, und jetzt spritz ich bewusst und es wachsen 4


    will mein bauch mich verarschen :°(


    jaja, kommt mir jetzt nicht mit 4 von guter quali... kann sein, kann aber auch nicht sein :-|


    naja, besser 4 als gar nichts.....


    seufz*


    jetzt gilt es weitermachen und guter dinge sein,, gebt mir einfach noch ne stunde zeit mich ganz ne arme zu finden ;-):-(

    vielen Dank froggy mami, daumen drücken von anderen ist immer schön;-D....


    Anni genau so sehe ich das auch, in meinem tiefen inneren Weiss ich einfach, das es irgendwan klappt!!! Mach ich da auch gar nicht so verrückt und versuche 8-) zubleiben...


    Wünsch hier allen eine hohe Erfolgsquote..., aber habe ja hier auch schon gelesen, das es nicht immer sofort klappt...:-/

    in der kiwuklinik


    ok da war ne frau da, hab mit ihr angefangenzu quatschen sie 42, erstes kind mit 36 kein problem danach ging nix mehr, jetzt hat sie iui und ivf hinter sich


    6 ivf


    so ne arme


    erste iui geklappt ss - fg in der 11ssw


    dann ivf: 3 eichen drin! drillinge! sie in panik, das schaff ich nicht, drillis, beim us dann ah kein problem sind zwillis alles gut _ sie halt halt halt sind drillis


    der genau nachgekuckt, eins hatte sich in die eileiter verkruemelt, notop, eileiterss und beide noch gesunden zwillis gestorben bei der op


    ach da zerreisst es einem s herz


    jetzt hat sie pu nummer 7... ach herrjeh


    mensch die tat mir so leid...


    --- mal was positivere:


    jetzt hab ich all meine daumen frei zum fremddruecken


    ;-) :)^ und :)* an euch alle!


    toi toi toi toi toi in die runde!!!!

    Darf ich mich hier auch mal einklinken?? Wir versuchens seit November 05 und sind nach FA-Wechsel jetzt seit Februar in der KiWu-Klinik, weil Männes Spermio leider nur ICSI zulässt


    Männe muss jetzt am 14.6. in die KiWu zum "SpermienTiefkühlDepot" anlegen und dann werden wir Ende Juni bis mitte Juli mit der ICSI starten.....die Genehmigung zu anteiligen Kostenübernahme der KK haben wir schon, das ging innerhalb einer Woche....


    Ich hoffe ich darf hier auch mitschreiben.....


    Tinka Hallo*:)

    Anni

    Also Eigenanteil liegt bei ca. 2000 EUR + die Kosten für die Tiefkühlschwimmer + evtl. Kosten fürs Einfrieren der befruchteten Eizellen.....


    Die Ärzte sagen halt, die Kosten schwanken, je nachdem wieviele Medikamente ich auch brauche und wie ich anspringe.....:-/


    So oder so ganz schön viel Geld.....